Lautsprecher Empfehlung

  • Hallo zusammen,

    ich bin am überlegen, mir neue Lautsprecher einzubauen. Welche könnt ihr da empfehlen? Ich habe jetzt das Premium Sound System verbaut. Ich würde ihn gerne mit neuen Lautsprechern ausstatten.

  • Wenn du bereits alles gedämmt hast, bessere Lautsprecherhalter verbaut, vielleicht andere Endstufe (oder Powerpack) angeschlossen hast und du immer noch "mehr willst", dann guck mal bei Audio System. Verbaue deren Systeme bereits seit vielen Jahren und Preis-/Leistung ist top.

  • Audio System hatte ich damals auch verbaut, weil Preis-Leistung echt Top war und weil die Endstufen der Twister F4 Serie eine aktive Kühlung hatten das war für den Sommer echt top. Hab nur keinen Bock mehr mein Mondi zu zerlegen nur um ein Männerkabel von der Batterie bis in den Kofferraum zu ziehen.


    Die bieten auch Umrüstsätze für einige Fahrzeuge an, also Hoch und Mitteltöner für die Türen.

    https://www.audio-system.de/in…te/perfectfitsysteme/ford

    Ob die in den Mondeo passen müsste man mal fragen und ob das alles mit der Ansteuerung für die Frequenzweichen passt, da du ja sagst du hast das Premium System da hast du ja auch schon einen Verstärker drin.

  • Ob die in den Mondeo passen müsste man mal fragen

    Dürfte schwierig werden, da die eher für ältere Modelle gedacht sind (Format 5"x7")


    Der MK5 hat runde LS - die Größe müssten hier einige beantworten können. Damit ließe sich dann sicherlich auch etwas finden ;-)

  • Wenn du bereits alles gedämmt hast, bessere Lautsprecherhalter verbaut, vielleicht andere Endstufe (oder Powerpack) angeschlossen hast und du immer noch "mehr willst", dann guck mal bei Audio System. Verbaue deren Systeme bereits seit vielen Jahren und Preis-/Leistung ist top.

    Gedämmt ist alles. Was meinst du den mit bessere Lautsprecherhalter?

  • Schau dir mal mein Umbauthread an, ich hab Sub Zero verbaut inclusive Endstufe.

    Du brauchst zum verbauen von 16er LS entsprechende Einbaurahmen da die Originalgröße der Halterungen von den Ford-LS mal wieder von der Norm abweicht.

  • Schau dir mal mein Umbauthread an, ich hab Sub Zero verbaut inclusive Endstufe.

    Du brauchst zum verbauen von 16er LS entsprechende Einbaurahmen da die Originalgröße der Halterungen von den Ford-LS mal wieder von der Norm abweicht.

    Wo finde ich den denn?

  • Er meint so etwas die benötigst du aber nur wenn deine neuen Boxen eine andere Größe als die originalen Mondi Boxen haben.

    Da Ford sich bei seinen Chassis nicht an die Norm hält braucht man die auf jeden Fall für 3rdParty-LS

  • Die Lautsprecherhalter empfehle ich nicht nur bei neuen Lautsprechern, sondern generell. Ich nutze immer welche aus MDF und lege zwischen Halter und Lautsprecher noch ein Bitumenband.


    Die Befestigung direkt an der Karosse ist nie wirklich empfehlenswert.

  • Kabuma25 lies meinen Umbauthreat da steht alles drin.


    Ich empfehle dir auf jedenfall welche bei denen die Membran nicht aus "Hartpapier" ist, die eine Gummisicke und ein gekapselten Neodym haben.

  • Ich bin damals zu meinem ACR Dealer und hab mich beraten lassen was zu meinem Auto und Budget passt. Die machen solche Umbauten ja jeden Tag und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht auch wenn es damals knapp 150€ über meinem Budget lag, da ich kein Frontsystem mit eingeplant hatte sondern nur einen Woofer und Endstufe.

  • Moins,


    Falls noch von Interesse folgende Info:


    Ich habe im Zuge der Ambiente Beleuchtung und des Keypads auch die Lautsprecher getaucht.

    Neben einem flachen herausnehmbaren Pioneer Subwoofer im Kofferraum habe ich ringsum neue verbaut.

    Ich habe zum einen die Stecker fürn Lautsprecher Kabel folgende Adapter genommen


    https://www.amazon.de/Aerzetix…&sprefix=ford+laut&sr=8-1


    Und dann habe ich die Pioneer TS-A 1600C

    Verbaut. Das ist ein passender Universal Adapterring bei. Die sind auch im Ford Zubehör auffindbar.

    Die Alten LS raus, den Adapterring anpassen und neue Pioneer LS einbauen. Mittels Stecker-Adapter anschließen. Den Hochtöner aus der Türverkleidung raus, die neuen rein. Die passen, lassen sich aber nicht festmachen. Deswegen an drei Punkten mit Heißkleber fixiert, fertig. Diese werden dann mit dem Kabel vom Tief/Mitteltöner verbunden und das war's schon. Das alte original Hochtöner Kabel wird nicht mehr benötigt.


    Der Sound gegenüber dem normalen Ford Navi (8 LS) ist bei weitem viel besser wie zuvor! Ich bin total begeistert von dem glasklaren Sound und dem Unterschied, nur durch tauschen der LS.

    Ob und wann ich ggf. noch einen Verstärker dazwischen klemme weiß ich nicht. Ich tendiere zum Hifonics IV, der ist schön klein und findet sicher hinterm Handschuhfach platz. Die Signale wollte ich vom Apim Stecker (Kabel zu Lautsprechern) quasi abgreifen und über den Verstärker leiten.

    Aber erstmal ist es super gut und kaum mit vorher zu vergleichen.


    Ggf. werde ich noch eine akustische Dämmung in Erwägung ziehen. Mit Alubutyl Folie 2mm und so Schaumstoff/-Moosgummi Matte 19mm. Ich schaue mal.


    Fazit, zunächst nur die LS tauschen bringt schon eine Menge!


    Grüße

    Auswirkungen der Mitgliedschaft...

    IPC Hintergrund und ST Startlogo im Navi.

    Aktivieren von u.a. Alarmanl., CTA, Autolock, und des Weiteren Nachrüstung LED NSW mit Abbiegel. und getönte dynamische LED Spiegelblinker, Ambiente Bel. in Fondtüren, Fußsensor elektr. Heckkl., Keypad, Fernstartfunktion...

    Zu guter Letzt noch eine Frontkamera (Steve Spengler) :thumbup:

  • vllt passend vllt offtopic aber warum sind die Lautsprecher im fond leiser als vorne?

    Wenn ich den Equalizer mehr nach hinten einstelle, dann wird es vorne leiser.

    Kann man es so einstellen, dass alle Lautsprecher die gleiche Leistung erbringen können?


    Bitte um Hilfe.

  • Weil das System auf Frontlastig ausgelegt ist.

    Es soll Klingen als hättest du die Bühne direkt vor der Windschutzscheibe.

    Wenn du was anderes möchtest mußt du eine andere Anlage mit Verstärker Gedöns einbauen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden