Frontkamera mit Sync3

  • Suchen und Lesen bildet... y--z


    Unter dem Begriff "Frontkamera" findest du diverse Einträge hier im Forum. :emojiSmiley-04:

    "Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." (Abraham Lincoln)

  • Suchen und Lesen bildet... y--z


    Unter dem Begriff "Frontkamera" findest du diverse Einträge hier im Forum. :emojiSmiley-04:

    Ich finde das immer eine schwache Antwort. Aufgrund der großen Menge an Wissen und Informationen wird das Forum auch von Personen gelesen, die kein Deutsch sprechen. Google ist nicht immer sehr hilfreich, wenn Sie den richtigen Suchbegriff nicht kennen.


    Ihr zweiter Satz ist viel hilfreicher. Damit können wir etwas anfangen.

  • Es ist einfach viel zu viel Arbeit, ich hab für Split view nachrüsten knappe 2tage gebraucht. Und es ist nicht so einfach montieren Front Kamera in nicht vorgesehen Grill. Erste Grill hätte ich schön versaut. Und damit es funktioniert wird ipmb modul fällig, wie Front Kamera. Danach ruckfahrkamera trennen vom sync, und verbinden mit ipmb +Front Kamera in ipmb, danach das ganze codieren und damit es angeht. Ist Taste fällig, ich hab im meinem Fall Taste vom abschalten parksensore genommen. 1x drücken ist normale Ansicht, 2x 180 Ansicht, 3x aus.

  • Moins,

    Oh man, ich habe anscheinend Tomaten auf den Augen, aber zum Thema Frontkamera bin ich hier nicht wirklich weiter gekommen...

    Aber das Bedürfnis "Haben Will" war imenz!

    Nachdem die Anfrage von Ford aufgrund von Inkompetenz oder Desinteresse mehrfach nicht beantwortet wurde bin ich dann letztendlich in Stuttgart gelandet.


    Ja, ich habe es nicht selber gemacht, wegen mangelnder Infos und so recht getraut habe ich mich auch nicht.


    Bei mir erscheint die FK automatisch, beim einparken, nachdem ich vom Rückwärtsgang auf "D" schalte. Für 15sek oder bis 15km/h, dann geht sie wieder aus. Oder ich aktiviere sie mit dem on/off Knopf vom Navi (3-4sek drücken), damit kann ich dann auch switchen. Auch während der Fahrt möglich. Zum umschalten der wahlweise 6 Perspektiven habe ich einen kleinen unauffälligen Knopf unterhalb der Klimasteuerung.


    Total genial, schade, das der es nicht werkseitig hat...


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock. Dann getönte dynamische LED Spiegelblinker sowie aufklappverh. der Außenspiegel. Des Weiteren Nachrüstung LED Umfeld- und Kezeichenbel. sowie LED NSW mit Abbiegel., Ambiente Bel. in Fondtüren, Türknopf für ZV an der Beifahrerseite, Hardrace Domstrebe vorn, Fußsensor elektr. Heckklappe, Keypad und Fernstartfunktion...

    Zu guter letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • Gibt's da auch einen deutlichen Nutzen oder ist es "nur" Spielerei?

    Nicht falsch verstehen, ich mag sowas aber einen richtigen Sinn sehe ich nicht :/

    Dank Forum nachgerüstet:

    Hardware:

    Sitzheizung vorne; Rückfahrkamera; dynamische Außenspiegelblinker; Sync3

    Software:

    Reifendruckanzeige; IPC-Mod; Autolock; digitaler Tacho; Balken Verbrauchshistorie; div. weitere Freischaltungen

  • Moins,

    Ja, für mich schon.

    Wenn ich mit der doch durchaus langen Motorhaube aus einer engen Parkplatz Ausfahrt raus fahre, kann ich zb die FK aktivieren und mittels 180° View rechts und links vor dem Fahrzeug sehen, bevor ich das aus Fahrerperspektive aus sehen kann.

    Wenn ich zb. nah irgendwo ran fahren möchte, dann aktiviere ich die FK und kann vorne alles sehen.

    Das klappt ja grundsätzlich beim einparken automatisch, man kann näher an das vor einem stehende Fahrzeug oder Hindernis ranfahren und unter Umständen einen kleineren Parkplatz nutzen. Die Parksensoren sind ja weiterhin aktiv, und das Sensorschema ist ja auch weiterhin im Navi sichtbar. Allerdings kann man weiter ranfahren, denn die Sensoren signalisieren ja recht früh...


    Also, den ein oder anderen Nutzen kann es durchaus haben.


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock. Dann getönte dynamische LED Spiegelblinker sowie aufklappverh. der Außenspiegel. Des Weiteren Nachrüstung LED Umfeld- und Kezeichenbel. sowie LED NSW mit Abbiegel., Ambiente Bel. in Fondtüren, Türknopf für ZV an der Beifahrerseite, Hardrace Domstrebe vorn, Fußsensor elektr. Heckklappe, Keypad und Fernstartfunktion...

    Zu guter letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • Moins,


    Wie sieht deine Lösung aus:

    Also, da ich es nicht selber gemacht habe, kann ich nur bedingt etwas dazu sagen, da habe ich absolut keine Ahnung von. Ich sage Mal so, im Zweifelsfall müsste es sich einer Mal anschauen.

    Kamera wurde vorne in Kühlergrill eingebaut, ohne die Stoßstange zu entfernen. Einbau hat ca. 3-4 Std. gedauert.

    Er war am Signalkabel der RFK zum Navi dran und hat etwas dazwischen geklemmt. Es wurde das Handschuhfach komplett demontiert und der Mittelkonsolenrahmen ums Navi.

    Des Weiteren wurden zwei Kästchen im Beifahrerfußraum hinter der Teppichverkleidung eingebaut.

    Grundsätzlich sieht man nichts, auch die Kamera im ST Line Kühlergrill (beide schwarz) sieht man erst auf den zweiten Blick.

    Ich finde, es ist super in das Sync 3 System integriert, funktioniert Astrein, wenn ich Bezug auf einen vorherigen Kommentar nehmen darf!


    Fordteile:

    Es ist keine Fordkamera. Die Verbaute hat 6 Perspektiven, welche entweder per Knopf durchgeschaltet werden können, oder einzeln aus der Auswahl gelöscht werden können.

    Sind sie gelöscht, kann man sie später auch wieder aktivieren. Es wird immer die letzte Einstellung gespeichert und beim nächsten aktivieren geladen.

    Was diese Kästchen betrifft, k.A. Sorry


    Preislicher Rahmen:

    Hui, das war durchaus kostspielig. Rechne mal mit rund 700 eronen

    Zzgl. die Fahrt nach Stuttgart und zurück. Meines Wissens und Recherchen nach, ist er der Einzige, der dies in der Art (unter anderem) kommerziell anbietet.


    Ich hoffe, ich konnte helfen...


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock. Dann getönte dynamische LED Spiegelblinker sowie aufklappverh. der Außenspiegel. Des Weiteren Nachrüstung LED Umfeld- und Kezeichenbel. sowie LED NSW mit Abbiegel., Ambiente Bel. in Fondtüren, Türknopf für ZV an der Beifahrerseite, Hardrace Domstrebe vorn, Fußsensor elektr. Heckklappe, Keypad und Fernstartfunktion...

    Zu guter letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von mondiV-cgn ()

  • Er war am Signalkabel der RFK zum Navi dran und hat etwas dazwischen geklemmt. Es wurde das Handschuhfach komplett demontiert und der Mittelkonsolenrahmen ums Navi.

    Kommt man tatsächlich so bescheiden an das Videokabel der RFK zum Navi ran?

    Mich interessiert, wo man am besten das Videokabel zum Einschleifen eines Umschalters abgreifen kann.

    Welche Stecker? Wo läuft es lang? Woran kann man es erkennen?


    Jede Info ist willkommen.


    [Ich hatte mir bei meinem alten Mondeo Mk4 auch eine Frontkamera in den Signalweg der Rückfahrkamera eingeschleift. Einfach per Umschalter (siehe hier, den Umschalter kann man heute auch schon so fertig im Netz finden, hat sicher ein kleiner Chinese 1-zu-1 nach gebaut :-): sobald der Rückwärtsgang rausgenommen wird, Umschalten auf die Frontkamera, für 30s. Und bei Einlegen des Rückwärtsgang Betriebsspannung an die Frontkamera. Das funktioniert im Mk5 genauso, im Navi kann man eine Funktion 'RFK 15s Nachlauf' oder so ähnlich aktivieren.]

    (Hiho) Nach 13 Jahren Mondeo MK1

    und 11 Jahren Mondeo Mk4

    nun endlich, voraussichtlich noch vor Weihnachten:

    :!:Mondeo Mk5 (BJ 11/2019):!:

    Einmal editiert, zuletzt von gobang ()

  • Moins,

    Man kommt an das RFK Kabel, wie tieteils beschrieben, rechts unterhalb vom Navi, also wenn man das Handschuhfach ab hat. Dann noch die Verkleidung zum Navi hin ab machen, dann kommt man dahinter dran. Alles im Beifahrerfußraum. Welcher Stecker das jetzt genau ist, k.a. Ich habe das normale Ford Navi.

    Was ich ziemlich genau sagen kann, ist das nur Hardware verbaut wurde, also er hatte m.W. keinen Laptop angeschlossen.


    gobang du meinst die Kamera Delay Einstellung im Sync3 Menü


    Wenn ich Zeit habe, dann schaue ich die Tage Mal, ob ich so einfach weitere Infos zusammen bekomme.


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock. Dann getönte dynamische LED Spiegelblinker sowie aufklappverh. der Außenspiegel. Des Weiteren Nachrüstung LED Umfeld- und Kezeichenbel. sowie LED NSW mit Abbiegel., Ambiente Bel. in Fondtüren, Türknopf für ZV an der Beifahrerseite, Hardrace Domstrebe vorn, Fußsensor elektr. Heckklappe, Keypad und Fernstartfunktion...

    Zu guter letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • Jetzt weiß ich was du verbaut hast, china Front Kamera. Auch gute Alternative, nur bei denen wer rfk nachgerüstet hat. Da kostet Material für Front Kamera wass nix. Und leicht zum einbauen. Nur wenn man original Lösung einbauen will, da kostet alleine material 300+🤣🤣,

  • Es ist einfach viel zu viel Arbeit, ich hab für Split view nachrüsten knappe 2tage gebraucht. Und es ist nicht so einfach montieren Front Kamera in nicht vorgesehen Grill. Erste Grill hätte ich schön versaut. Und damit es funktioniert wird ipmb modul fällig, wie Front Kamera. Danach ruckfahrkamera trennen vom sync, und verbinden mit ipmb +Front Kamera in ipmb, danach das ganze codieren und damit es angeht. Ist Taste fällig, ich hab im meinem Fall Taste vom abschalten parksensore genommen. 1x drücken ist normale Ansicht, 2x 180 Ansicht, 3x aus.

    Hi

    welches IPMB Modul hast du verbaut? E1GT-19H423-BJ ??

    Kamera? E1GT-19H222-AC ?? hier

    Welcher Stecker oder welches Kabel muss von der Kamera zum IPMB?


    Ich habe eine originale Rückfahrkamera.

    Wo muss das IPMB eingebaut werden? Plug&Play (Wo befindet sich diese Modul)


    Und wie hast du die Codierung aus den Taster für die Parksensoren programmiert, UCDS?



    Entschuldige für die vielen Fragen, ich würde mir die Kamera gerne mit allen "Original Teilen" nachrüsten und wäre für eure Hilfe dankbar.


    Gruß Holger