Beiträge von Mister MMT

    Hybrid Versionen des Mondeo Tunier sind bei vielen FFH angekommen. Inzwischen wissen wir alles über ihn.


    Ich warte mit Ungeduld auf Testberichte von Fahrer der Diesel- und Benzinversionen.


    Nur damit wir die Diskussion hier etwas interessanter gestalten könnten... :sleeping: :saint:


    Jan

    Es ist kein Plug-in, und er zieht nur 750 kg ungebremst.


    Die Mk5 Hybrid technologie stammt noch aus dem 2012 Ford Fusion. Sie würde beim 2017 Face Lift leicht verbessert, funktioniert tadellos und ist ausgereift.


    Der neue Kuga dagegen wird es als Hybrid (HEV. 200 PS) und Plug-in (PHEV, 220 PS) mit einem 2,5 l Atkinson und 4. Generation eCVT Getriebe geben. Es gibt auch eine Mild Hybrid version mit einem 2,0 l Diesel, 48 V LiIonen Batterie und Generator Starter. Beide Voll-Hybriden ziehen auch nur max 750 kg ungebremst. Es gibt sogar Leute wie ich die keine AHK haben...


    Wenn Interesse >> ausführliche Probefahrt machen.


    Falls in der Nähe von Kehl, bin ich immer bereit die Gelegenheit dazu zu bieten (2014er Limousine). PM genügt.


    Jan

    Nur, dass der Käufer eines Hybrid auf ACC und IVDC verzichten muss, verstehe ich nicht wirklich.

    Das lässt mich erstmalig auf einen Diesel wechseln, obwohl ich bisher trotz 30oookm im Jahr immer Benziner gefahren bin.

    Der Hybrid kann das ACC bekommen (der Ausgestellter Turnier Hybrid hatte es), und auch meiner, ein titanium von 2014, hat es.

    Nicht aber IVDC. Und alle Hybriden haben das ANC.



    Jan

    Als ich heute Morgen meinen Mondeo Hybrid für die jährliche Wartung bei Ford Offenburg ließ, konnte ich einen Mondeo Break Hybrid sehen, und die Abmessungen des Kofferraums vermessen.



    Der Katalogpreis dieses Exemplars mit 5000 Euro Optionen inklusive 1100 Euro für 5 Jahre erweiterte Garantie beträgt 48195 Euro.....



    Die Bilder des Kofferraums im vorherigen Beitrag sind sehr repräsentativ. Unter der Abdeckung ist die Höhe nur 35 cm und die maximale Höhe ohne Abdeckung 55 cm. Im Übrigen haben wir eine Fläche von ca. 1 Quadratmeter. Man verliert etwa 12 cm Höhe.



    Im Vergleich zum Kofferraum der Limousine, ist der laderraum jetzt flach und besser nutzbar:




    Im "oberen" Teil gewinnen wir etwa zehn Zentimeter an Höhe, aber wir verlieren das Fach vor der Erhöhung der Batterieder mit 48 Zentimeter Höhe und bis zu 60 Zentimeter tief. Es ist bequem für Supermarkteinkauf.



    Ich bemerkte auch, dass die Heckklappe des Kombis schwer ist. Daher wird die Option des elektrischen Öffnen empfohlen.


    Unterhalb des erhöhten Ablagefläche befindet sich hinter der Traktionsbatterie ein kleines Fach, in dem Sie einige Dinge abladen können.



    Auf der rechten Seite befindet sich das Reifenreparaturset, und auf der linken Seite befindet sich ein geschlossenes Fach, in dem sich die 12V-Batterie befindet. Wenn Sie sich ihm nähern, sehen Sie links den Traktionsbatterielüfter.


     


    Direkt hinter der Rückenlehne des linken Rücksitzes befindet sich eine Klappe, über die bei Bedarf auf den Traktionsbatterieschalter zugegriffen werden kann.



    Beim Herunterklappen der Rücksitzlehnen entsteht eine etwa 2 m lange Ladefläche, was zu einem Nutzvolumen von > 1500 l führt.



    Es gibt einen Punkt, der meiner Meinung nach sehr schlecht "gelöst" würde. Die erhöhte ladefläche geht nach unten bis zum Boden der Tür und hinterlässt einen Ort, an dem sich allerlei Gegenstände sammeln können. Nicht wirklich schön........



    Ansonsten hat diese Kombi-Version alles, was man in der Limousine zu schätzen weiß, wie z.B. Platz für drei Erwachsene auf dem bequemen Rückbank, auch für die Füße.



    Wenn ich eine Wahl hätte, würde ich mich für die Limousine entscheiden, denn ich mag das tiefe und leicht zugängliche Fach vor der "Batteriebühne".


    Aber ich denke, die meisten Beteiligten werden sich für diesen schönen Kombi entscheiden, wenn die Amputation von etwa 100 Litern kein NOGO ist.....


    Jan

    In diesem Video habe ich zum ersten Mal den Kofferraum



    mit Abdeckung


    lu5j-rm-951a.png


    ohne Abdeckung


    lu5j-rn-d120.png


    und mit umgeklappten Rückenlehnen gesehen.


    lu5j-ro-adc0.png


    Zum Vergleich noch einmal den gleichen Kofferraum des nicht-Hybrid Modells.


    ford-modneo-estate-rt-2015-9.jpg


    Und ein Bild meiner Limousine


    lu5j-ni-e7f5.png


    Mehr Bilder des Kofferraums meiner Limousine zeigen, wie niedrig die Durchreiche ist < 25 cm. Alleine der vordere Teil ist schön tief und dort kann ich grössere Koffer auf der Seite stellen.


    Der Fortschritt im Vergleich zur Limousine ist deutlich, aber der Rückgang im Vergleich zum nicht-Hybrid Turnier Modell ist es natürlich auch. Beim Turnier scheint mir die Höhe unter der Abdeckung nicht ganz so niedrig, aber vielleicht ist Mojo so nett und misst mal den Kofferraum aus.


    Jan

    Hybridmaus hatte eine:


    "Und ich war einer der ganz wenigen die an seinem Hybrid eine Anhängerkupplung hatten mit TÜV Eintragung und Begrenzung auf 750 Kg Gesamtgewicht."


    Und ich habe ein Angebot vom FFH für eine Ähnliche abnehmbare AHK. Ich habe beim TÜV nachgefragt, und sie bräuchte keine Eintragung. Preis komplett mit Einbau etwa 1000 Euro.


    Für dem Turnier müsste das auch gehen.


    Jan

    Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass ein wirtschaftlicher Hybrid hauptsächlich die unwirtschaftlichen Bereiche (Anfahren, Rangieren, Segeln) übernehmen muss und dafür die Batterie kleiner sein darf.

    Aber solange in D (woanders kenne ich mich nicht aus) die Akkustrecke direkt von den ersten 100km beim Verbrauch abgezogen werden darf, wird es keine echten wirtschaftlichen Aussagen darüber geben. Wer also 98km rein elektrisch kommt, darf mit praxisfremden 0,01 Liter/100km werben :(

    Der Mondeo Turnier Hybrid hat eine kleine 1,4 kWh LiIon Batterie und ist ein sogenannter "auto-charging" Hybrid.


    Jan

    Stimmt so nicht. Ford entwickelte seit 2003 sein ein eigenes Hybrid System. Das Jetzige ist die dritte Generation und hat Eigenschaften, die Toyota erst beim letzten THS II System in 2016 für dem Prius 4 eingeführt hat! Das Ford HF35 Hybrid System verwendet schon seit 2012 eine LiIonen Batterie und der Mondeo Hybrid fährt dadurch und durch anderen Maßnahmen viel öfter mit stehendem Motor elektrisch, auch bei 140 km/h, dann vor Allem bei leichtem Gefälle.


    Es herrschen viele Missverständnisse und Unwissenheit über die lange Erfahrung von Ford bezüglich Hybridsystemen, weil Ford es für den Europäischem Markt bevorzugt hat auf Diesel und downsized Turbo Direkteinspritzer zu setzen.


    Ich kann Euch nur empfehlen mal einen Turnier Hybrid zu testen, wenn er in den Ford Niederlassungen als Testwagen zur Verfügung stehen wird. Er kann garantiert noch in 10 Jahren in jeder Stadt rein...


    Jan

    Ich kann die Kritik die man hier und woanders liest verstehen, aber man kann dazu Folgendes sagen.


    Die Mondeo Mk5 Hybrid Limousine wurde für den nordamerikanischen Markt entwickelt und Anfang 2013 unter dem Namen Fusion auf den Markt gebracht. Es war die zweite Generation und von Anfang an gab es die Hybrid- und Plug-in-Version Energi. Wir können daher davon ausgehen, dass dieses Modell mit der Idee einer Batterieimplantation entworfen wurde, auch wenn sie groß ist.


    Warum wurde diese Batterie dann nach Ansicht der Europäer so schlecht integriert? Vielleicht liegt die Antwort in der unterschiedlichen Beziehung, die die Amerikaner zu ihren Autos haben. Sie haben oft mehrere, eines für Pendelfahrten mit einer Person an Bord, und ein anderes, einen großen Van, SUV oder Truck wie der Ford F150, für die Freizeit und Familie. Für dem ersten Zweck sind daher das Volumen und die Variabilität des Kofferraums von geringer Bedeutung, und 4 Türen reichen aus. Tatsächlich war die Fusion in seiner Klasse der erste Hybrid, der klappbare Rückenlehnen anbot! Die damaligen Hybriden Camry, Honda Accord und Malibu hatten keine. Nur der neue Camry, der viel moderner und wahrscheinlich sparsamer ist, hat einen, bietet aber keine Kombi-Version. Sie wird in Kürze mit der Mondeo Hybrid-Limousine verglichen werden.


    In Europa ist es ganz anders, und außerdem hat Ford zwei Jahre verloren, um den Mondeo Hybrid mit dem Umzug seines Werks von Genk in Belgien nach Valencia in Spanien auf den Markt zu bringen. Die Entwicklung dieser Hybrid Kombi-Version nur für Europa (!) hat sehr lange gedauert, und sie könnte zu spät kommen, weil sich der Markt mehr und mehr auf SUVs und, vor Allem bei Kombis, auf Plug-in-Hybride verlagert hat.


    Angesichts der Straßenqualitäten der Hybrid Limousine, von denen es hier und woanders mehrere Zeugenberichte gibt, verdient dieser Hybrid-Kombi die Aufmerksamkeit derjenigen, die an einem nicht wiederaufladbaren Familienhybrid interessiert sind oder keinen Plug-in Hybrid haben können, und 5 Personen und ihr Gepäck transportieren können, in diesem Fall mit einer Dachbox. Er könnte auch als Taxi und als geleastes Dienstfahrzeug genutzt werden, wenn Ford in der Lage wäre, wettbewerbsfähige Preise anzubieten.


    Es wird auch interessant sein zu erfahren, wie er im Vergleich zum Toyota Corolla TS 2.0 l Hybrid, der weniger Platz bietet, aber einen größeren Kofferraum unter dem Rollo hat abschneidet.


    Jan

    Papa4 hat auf das französische Forum Hybrid Life erste Bilder von der Ladefläche des Mondeo Hybrid Turniers gezeigt. Für diejenigen, die auf eine große praktische Truhe gehofft hatten, wird es wohl etwas enttäuschend sein.


    Tatsächlich sehen wir auf dem letzten Bild (besser als auf dem ersten), dass der Boden die Ladekante um etwa zehn cm überschreitet. Das ist viel! Es ist aber möglich, diesen Boden bis zur Hälfte seiner Länge anzuheben, um in einem kleinen Fach darunter zu gelangen. Und tatsächlich sieht das, was wir unter diesem Boden entdecken, sehr ähnlich aus wie das Erscheinungsbild der HV-Batterie der 4-türigen Version. Sie haben wahrscheinlich nur die Kühlleitungen der Batterie angepasst.


    Die Rückenlehnen der Rücksitze sind umklappbar. Einmal heruntergeklappt, sind sie fast horizontal. Die Unterseite der Rückenlehne ist aber niedriger als der Boden des Kofferraums (so wie bei der Limousine), so dass es eine Abwärtsstufe gibt (die Hand auf dem dritten Bild). Natürlich kann man eine Matratze oder Bretter transportieren. Aber um einen Karton von der Schwelle zu den Rücksitzen der Vordersitze zu schieben, wird es ein wenig strapaziert werden.


    Jan

    Ford hat endlich das Geheimnis der Kombi-Version des Mondeo Hybrid gelüftet.


    Ich habe mich gefreut zu sehen, dass eine Lösung ähnlich der des C-Max Hybrid gewählt wurde!


    cmyyhepbcje5_800.jpg


    Ford-Mondeo_Wagon_Hybrid-2019-infographic.jpg


    Dadurch beträgt das Volumen des Laderaums unter den Roll- und Rücksitzen 403 l (Limousine: 353 l), ein Verlust von 122 l gegenüber vom nicht-Hybrid Kombi, aber viel praktischer als das der Limousine. Wie in diesem Bild zu sehen ist, ist es 1508 l bei heruntergeklappten Rückenlehnen und der Boden ist völlig eben. Quelle.


    Technisch gesehen bleibt alles beim Altem, wobei die Kapazität der HV-Batterie 1,4 kWh beträgt.


    Augepasst, der Normverbrauch1 des Mondeo Hybrid Turnier von 4,4 Liter/100 km bei CO2-Emissionen1 von 101 g/km sind NEDC correlated. Der mittlere WLTP Normverbrauch liegt wohl leicht über 6 l/100 km. Dieser Verbrauch ist durchaus machbar.


    Es bleibt beim Hybrid Modell beim normalen Shalthebel.


    Ich konnte vor Kurzem eine Vignale Limousine fahren. Sie fährt raffinierter als die Titanium Version: leiser durch Doppelbeglasung der vorderen Türscheiben. Der Motor ist besser gedämpft, und die Abrollgeräuschen niedriger. In dieser Version ist der Mondeo Hybrid m.A. ein exzellentes Langstreckenfahrzeug.


    Für andere Bilder siehe diesenLink.


    In Deutschland liegt der Listenpreis für die Titanium Basisversion bei 41.000 Euro im Vergleich zu 39850 Euro für die Limousine. Es besteht kein Zweifel daran, dass dieses Modell den größten Teil des Umsatzes erzielen wird, und angesichts seiner inneren Qualitäten kann ich sagen, dass es meiner Meinung nach Aufmerksamkeit verdient.


    Das ACC entwickelt sich weiter, um Stop & Go zu integrieren. Wie am Ende des Videos zu sehen ist, ist die Heckklappe jetzt elektrisch.



    Jan


    Vielen Dank an Timico de Priusfreunde.de

    Es handelt sich um ein e-CVT Getriebe, dass sich beim Fahren wohl ähnlich verhaltet, aber viel weniger anfällig als ein herkömmliches CVT Getriebe ist.


    Ford’s 3rd generation powersplit hybrid system


    Toyota eCVT vs. Ford HF35 transmission


    In der Ford Mondeo Hybrid Diskussion habe ich über die Haltbarkeit berichtet.


    Ford Mondeo 2.0 Hybrid


    Du findest dort auch Erfahrungsberichte von verschiedenen Besitzer des 4-Türenmodells.


    Jan


www.autodoc.de