Fehlercode P02FA - P02E9

  • Gestern war ich 500m auf der Straße im Wohngebiet und plötzlich bemerkte ich einen Leistungsfall. Das Auto hielt an und lief unruhig im Leerlauf und reagierte nicht auf das Gas. Motor abgeschaltet und mit Forscan gelesen: P02FA.

    Starten des Autos: startet 1 Sekunde und stoppt sofort. DTC zurückgesetzt, und DTC blieb weg, aber das Auto springt nicht an. Heute wurden Drosselklappenstutzen und MAP-Sensor entfernt und gereinigt. Wieder zusammengesetzt und jetzt habe ik DTC P02E9. Ich kriege das hier nicht raus. Im Internet habe ich gelesen, dass es neben dem MAP-Sensor oft noch eine andere zugrunde liegende Ursache gibt.


    Kraftstoff-Förderpumpe ist Ok - Kontakt an und Kraftstoff spritzt aus der Förderleitung.


    Zunächst einmal möchte ich den MAP-Sensor erneuern.


    Was wäre noch nützlich zu überprüfen:

    Demontage und Kontrolle der EGR?


    Was sonst?

  • Was steht denn zu den Fehlern geschrieben?

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • ===PCM DTC P02FA:68-2C===

    Code: P02FA - Diesel Intake Air Flow Position Sensor Minimum/Maximum Stop Performance


    Additional Fault Symptom:

    - Event Information


    Status:

    - DTC Maturing - Intermittent at Time of Request

    - Malfunction Indicator Lamp is Off for this DTC


    Module: Powertrain Control Module


    Freeze Frame :

    -GLOBTIM: 104150514 s - Global real time

    -TOTDIST: 150261.0 km - Total Distance

    -MAINECUV: 10.25 V - Main ECU voltage supply

    -OUTTMP: 19 °C - External Temperature From Sensor

    -PWR_MODE_KEY: Key Out - Power Mode Key State

    -PWR_MODE_QF: Power Mode Undefined - Power Mode Quality Factor

    -LOAD: 0.00 % - Calculated Load Value

    -ECT: 35 °C - Engine coolant temperature

    -MAP: 93.0 kPa - Manifold absolute pressure sensor

    -RPM: 205 1/min - Engine Revolutions Per Minute

    -VSS: 0.0 km/h - Vehicle Speed

    -IAT: 23 °C - Intake Air Temperature

    -MAF: 2.41 g/s - Mass Air Flow

    -MIL_DIST: 0.0 km - The distance travelled since the MIL was activated.

    -FRP: 10200.0 kPa - Fuel Rail Pressure

    -EGR_PCT: 0.00 % - Commanded EGR

    -FLI: 97.25 % - Fuel Level

    -CATEMP11: 100 °C - Catalyst Temperature Bank 1, Sensor 1

    -CATEMP12: 100 °C - Catalyst Temperature Bank 1, Sensor 2

    -VPWR: 10.24 V - Control Module Voltage

    -AAT: 19 °C - Ambient Air Temperature

    ===END PCM DTC P02FA:68-2C===


    Und heute gab's

    ===PCM DTC P02E9:00-27===

    Code: P02E9 - Diesel Intake Air Flow A Position Sensor Circuit High


    Status:

    - DTC Present at Time of Request

    - Malfunction Indicator Lamp is Off for this DTC


    Module: Powertrain Control Module


    Freeze Frame :

    -GLOBTIM: 104231477 s - Global real time

    -TOTDIST: 150262.0 km - Total Distance

    -MAINECUV: 12.25 V - Main ECU voltage supply

    -OUTTMP: 19 °C - External Temperature From Sensor

    -PWR_MODE_KEY: Key Out - Power Mode Key State

    -PWR_MODE_QF: Power Mode Undefined - Power Mode Quality Factor

    -LOAD: 0.00 % - Calculated Load Value

    -ECT: 20 °C - Engine coolant temperature

    -MAP: 102.0 kPa - Manifold absolute pressure sensor

    -RPM: 0 1/min - Engine Revolutions Per Minute

    -VSS: 0.0 km/h - Vehicle Speed

    -IAT: 22 °C - Intake Air Temperature

    -MAF: 2.11 g/s - Mass Air Flow

    -MIL_DIST: 0.0 km - The distance travelled since the MIL was activated.

    -FRP: 0.0 kPa - Fuel Rail Pressure

    -EGR_PCT: 0.00 % - Commanded EGR

    -FLI: 98.04 % - Fuel Level

    -CATEMP11: 100 °C - Catalyst Temperature Bank 1, Sensor 1

    -CATEMP12: 100 °C - Catalyst Temperature Bank 1, Sensor 2

    -VPWR: 12.22 V - Control Module Voltage

    -AAT: 19 °C - Ambient Air Temperature

    ===END PCM DTC P02E9:00-27===

  • Luftmassenmesser (MAF) reinigen, würde ich mal vorschlagen. Ich glaube nicht, dass der Saugrohrdrucksensor kaputt ist, könnte aber natürlich auch sein. Zuerst aber alle Kabel auf Marderbiss überprüfen, gell!

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Kabelbruch oder Stecker-Problem?

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Das ist definitiv der Luftmassenmesser. Der Saugrohrdrucksensor würde noch mehr Fehler mit sich bringen.


    Die 5V müssen sich meines Erachtens beim Gas geben ändern. Die 12V müssen gleich bleiben.


    Du kannst ja mal versuchen den Wert des Luftmassenmessers mit ForScan zu loggen. Also Luftmasse und Sensorspannung zu überwachen. Beide müssen sich auch im Stand beim Gas geben ändern.

  • Sollte der Motor mit abgezogenem Stecker im Prinzip auch laufen? Könnte man ja zuerst versuchen.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Ich dachte, wenn der Motor dann läuft, hat man den Schuldigen schon ausgemacht.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Moin,


    Der Luftmassenmesser losnehmen: Motor lauft immer nicht und es gibt ein neue DTC.

    Auf LMM messe Ich auch 4.8 - 5 V.


    Wenn ich heute Morgen zweimal versuchte den Motor zu starten, erhalte ich diese Forscan-Daten (MK543_P02E9.fsl).

    Und als das Problem auftrat, erhielt ich diese Daten: LiveData_2020-07-16_14.17.45.fsl (hatte Forscan glücklicherweise auf meinem Handy gestartet).


    Beide Dateien als Zip DTC_P02FA.zip

    Kann irgendjemand etwas damit anfangen?

  • Die DTCs klingen nach einer klemmenden Luftdrosselklappe.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Die DTCs klingen nach einer klemmenden Luftdrosselklappe.

    Da habe ik wieder der Drosselkörper inspectiert und bemerkte dass ich den Stecker nicht angeschlossen hatte:cursing: . So es geht hier nur um P02FA.


    Aber nach der Montage des Drosselkörpers wollte ich sehen, ob sich die Drosselklappe bewegt. Wenn der Luftansaug-Schlauch locker ist, läuft der Motor, und sobald ich den Schlauch anschlusse, wird der Schlauch sofort vakuumiert und der Motor abgestellt


    .



    Was bedeutet das?

  • Dann blockiert irgend etwas den Ansaugtrakt.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Tote Maus im Luftfilterkasten? ^^

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic