Beiträge von cantaloop

    Ich habe vorhin mal die Konfiguration ausgelesen und zurückgespielt, DTCs gelöscht. Hat aber nichts gebracht.

    Habe jetzt mal die Konfiguration des neuen APIM als Datei gesichert und an Hand meiner VIN die Konfiguration des alten APIM vom Server geladen und als Datei gesichert. Werde mal die Tage beides vergleichen.

    Ich habe noch Fragen zum neuen APIM. Habe mein altes ja durch ein neues ersetzt. Das neue kam vom Verkäufer nach meiner VIN programmiert.

    In UCDS habe ich allerdings den Fehler U2100 für „Ausgangskonfiguration nicht abgeschlossen“. Ich vermute, es liegt an den Blocks DE07 + DE08. Diese gibt es doch bei alten APIM nicht. Was kann man dort den konfigurieren? Hat sich dort schon mal jemand durchprobiert?

    Ich habe heute mal die VZE getestet unter 3.3 Build 19052. Inzwischen kenne ich Stellen, an denen ich den Fehler immer bekomme.

    Und was soll ich sagen: keine Fehler mehr da heute.

    Ok, ist mit Vorsicht zu geniessen. Wir wissen ja, dass der Fehler zeitverzögert wieder auftreten kann. Ich behalte es weiter im Blick.

    guitarrero

    Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen und habe mir dank eines guten Angebots ein neues APIM besorgt. Letztes Wochenende bin ich zum Einbau gekommen. Läuft alles problemlos.


    Granni2.8

    War bei mir anfangs auch. Nach dem Update auf die 3.3 -AN Version ist die Updatesuche durchgelaufen und der Hinweis ist verschwunden.

    Und wer bei 3.3 bleiben möchte, findet hier den aktuellen Build 19052 vom 21.02.2019.


    [SYNCGen3.0_3.3.19052_PRODUCT]

    Item1 = 4U5T-14G381-AN

    Open1 = SyncMyRide\4U5T-14G381-AN.tar.gz

    Options = Delay,Include,Transaction


    Die Zahl hinter -AN im Dateinamen vorher löschen.


    Werde morgen mal testen, ob die VZE damit endlich funktioniert.

    Auron hat im italienischen und russischen Forum mitgeteilt, dass seit letzter Woche ab Werk die F8 Karten für NEUE APIM (>3.0) installiert werden. Damit sind sie auf dem Server, müssen aber noch gefunden werden.

    Zudem sind wohl zwei neue 3.3 Builds und ein neuer 3.4 Build erschienen.

    Au{R}oN

    Kannst du das noch näher erklären? Ist das eine Konfiguration im IPC oder APIM?

    Den Fehler habe ich dir schon mal in einem anderen Forum beschrieben. Nur bei aktiver Navigation wird im IPC eine falsche Geschwindigkeit angezeigt, z.B. 100km/h in einer Stadt.

    Meinst du das?

    Ich habe es im anderen Thread schon geschrieben. Weder AL noch BL lassen sich auf alten APIM installieren.

    Ich frage mich dann nur, wo die Builds für das angebliche Update in diesem oder nächstem Quartal rumschwirren. Die müssen doch schon auf den Servern sein.

    Jetzt mal eine doofe Theorie von mir.

    Hat mal wer versucht, den Updateprozess auf 3.4 an einem 3.0 APIM zu starten? Ist die 3.4 vielleicht das geplante Update?


    Wie komme ich darauf? Ganz einfach:

    Von der ominösen 3.2 für alte Sync, die auch noch dieses Quartal erscheinen soll, ist bisher keine einzige Beta-Version aufgetaucht, aber 3.4 für angebliche MY2020 APIM taucht zu Hauf in immer neuen Versionen auf. Warum sollte Ford diese 3.2 vom Server fernhalten, aber 3.4 nicht?

    Zudem ist die initiale Versionsbezeichnung für 3.4 erst 3.202 gewesen, als es 3.3 schon gab. Würde auch zur Theorie passen.

    Weiter kann man im 3.0 Testmenü unter 18261 das MY2020 Theme aktivieren. Also soll dieses doch wohl auch für alte APIM ermöglicht werden.

    Vielleicht ist 3.4 einfach die Zusammenführung auf wieder einen einheitlichen Versionsstand.

    Wenn ich den 3.4 Build hätte, würde ich es probieren. Ist er nicht geeignet, wird er eh nicht installiert.


www.autodoc.de