www.autodoc.de

Ford Mondeo MK5 Reparatur mal anders ....

  • Wer mal sehen möchte, wie der Mondi nackt aussieht, also so richtig nackt, der kann sich das mal ansehen:



    Einerseits sehr interessant und faszinierend, aber ob ich so einen Kübel anschließend noch fahren oder gar kaufen würde?


    Jens

  • Die Spaltmaße sind jetzt sicher besser als vorher :D

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS Powershift AWD indic-blau metallic

  • Eins muss man dem Mann lassen... Der versteht sein Handwerk!

    Lass den Wagen in dem Video lackiert sein und du siehst nix mehr davon was der hatte.


    Ich sehe auch nicht unbedingt einen Grund dem Wagen nicht mehr zu trauen. Immerhin trennt er nicht den kompletten Rahmen auf, sondern ersetzt nur die äußeren verbogenen Bleche und schweißt sie anschließend wie ab Werk zusammen.

    Wie er sogar die Kanten und Sicken wieder hinbekommt ist genial.

  • Ja, nur das mit dem Zinn gefällt mir weniger. Ist doch ziemlich weich das Material.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS Powershift AWD indic-blau metallic

  • Ich würde so einen fahren! wieso nicht? Wenn der Preis und die Ausstattung stimmen , immer! Der Mondy ist nach der Rep. definitiv STABILER und Knautscht nicht mehr sooo schnell;)


    Geile HandArbeit! :thumbup: Wer so etwas noch kann und macht !! Voll Geil, Mein Respekt! :thumbup:

  • Ich sage auch, daß ist ganz große Karosseriebau Arbeit. Solche Leute findest Du heutzutage kaum noch. Die können alle nur noch austauschen.

  • Nun, wenn ehrlich damit umgegangen wird und man vor einem Kauf darüber informiert wird, dann ist das OK. Immerhin landet so ein einst teures Gerät dann auch nicht auf dem Schrott. Wenn der Preis stimmt und ich weiß, dass es ein Unfaller war, warum nicht?


    Ich bewundere diesen Mann im Video auch aufrichtig, das ist purer Wahnsinn, was der da macht. Blöd ist halt nur, wenn man so eine Hütte untergejubelt bekommt.


    Jens

  • Bei der Mondeo Reparatur ist anzumerken, daß bei der Instandsetzung keine Richtbank benötigt wurde. Also kein Rahmenschaden vorag. Einzig und allein Blechverkleidungsteile neu eingesetzt wurden.

    Ganz im Gegensatz zu dem Video der zwei Hälften. Vom Prinzip her auch zulässig wäre die Schweißnaht Sach und Fachgerecht durchgeführt worden und der Rahmen verstärkt worden. Bei der aus zwei mach ein Reparatur ist eine Rahmenverstärkung unweigerliche Pflicht. Plus Vermessungsprotokoll

  • Sehe das ähnlich. Wenn kein Schaden an der eig. Fahrgastzelle vorliegt hätte ich keinerlei Bedenken

    einen fachgerecht instand gesetztes Fahrzeug zu fahren.

    Bei Reparaturen an der Fahrgastzelle, d.h. im Bereich der hochfesten Stähle die zur Stabilität der selbst tragenden Karosserie beitragen

    und diese zum Teil auch gewährleisten sollte IMMER nach Herstellervorgaben instand gesetzt werden.

    Anderes wäre grob fahrlässig und je nach Fall lebensgefährlich.

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D

  • Wahnsinn!!! Das nenn ich mal GOLDENE HÄNDE (beer):thumbup::thumbup::thumbup:

  • Bei der Mondeo Reparatur ist anzumerken, daß bei der Instandsetzung keine Richtbank benötigt wurde. Also kein Rahmenschaden vorag.

    naja, ich entnehme dem Video nur, dass keine Richtbank verwendet wurde. Ob sie nötig gewesen wäre für eine sachgerechte Reparatur wird man aus dem Video wohl nicht ableiten können.


    Solche Leute braucht man eigentlich für die Reparatur von Oldtimern. Wenn ich so einen hätte, der intensive Schweißarbeiten benötigte, würde ich die im Video gezeigte Arbeitsqualität bergrüßen. Aber bei Oldtimern ist das Thema der Stahlsorten, Schweißtechniken etc. nicht so prenibel zu betrachten wie bei modernen Autos.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de