www.autodoc.de

Fahrzeugupdate beim FFH

  • Moin, ich komme gerade vom FFH. Ich hatte drum gebeten alle offenen Updates bei meinem Fahrzeug zu machen.

    Ich hatte bisher das "Problem", im kalten Zustand hat das Getriebe von N in 1 und 1-2 ziemlich zuckartig geschaltet.

    IPC war noch auf dem alten Stand mit den dicken Zeigern.

    Standheizug hat sich wie eine Turbine angehört.

    Bremse war kurz vorm anhalten schlecht zu dosieren.


    Der FHH hat dann alle verfügbaren Module upgedatet : ABS ; ACM ; BCM ; DSP ; IPC ; PCM ; RGTM


    Ich muss sagen, schon auf dem Weg vom FFH nach hause habe ich schon gravierende Unterschiede festgestellt.

    Das Getriebe schaltet jetzt viel weicher, sehr sanfte Schaltvorgänge. Die Bremse ließ sich sehr schön dosieren.

    IPC hat jetzt die dünnen Zeiger und beim Bordcomputer alle vier Werte auf einem Blick.

    Standheizung werde ich die Tage noch mal ausprobieren, wie das Anfahren bei kalten Temperaturen.


    Muss nur jetzt meine aktivierten Extras ( Querverkehrswarner, Alarm und die Reifendruckanzeige) wieder dazu programieren.

    Nur der Fußsensor Heckklappe ist aktiv geblieben.


    Fahrzeug : Mondeo EZ 10/2016, 210PS, 6Gang Powershift


    Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

  • Den Teil mit dem IPC verstehe ich nicht.

    Der FFH spielt Dir eine neuere Version Deiner bestehenden Software ins IPC.

    Damit Du dünne Zeiger und den viergeteilten BC hast muß er aber den kompletten Tacho flashen.

    Mit einer Software die wenn man es genau nimmt gar nicht in Dein Auto gehört.

    Das ist doch was völlig anderes als eine neue Softwareversion Deines Moduls aufzuspielen?


    Abgesehen davon top das er es gemacht hat, macht lange nicht jeder FFH!

  • Top..... Was hat er für die Arbeit/Update genommen € ?

    Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
    Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
    Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o

  • Bremse war kurz vorm anhalten schlecht zu dosieren.


    Der FHH hat dann alle verfügbaren Module upgedatet : ABS ; ACM ; BCM ; DSP ; IPC ; PCM ; RGTM

    Sogar mein Auto hat eine langsame Bremse, die zu stark ist und manchmal wirklich nervt.

    Gibt es ein Update, das dieses Problem behebt? Vielleicht abs?

  • Genau, dass hatte ich auch. Heute ist mir das auf dem Rückweg aber nicht mehr aufgefallen. Ich werde es die Tage noch mal testen und Bescheid geben. Denke auch dass es am ABS Update liegen könnte, gab es ja bei mir auch ein Update was durchgeführt wurde.

  • Naja, vielleicht gibt es Ford ja mittlerweile frei für die älteren Mondeos. :/

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Oder es liegt daran das seiner von 10/2016 ist, das ist schon verdammt knapp am Zeitpunkt der Umstellung,

    Gut möglich das die nächste Version der SW bereits die neue war und somit eingespielt wurde.

    Wenn ich mir die Rechnung ansehe dann hat der FFH nix mit UCDS oder so gedreht, und mit seinem Originalwerkzeug kriegt er das nicht hin.


    Mein Bauch (und der ist groß *gg*) sagt mir das war pures Glück weil der Bauzeitraum passte.

  • Oder es liegt daran das seiner von 10/2016 ist, das ist schon verdammt knapp am Zeitpunkt der Umstellung

    Genau, 10/2016 war ein Moment des Übergangs, es gab die ersten Autos mit feinen Linien in ipc und anfangs waren es nur 180/210cv

  • Ich hab ebenfalls den BiTurbo 10/16. Und ich habe das PowerShift und kein Wandler.. das Wandler ist soweit ich weiß erst ab dem Facelift drin.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de