Erkennt Sync2 ein analoges AHD-Videosignal?

  • Hey Leute, es ist lange her, dass ich analoge Videosignale verfolgt habe, was ist AHD? Wird es mit Sync2 vom analogen Videoeingang im Mitteltunnel funktionieren?


    Ich habe Probleme, eine Frontkamera zu finden, die in das Wabenraster der ST-Linie passt.

    Ich habe einen gefunden, von dem behauptet wird, dass er 1920x1080 groß ist, aber er besagt, dass er einen Monitor benötigt, der AHD erkennt, aber ich kann mir nicht vorstellen, was ein HD-Videosignal an den alten RCA Chinch-Anschlüssen ist :/

  • Audio High Density?

    (haee)

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (200 mit GP-Tuning) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Nein, es ist Video, nicht Audio.


    Ich habe den Eindruck, dass es sich um ein digitales Videosignal handelt, das über das klassische RCA-Kabel übertragen wird.


    Wenn das der Fall ist, brauchen Sie einen Decoder, um das eingehende Signal umzuwandeln, ich glaube nicht, dass Sync2 einen hat.

  • Die Frontkamera am AV Eingang in der Mittelkonsole bringt dir nichts. Sobald die Parkbremse gelöst ist, ist das Bild weg.

    Ich habe ein vages Gedächtnis, ich habe es vor langer Zeit versucht, A/V bleibt nicht vor etwa 10 km/h aktiv?


    Ich habe ein Schaltgetriebe, vielleicht ändert es etwas von PS.

  • Kabel durchschneiden 😜

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Nein. Sobald die Handbremse gelöst ist, ist das Bild weg.

    Ich habe einen Test mit einer analogen Videoquelle gemacht, das Video schaltet sich nicht ab, wenn man die Handbremse löst, sondern erst, wenn man mindestens 1 km/h erreicht. Sie können mit langsamen Bewegungen manövrieren, wobei das Video noch funktioniert.

    Aber das eigentliche Problem, das ich gefunden habe, ist, dass wenn man den Rückwärtsgang herausnimmt und das Bild der Rückfahrkamera verschwindet, seltsamerweise der A/V-Eingang nicht wieder aktiviert wird. Um sie zu reaktivieren, haben Sie 2 Möglichkeiten:

    - mindestens 1 km/h erreichen und anhalten

    - Gehen Sie kurz in einen der anderen 3 Quadranten (z.B. Klima) und kehren Sie zum Ton zurück


    Ich sollte eine andere Videoquelle ausprobieren, um zu sehen, ob sie auf dieselbe Weise funktioniert.

    Ich erinnere mich, dass ich ein Schaltgetriebe habe.


    Für den sporadischen Gebrauch, den ich davon machen muss, bin ich damit einverstanden. Aber wenn jemand ein perfektes System haben will, dann ist dies kein perfektes System.


    Jetzt muss ich erst einmal eine geeignete Frontkamera finden und herausfinden, welche maximale Auflösung die Sync akzeptiert.


    Wenn jemand nicht-originale Rückfahrkameras montiert hat, können Sie mir sagen, ob diese auch hochauflösend waren?

  • (Edit) Korrektur, die zweite Methode zur Reaktivierung von "Video A/V in" (Wechsel in einen der anderen Quadranten) funktioniert nicht wirklich. Die einzige Möglichkeit, den Videoeingang im Tunnel zu reaktivieren, nachdem der Rückwärtsgang eingelegt wurde, besteht darin, mindestens 1 km/h vorwärts zu gehen (sich nur etwas mehr als nichts zu bewegen).

    Dies ist eine Betriebsart der Sync2, meiner Meinung nach eine Anomalie: Wenn ich einen Film sehen wollte, während ich still stehe, müsste ich nach dem Rückwärtsfahren zunächst vorwärts gehen.



    Das AHD-Format hat nichts mit einem analogen Format zu tun. Es verwendet RCA/Chinch, jedoch im Digital-/Koaxialmodus. Es kann von Laufwerken gelesen werden, die über einen digitalen Decoder verfügen (z.B. neue Android-Mediensysteme).


    Also kaufte ich einen Camcorder mit Sony CCD 1409, 1280×720, Nachtsicht (ohne Leds), mit echtem Weitwinkel-Fisheye-Objektiv. Die Absicht ist, eine Seitenansicht zu haben, um ein wenig die Split-View-Kamera des S-max zu emulieren, was nützlich ist, wenn die Nase auf eine Straße zeigt, die vom Fahrersitz aus nicht einsehbar ist. Wer weiß, ob der Blickwinkel ausreicht.

    Das Aussehen der Kamera und der Installation wird dem des neuen Kuga ähnlich sein, wenn Sie ihn gesehen haben.


    Angenommen, das Videokabel muss im zentralen Tunnel ankommen, wo soll ich dann GND und + anbringen?

    Soll ich ihn in den Zentraltunnel schicken und ihn dort in den Zigarettenanzünder stecken? Oder bekomme ich sie zuerst, irgendwo anders?