Beiträge von NavigatorV8

    Leider geht seit ein paar Tagenbei mir dieser Zoom auf der Rückfahrkamera nicht mehr. Kann sein, daß ich das irgendwie, irgendwo rausprogrmmiert habe. Weiss jemand, in welcher Einstellung ich das wieder aktivieren kann?

    Das ist aber echt seltsam. Wir haben 3 IPhone und alle funktionieren mit CarPlay. Hast Du mal alle Einstellungen Deine IPhones miteinander verglichen? Vielleicht ist irgendwo noch ein Unterschied.


    ich habe verglichen, ist aber natürlich nicht so einfach, weil das eineja ein normales 7er ist und das andere das xs max. Da ist ja von haus aus einiges anders. Aber das wesentliche ist gleich

    Hast du das Sync in den iphone Einstellungen(CarPlay Einstellung) drin stehen?

    ja, in den Einstellungen steht das SYNC und im SYNC stehen auch die Apple Einstellungen, aber auchn icht immer, merwürdigerweise.

    Kann es sein, daß der HUB kaputt ist? Ich meine, der ist gerade mal 1 Jahr alt, aber wer weiss

    Ich sitze gerade im Auto und habe mal nach gesehen. Das Sync3 hat die Softwareversion 3.0 und die Built 18025.

    genau wie bei mir

    Heute hatte ich nochmal in ruhe getestet. Ein iPhone 7 funktioniert problemlos. Paarmal an- und abgestöpselt. Dann das XS. Erst ging es nicht, dann die "Bildschirmzeit" Funktion deaktiviert und das Display auf "vergrössert" gestellt, dann ging es. Aber auch nur bis zum abstöpseln. Dann wieder Kabel gesteckt und wieder ging es nicht. Nicht mal CarPlay erkannt :(

    Dann später nochmals getestet, konnte es wieder kurzzeitig aktivieren, aber den Touchscreen nicht bedienen.

    Dann wieder disconnected, wieder angeschlossen und danach das hier: https://youtu.be/r0y6b3jUwlg :cursing:

    gute Idee, direkt ,it einem anderen iPhone 7 getestet, konnte ich sofort erfolgreich einrichten. Aber nach einmal abstöpseln, ging auch das nicht mehr, auch nicht nach Tür zuschliessen und kurz warten.

    Schätze fast, daß der HUB kaputt ist, obwohl das Handy die ganze Zeit geladen hatte und auch unter QUELLEN zu finden war :/

    HAbe von iPhone 7 plus auf xs max gewechselt, das 7er auf dem SYNC abgemeldet und das neue über bluetooth gekoppelt und auch CarPlay neu eingerichtet. Sobald ich es jetzt anschliesse, erscheint auf dem iPhone auch das CarPlay Symbol und im Homescreen vom SYNC sehe ich die CarPlay Optionen, wenn ich jedoch >Karten< oder >Telefon< anwählen will, wird der Bildschirm schwarz. Das bleibt dann auch so lange, bis ich das Kabel rausziehe, oder das SYNC aus- und wieder einschalte. Kennt jemand dieses Problem?

    Da steht gar nix. Da steht nur, dass er kein Mondeo hat und sein Explorer Baujahr 2014 ist. Könnte er vielleicht ein sync3 nachgerüstet haben? Keine Ahnung, weil steht nirgendwo. Also ist die Frage nach dem Modell (meiner bescheidenen Meinung nach) durchaus berechtigt.

    Ja sorry, ist ein upgrade von SYNC2 auf SYNC3

    Da hast Du vollkommen Recht, aber wenn sie ihr Profil nicht so ausfüllen das man das wichtigste daraus entnemen kann, dann antwortet doch einfach nicht mehr auf solche Fragen.

    Vllt. ändert sich ja dann was, bei der "Heimlichtuerei".

    :rolleyes:

    Okay, ich sag a auch mal was zu.Mit meiner VIN habe ich weder LiveTraffic, noch verbrauchsanzeige, noch Kilometer oder sonst irgendwas. Das einzige, was es mir anzeigt ist Ford Händler und ein TSI für eine Reparatur, die duchgeführt werden sollte. Dies APP ist so wie sie ist komplett unbrauchbar. Die Hotline hilft mir auch nicht weiter

    Nabend zusammen,

    Habe mir für meinen Mondeo bj 2017 ein Original acm und Antenne besorgt,

    Verbaut und apim und ipc codiert. Nun habe ich das dab Logo im Radio, kann es aber nicht auswählen. Wisst ihr wo der Fehler lag? Muss ich das acm noch codieren ?

    keine Ahnung, warum Dir niemand antwortet, aber ist es denn sicher, daß die ACM DAB+ hat?

    Ich habe später getauscht gegen eins vom Kuga. Basiert zwar auf Focus, funktionierte aber (Habe aber auch einen Explorer). Klang war viel besser und alles einstellbar

    bedeutet, am besten wäre es, daß APIM 3.3 zu kaufen und auszutauschen. Vorteil: ich hätte sofort das Logo und kann auch einfacher auf F8 upgraden und später dann auch, wie bei den italienischen Bildern, diese andere Optik zu haben, richtig?

    Hab das seit der Umrüstung bereits eingeschaltet und trotzdem keine Senderlogos, trotz 3.2 Sw.

    Ich auch, keine Logo



    Die Focus Mk4 APIM gibt es im Moment hier.

    Habe auch eines davon hier liegen. Einbau mache ich aber erst, wenn es wieder etwas wärmer wird.

    welche Vorteile hätte ich denn für diese APIM? Upgraden auf 3.3 geht doch demnächst auch mit allen anderen, oder nicht?

    So update ist jetzt installiert. Morgen dann nochmal probieren ob irgendwelche Daten übertragen werden.

    Bei der Vorstellung der Neuerungen wird zwar ein USB Symbol angezeigt aber darunter steht das man per Bluetooth verbinden soll.

    Am schlimmsten finde ich aber das man die App geöffnet haben soll. Ich öffne doch nicht extra eine App wenn ich Autofahren will

    bei mir noch immer keine Veränderung


www.autodoc.de