www.autodoc.de

Leerlaufanhebung beim Anfahren deaktivierbar?

ACHTUNG: Durch diverse Updates der Webseite kann es vorübergehen zu Einschränkungen oder Anzeigefehler kommen
  • Hallo,


    mein 2 l Diesel aus 2016 hatte eine Leerlaufanhebung beim Anfahren. Das ist ja erstmal komfortabel, dürfte aber im Stop-and-Go einen erhöhten Kupplungsverschleiß mit sich bringen. Normalerweise kuppel ich im Stau immer ohne gas zu geben ein. Wenn man mit dieser Leerlaufanhebung im Stau anfährt, um dann im Standgas weiterzurollen, dann beschleunigt das Auto erst auf erhöhte Leerlauf-geschwindigkeit, um dann wieder langsamer zu werden. Schön finde ich das nicht.


    Kann man da was umprogrammieren?


    Grüße

  • Das ist der Blockierschutz, in der Vergangenheit ließen sich einige TDCIs leicht abschalten, wenn Sie die Kupplung zu Beginn nicht richtig dosiert haben. Jetzt gibt es diese Hilfe.

    Ich finde es auch ärgerlich und ungesund für die Kupplung, wenn ich das Haus verlasse, muss ich viele Manöver machen, um herauszukommen, und ich scheine die Kupplung viel zu schleifen, ohne es vermeiden zu können.

  • Im Mk4 konnte ich im ersten Gang immer locker mit Standgas anfahren - ohne Drehzahlerhöhung. Es gehört schon sehr viel Ungeschick dazu, einen 2-Liter-Diesel abzuwürgen - außer am steilen Berg natürlich.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Ich finde dieses Feature hundertprozentig. Bevor deine Kupplungsscheibe runter ist, ist das ZMS verschlissen. Ford Diesel Kupplungen halten 300000 km und mehr.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Im Mk4 konnte ich im ersten Gang immer locker mit Standgas anfahren - ohne Drehzahlerhöhung. Es gehört schon sehr viel Ungeschick dazu, einen 2-Liter-Diesel abzuwürgen - außer am steilen Berg natürlich.

    Hallo, ich habe über die ersten TDCIs seit 2002 gesprochen, zum Beispiel Mondeo Mk3 und Focus Mk1. Es war nicht einfach, den ersten Gang zu Beginn zu dosieren, besonders bergauf. Ich kenne Leute, die Schwierigkeiten hatten, zum Beispiel meinen Vater ^^

    Ich bin noch nie Mondeo Mk4 gefahren.

  • Würde es übertrieben finden, das ganze zu deaktivieren. Er dreht ein wenig hoch, leicht über 1000 rpm. Lass genug platz vor deinem Vordermann und lass das Auto rollen :) Lebe im RheinMain Gebiet brauche manchmal über die Schiersteinerbrücke knapp eine Std. Kuppel dabei wenn nötig zweimal aus. Schönes WE:)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de