www.autodoc.de

Getriebefunktion reduziert - siehe Handbuch / Service erforderlich

ACHTUNG: Durch diverse Updates der Webseite kann es vorübergehen zu Einschränkungen oder Anzeigefehler kommen
  • Hallo,

    das mit der Fehlegmeldung im Speicher kann ich so nicht bestätigen. Die Melung mit dem AGR Ventil stand auch nach 2 Wochen noch im Speicher. Obwohl der Fehler nicht mehr auftrat.


    Dann hätter die Eintragung ja weg sein müssen.


    Oder habe ich das falsch verstanden?


    Doc

    Man erntet was man säht.

    Pinarello 65.1

    Pinarello F10 Disk

    Codierung mit Forscan und UCDS, sowie Zuordnung Reifendruckanzeige 42651 Solingen

  • Hallo,

    das mit der Fehlegmeldung im Speicher kann ich so nicht bestätigen. Die Melung mit dem AGR Ventil stand auch nach 2 Wochen noch im Speicher. Obwohl der Fehler nicht mehr auftrat.


    Dann hätter die Eintragung ja weg sein müssen.


    Oder habe ich das falsch verstanden?


    Doc

    Nö, hast du nicht falsch verstanden.


    Es gibt Fehler, die vorerst im Speicher bleiben und nach 10 (oder waren es 15) sauberen Motorstarts gelöscht werden.


    Andere, minder wichtige Fehler verschwinden beim nächsten Start.


    Was ich viel "lustiger" finde, ist die Kategorie in die Ford die einzelnen Fehler einsortiert :-) Eine fehlerhafte Vaporizer-Einheit (vor dem DPF) wird bei jedem Start gelöscht und lässt sich nur bei Fehlerauftritt und laufendem Motor auslesen.

  • Da es bei mir über Monate ging, kann ich nur sagen, das die Fehler mit den Magnetventilen immer wieder von alleine weg sind und auch selbst vom ADAC beim auslesen so gar nicht reproduzierbar waren, ich blieb nämlich auf der BAB mehr oder weniger stehen, ADAC liest aus, findet nichts von Getriebe usw, löscht aber trotzdem mal den Fehlerspeicher vom Auto (Da waren Meldungen Motorsteuergerät usw, aber nichts was auf Getriebe hin gedeutet hätte). Danach wieder alles o.k, fahre rund 200 km heim, keine Probleme und erst nach ein paar Wochen wieder die gleichen Probleme. Es liegt also definitiv nur an der Temperatur des Getriebes, solange es nicht heiss wird, warum auch immer, verklemmen sich die Magnetventile auch nicht und man merkt somit auch nichts. Bin ja noch tausende Kilometer gefahren, bis es dann immer schlimmer wurde.

  • Bei 133000 km müßte schon das 2mal ein Getriebeservice stattgefunden haben.

    Ja hat auch schon stattgefunden und zwar eine getriebespülung sogar bei 90000 km die hab ich letztes jahr machen lassen weil er im kalten zustand immer so ruckartig angefahren is dachte es liegt an dem Öl und hab dann eine spülung machen lassen. wieviel Öl passt eigentlich in ein PS getriebe?? Und wo sehe ich die getriebekennbuchstaben??

  • Immer etwas mehr ein füllen als vom Hersteller angegeben.Ich glaube es waren bei 6l .

    Ich hoffe der Vorbesitzer hat das bei 60 000km machen lassen die Intervalle sollten exakt ein gehalten werden.

  • Was meinst du damit?

    Bezieht sich aufs schalten und das Richtung ändern. Gerne sieht man, dass Schalter, während sie noch rollen die Richtung ändern und damit die Kupplung stark beanspruchen. Auch Leute mit Automatik machen das gerne mal. Einfach anhalten und wirklich stehen, dann von D auf R und erst dann Bremse lösen und rückwärts fahren ✌️

  • kleines Update, die gebrauchtwagengarantie übernimmt die Kosten leider nich alles weil ich schon über 100000 km hab ich muss also 60% von den getriebekosten selber tragen naja besser als alles. Mein FFH will aber einen aktuellen fehlerbericht haben damit er es wechselt, bin jetzt schon wieder 1000 km gefahren und bis jetzt nicht kein Fehler aufgetreten

  • 60% ist besser als nichts, würde ich mal sagen.

    Und das du 1000 km ohne Probleme fahren kannst, wundert mich nicht. War bei mir das gleiche Spiel, man bekommt Hoffnung das es sich sozusagen alleine repariert hat

    und dann wenn man nicht mehr damit rechnet macht es peng :-(

  • Man fährt auch gleich ganz anders als sonst ich hab mich auch nich wirklich getraut aufs gas zu treten weil ich immer dachte dann kommt der Fehler wieder und auf dem Weg zur Arbeit is das nich gut

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de