RÜCKRUFAKTION MONDEO - LED SCHEINWERFER (05/2014 - 12/2015)

  • Hallo,


    es gibt eine Rückrufaktion. Dies zur Info. Hier noch eine Pressemeldung.



    +++ Scheinwerfer-Ausfall bei vier Ford-Modellen +++

    18.07.2016 Ein Software-Fehler kann bei deutschlandweit rund 20.000 Ford-Fahrzeugen dazu führen, dass während der Fahrt unvermittelt die Scheinwerfer ausfallen. Betroffen sind die Baureihen Mondeo aus dem Zeitraum 3. Mai 2014 bis 22. Dezember 2015, Galaxy und S-Max (6. Oktober 2014 bis 8. Februar 2016) sowie Edge (9. Dezember 2015 bis 10. März 2016) mit LED-Kurvenlicht."Falls diese Situation eintritt, muss die Zündung des Fahrzeugs aus- und wieder eingeschaltet werden, um die Scheinwerfer erneut zu aktivieren", sagt ein Ford-Sprecher der Fachzeitschrift "kfz-betrieb". Die Werkstätten spielen eine neue Software für das Scheinwerfer-Modul auf und aktualisieren das Karosserie-Steuergerät ([definition=14,0]BCM[/definition]), was etwa eine Stunde dauern soll.

  • Stimmt. Hab´s gefunden. Unter Betreff "Ausstehende Service-Aktionen".
    Da kam ich nicht drauf, dass sich das Thema darunter verbirgt und hab mich auch somit dort nicht eingelesen.
    Ich lass das jetzt mal hier trotzdem stehen und vielleicht hilft´s ja jemand, dem es so geht wie mir.

  • Hallo, kann ich davon ausgehen, dass unser Mondeo davon nicht betroffen ist. In Ford Pass wird nichts angezeigt ausser das mit der Ölwanne.


    Die Werkstatt hat es innerhalb 4 Stunden nicht geschafft das Update zu machen. Sie sagten sie brauchen dafür den Wagen den genzen Tag. Herrgott das ist Steinzeit. Für ein [definition=32,0]PCM[/definition] Update 8 Stunden. Meine Frau fährt den Wagen, aber die ist genauso wie ich berufsstätig. Aber einen Ersatzwagen gibt es nicht. Wie jetzt. Ich trage nun die Folgekosten für einen Fehler im Auto.


    Das ist schon alles sehr merkwürdig.


    Schreibt mal ob ihr das auch in Ford Pass habt.


    Doc

    Man erntet was man säht.

    Pinarello 65.1

    Pinarello F10 Disk

  • Was ist das für eine Werkstatt??? Die haben einfach keine Lust dazu. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass das [definition=32,0]PCM[/definition] Update beim [definition=1,0]FFH[/definition] keine 8h dauert. Nach nicht mal 3h haben die mich schon zurückgerufen dass der Wagen wieder abholbereit ist.

  • 10 Minuten habe ich es draufgebügelt.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Das Update habe ich seiner Zeit noch vom [definition=1,0]FFH[/definition] installiert bekommen Zwischen Schlüssel abgeben und Wagen mit installiertem Update zurück bekommen lagen 28 Minuten...

  • Hast recht, hab verschwiegen, dass das erst beim zweiten Anlauf so war. Beim ersten Termin hat man mich nach knapp 2 Stunden Wartezeit mit dem Hinweis, das es Serverprobleme gibt, wieder weg geschickt.

  • ich habe in Ford Pass auch die Meldung mit der Ölwanne stehen...werde aber erst mal nicht extra deshalb zum [definition=1,0]FFH[/definition] fahren. Ist mir zu weit und die Kosten einen Werkstattwagens müsste ich ebenso selbst tragen (habe keine Lust stundenlang zu warten)...


    Ich würde das Ganze mit der nächsten Durchsicht (02/2019), wenn ich meinen Wagen ohnehin dort stehen lasse, mit machen lassen - eher nicht.

    MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 02/2015) ...

    Spritmonitor.de
  • Seit dem PCM-Update in diesem Rückruf verbraucht mein Wagen erheblich weniger Diesel, rund 1,5 l auf 100km, ich würde nicht zögern...

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • @AMMA-Bay welche SW Version wird denn auf das [definition=32,0]PCM[/definition] geflasht?
    Verbraucher du auch real weniger? Nach meinem [definition=32,0]PCM[/definition] Update habe ich laut verbrauchsanzeige auch über 1L weniger verbraucht. Real waren es dann "nur" 0,3l

  • Die neueste die auch UCDS anbietet.


    Aber [definition=32,0]PCM[/definition] ist hier eigtl fehl am Platz... hier gehts doch wenn dann um [definition=14,0]BCM[/definition] und [definition=25,0]HCM[/definition] und das Thema ist seit bald 2 Jahren durch. ?(


www.autodoc.de