Einstellung Motorabschaltung

  • Hallo. Ich entschuldige mich schon mal dafür dass ich zu faul war in die BA zu schauen. Im Menü Einstellungen dann Fahrzeug steht Motorabschaltung. Dort kann man das Häckchen setzen oder rausnehmen. Was bedeutet diese Einstellung? Ich dachte damit kann ich die Start Stopp ausschalten, aber dass ist es nicht. Motor geht trotzdem aus. Kann mir da wer helfen? Vielen dank

  • Ich hatte im ersten Moment eher gedacht, dass es was mit der Abschaltung im Crashfalle zu tun hat, aber es kann ja nicht sein, dass man so etwas deaktivieren kann.
    Vieleicht ist es die Abschaltung nach längerem Leerlauf. Ich habe irgendwo gelesen, dass der Wagen nach einer gewissen Zeit im Leerlauf abschaltet.


    Vignale Turnier 2,0 TDCi PowerShift-Automatik
    Vignale Nocciola Metallic, 19" Alu 10 Speichen Design, Business-Paket, Technologie-Paket, Adaptive Cruise Control, Active City Stop, Blind Spot Assi, elektrische Heckklappe, Scheiben getönt, elektr. Lenksäule, Alupedale, aktueller Km Stand seit Mai 2016: 39.985

  • Es geht um Start/Stop.
    Es ist quasi gleichzusetzen mit Knopf rechts neben dem Schalthebel. Ist nach jedem Neustart auch wieder aktiviert. Hatte gehofft die Start/Stop Funktion damit dauerhaft deaktivieren zu können, Fehlanzeige!

  • Es geht um Start/Stop.
    Es ist quasi gleichzusetzen mit Knopf rechts neben dem Schalthebel. Ist nach jedem Neustart auch wieder aktiviert. Hatte gehofft die Start/Stop Funktion damit dauerhaft deaktivieren zu können, Fehlanzeige!

    Mittlerweile ist meine Startprozedur:
    - Bremse treten
    - Startknopf drücken / Motor starten
    -Start-Stop Funktion ausschalten

  • Ich glaube nicht das diese Einstellung das gleiche macht, wie der Start/Stopp Schalter. Wenn ich im [definition=55,0]BC[/definition] den Schalter setze oder auch nicht, dann geht der Motor trotzdem aus. Erst wenn ich den Schalter drücke, bleibt der Motor an.

  • Ich glaube nicht das diese Einstellung das gleiche macht, wie der Start/Stopp Schalter. Wenn ich im [definition=55,0]BC[/definition] den Schalter setze oder auch nicht, dann geht der Motor trotzdem aus. Erst wenn ich den Schalter drücke, bleibt der Motor an.

    Exakt. So sieht es aus.


    Eine dauerhafte Deaktivierung ist übrigens nicht vorgesehen, da die Funktion Bestandteil der Abgasnorm ist, eine dauerhafte Deaktivierung würde also ein Erlischen der Betriebserlaubnis nach sich ziehen...


    Technisch möglich wird es aber denke ich trotzdem sein ;)

  • Hi,


    hat jemand es rausgefunden, wie es gehen könnte? Immer den Kopf nachm Start zu drücken nervt. Besonders als Pendler :(


    Danke

  • Ja, du kannst es dauerhaft abschalten, aber dann geht deine Front-und Heckscheibenheizung nicht mehr, was im Sommer ja nicht so schlimm ist. Oder du verbaust ein zusätzliches Mini-Steuerteil unter der Mittelkonsole.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Die Option hab ich beim Hybriden auch. :D

    Das macht auch Sinn, denn diese Funktion ist dafür da, dass sich der Motor nach einer gewissen Zeit (Glaube zwischen 20-45 min) abschaltet, wenn das Auto nur steht.

    Beim Hybriden macht es auch Sinn, denn bei diesem entleert sich die Hybrid Batterie ja auch im Stand durch gewisse Verbraucher, was dazu führt, dass der Wagen den Motor automatisch an macht, um die Batterie wieder zu laden.

  • PinInHead

    Ja, das tut das Hybrid System ja von Natur aus. Der Motor schaltet sich ab, sobald die Hybrid Batterie genug Ladung hat.

    Was sollte die Einstellung daran ändern?

  • Es ist definitiv die Abschaltung nach einer bestimmten Dauer wenn man parkt.


    Dann kommt nach einer bestimmten Zeit im Tacho die Meldung Abschaltung in 30sek...


    Bin Außendienst, daher kenne ich die Meldung

  • Das bedeutet, dass der Motor automatisch aus geht, wenn das Fahrzeug 30 Minuten lang nicht bewegt wurde. Das wurde aber oben in den Beiträgen bereits erwähnt.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • PinInHead

    Ja, das tut das Hybrid System ja von Natur aus. Der Motor schaltet sich ab, sobald die Hybrid Batterie genug Ladung hat.

    Was sollte die Einstellung daran ändern?

    Wenn diese Funktion deaktiviert ist, dann würde der Hybrid auch nach 10 stunden noch ständig den Motor anschalten, um die Batterie zu laden und dann wieder ausgehen.

    Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird quasi die Zündung ausgeschaltet und es ist das gleiche, als wenn du die Start/Stopp taste selbst gedrückt hast.

    Das Auto ist dann also nicht mehr "Fahrbereit"


www.autodoc.de