www.autodoc.de

Ideen und Tipps gesucht

  • Hey zusammen, ich weiß nicht wer es von euch ggf. Schon mitbekommen hat, aber mein mondeo Tunier (1.5er 165ps) bekommt ein "leichten" Umbau. Jetzt meine Frage an diejenigen, die den wagen schon länger als 4000km gefahren sind, gibt es bei euch irgendwas wo ihr sagt das würde ich optisch oder technisch verändern (was auch realisierbar ist) ? ( bin jetzt mit meinem Tuner grade den plan für die nächste zeit am erweitern)

    Folgende Änderungen werden eh vorgenommen:

    Bodykit

    20 zoll alus

    Kw v1 fewindefahrwerk

    Vollvolierung

    Spezialangefertigte abgasanlage mit sportkat und downpipe

    Turbo stage 2

    Wagner Ladeluftkühler

    Leistungsoptimerung (chippen)

    Überrollkäfig

    Rückbank entfernen

    2* Recarro Podium für fahrer und beifahrer inklusive 4punkt Gurt

    Lenkrad überarbeitung

    (wenn zu besorgen einbau eines Shortshifters)

    Tauschen der Bremsschläuche gegen Edelstahl

    Lakieren der Bremssättel

    Neuer Kühlergrill...


    Habt ihr noch ideen oder Anregungen was man mit der Möhre noch so Anstellen kann?

    Wäre euch echt dankbar.

    Mfg

    Patrick

  • Sollte alles für die STVZO iO sein???:/


    Na ja ich hatte damals bei meinem "Tuning-Opfer" für Showzwecke eine Unterbodenbeleuchtung eingebaut.:)


    War nachts auf Treffen immer der Hingucker.8o


    Bitte nicht im Straßenverkehr einsetzen....auch wenn´s cool wäre.8)

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D

  • Moins,


    Überlege Mal, ob du ggf. die Bremsanlage größer auslegst.

    Dann ringsrum alles auf LED Umrüsten (Umfeld-, Kennzeichenbeleuchtung, Spiegelblinker, Nebelscheinwerfer)

    LED Kofferraumbeleuchtung erweitern.

    Ggf. Aufio Soundanlage aufrüsten.


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock, und des Weiteren Nachrüstung LED NSW mit Abbiegel. und getönte dynamische LED Spiegelblinker, Ambiente Bel. in Fondtüren, Fußsensor elektr. Heckkl., Keypad, Fernstartfunktion...

    Zu guter Letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • Du, ich mache nix was der Tüv nicht abnimmt, muss schon alles conform sein :D

    Dann zeig doch mal Bilder von den Fahrzeugen die Du schon gemacht hast.

  • Moins,

    Ich habe zb die Lautsprecher Pioneer TS-A 1600C (da ist auch Adapterring bei), zwei Sätze Lautsprecher Anschlussadapter und dann zur Dämmung bissl Alubutyl und Dämmmatte 19mm. Zum einen um Vibrationen zu minimieren und zum anderen um der Tür als Resonanzkörper Masse zu generieren.

    Allein der Austausch der LS ist schon deutlich wahrnehmbar. Alles andere wie Endstufe und Steckeradapter für Navi etc., müsstest du dich im Forum reinlesen. Habe ich nicht gemacht, da mir das Ergebnis sehr gut gefallen hat.

    Desweiteren habe ich einen herausnehmbaren flachen aktiv Subwoofer verbaut, der rundet das ganze dann auch noch in der Tiefe ab. Ich habe zb den Pioneer ts-wx70a.

    Mein Kombi muss als Lastesel flexibel bleiben...


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock, und des Weiteren Nachrüstung LED NSW mit Abbiegel. und getönte dynamische LED Spiegelblinker, Ambiente Bel. in Fondtüren, Fußsensor elektr. Heckkl., Keypad, Fernstartfunktion...

    Zu guter Letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • Kiliani du... Ich rühre daran keinen finger :D dafür bezahl ich lieber die profis die dann auch sich darum kümmern das alles eingetragen wird :D

    Wie die es machen ist nicht mein Problem, solange alles eingetragen ist.

  • Paddy259 Also um das Ganze abzurunden, schlage ich dir vor, den 2,7L Ecoboost V6 aus Amiland einbauen zu lassen. So wirst du dann einen ganz speziellen Mondeo fahren können.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Hugdon war auch schon im Gespräch gewesen, nur dafür fehlen momentan einfach die finanziellen Mittel. Mit einbau inklusive neuem getriebe etc pp sind das round about 35.000€+ eintragung.

    Das ist das was mehr oder weniger wenn als letztes gemacht wird, wenn genug geld liegt und der alte motor seinen dienst erfüllt hat.

    Bin zwar gut unterwegs nur geld drucken kann ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. (hoffentlich aber nachm studium:DDD)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de