www.autodoc.de

Probleme nach Update vom IPMA

  • Ich hab auch kürzlich alle Module mit dem Update Wizard auf den neuesten Stand gebracht (außer ABS und RCM).

    Null Probleme, warm ist das ein großer Fehler?


    Danke übrigens für den Hinweis das die anderen Module nichts beitragen, ich hatte da so ein Bauchgefühl...

    Glückwunsch, teste dann gleich parksensore 🤣🤣, vordere sind nicht mehr da. Wenn du pam upgedatet hast. Und paar Sachen 🙈🤣

  • SheLBy2014


    habe ich mal gemacht..

    habe festgestellt das fast gar kein Modul Information ausspuckt.. das IPMA auch nicht..

    Habe dann nochmal versucht die 15MB große Datei zu überspielen, geht auch nicht.

  • Maddin das ist etwas verwirrend. UCDS scheint alle bekannten, nicht nur die verbauten, Module zu pollen. Es ist dann besser über Rechts-klick nur das gewünschte Modul anzufragen.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Darf ich dir was fragen, hast du echt nicht gemerkt das du falsche file installieren willst. Vom ipma ohne. Pre collision in S Spiegel 🙈


    Und wenn das so ist dann muss ich dich gratulieren, ipma ist tod. Aber geht noch zum retten.


    Ich kann abends kurz anschauen per teamvier

  • Glückwunsch, teste dann gleich parksensore 🤣🤣, vordere sind nicht mehr da. Wenn du pam upgedatet hast. Und paar Sachen 🙈🤣

    Ich habe vollstes Vertrauen in Deine Fähigkeiten die Du hier zeigst, aber leider muß ich Dich enttäuschen.

    Bei mir funktioniert nach dem Update ALLES, aber wirklich ALLES.

    Liegt evtl. auch daran das ich keinen Mondeo MK5 sondern einen Cmax MY 5/18 fahre.


    Auf Grund dieses Threads hier werde ich es mir aber dreimal überlegen in Zukunft ein entsprechendes Update beim Mondeo MK5 zu machen. (nono)

  • Darf ich dir was fragen, hast du echt nicht gemerkt das du falsche file installieren willst. Vom ipma ohne. Pre collision in S Spiegel 🙈

    😳😳🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️ die Filets wurden mir so angeboten.
    welche wären denn die richtigen??🤔🤔


    Und wenn das so ist dann muss ich dich gratulieren, ipma ist tod. Aber geht noch zum retten.

    das wäre 💩💩💩😔😔😔


    Ich kann abends kurz anschauen per teamvier

    bin heute am arbeiten. Melde mich per PN

  • 😳😳🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️ die Filets wurden mir so angeboten.
    welche wären denn die richtigen??🤔🤔

    Naja E Spiegel, heißt gleich nicht S.

    E Spiegel ohne pre collision und acc

    S Spiegel mit pre collision und acc


    Jetzt überlege dir, du spielst bei volle Assistent Kamera, mindern Software 🙈🤣🤣

    • Hilfreich

    Maddin

    Ich habe die Lösung hier wieder gefunden. Der User Cruiser schrieb damals:


    Nachstehend eine Zusammenfassung meiner schließlich erfolgreichen Bemühungen das IPMA-Modul auf den neuesten Software-Stand zu bringen:


    Zunächst wurde der Update mittlels Update-Wizard versucht. Dies war jedoch nicht erfolgreich. Der Update-Wizard scheiterte beim Programmieren des Flash mit der 15MB-Datei - die Gründe hierfür sind für micht nicht nachvollziehbar. Danach wurde das Modul im Update-Wizard nicht mehr gelistet.

    Danach wurde mittels VBF-Loader ein Update versucht. Aufgrund von Forenhinweisen wurde die Reihenfolge der Dateien beim Update gegenüber der Reihenfolge im Update-Wizard so geändert, dass die 15MB-Datei zuletzt geladen werden sollte. Zudem wurde der HS2-Bus benutzt und der "Sleep all modules"-Modus aktiviert. Forced Programming blieb ausgeschaltet. Ergebnis: Das Update lief zunächst durch und brach dann aber mit Fehlermeldung ab, als die 15MB-Datei eingelesen werden sollte. Grund unbekannt.

    Danach wurde der VBL-Loader so konfiguriert, dass nur noch der Bootloader und die 15MB-Datei geladen werden sollte (Die anderen Dateinen waren ja zu diesem Zeitpunkt geladen und erfolgreich gescheckt worden.). Dies lief gut durch, die 15 MB-Datei war auch schon 100% programmiert, dann schaltete sich aber während der Überprüfungsphase die Zündung aus und das Update-Procedere war erneut gescheitert.

    Die Zündung hatte sich eindeutig deshalb ausgeschaltet, weil genau 30 Minuten seit dem letzten Einschalten der Zündung vergangen waren. Hier wirkte die programmierte Abschaltung des Motors nach 30 Minuten im Stand.

    Sodann wurde ein weiterer Versuch unternommen. Vorher wurde der Motor gestartet und wieder ausgeschaltet. Dann wurde mit VBF-Loader erneut nur die Programmierung der 15MB-Datei angestossen und die Zündung eingeschaltet. Nach ca. 25 Minuten war dann alles erfolgreich erledigt, dh. das IPMA-Modul war aktualisiert.

    Fazit: Es bleibt unklar, warum ein Update immer scheiterte, wenn alle Dateien zusammen (nacheinander) eingelesen wurden. Dies kann aber überwunden werden, indem zunächst die 3 kleineren Dateien eingelesen werden. Danach dann die 15MB-Datei in einem separatem Durchlauf, wobei man darauf achten sollte, dass man die Zündung zwischen den 2 Programmierungen ausschaltet, damit man volle 30-Minuten für das Einlesen der großen Datei zur Verfügung hat.“

  • Ich will nicht falsches sagen, aber ich war erste wo sein ipma upgedatet hat und verschrottet 🤣. Und wie das funktioniert hab ich hier auch schon mal geschrieben. Aber ich habe damals normal E Spiegel. Nur bei ihm hängt das Update. Bei S Spiegel läuft einwandfrei.


    Ich hab bei mir momentan Update mit ton bei überschreiten Geschwindigkeit. Das hat keine mondeo aus werk 🤣

  • Bin schon am suchen nach neuen IPMA.. gibt ja zig verschiedene. Aktuell ist fu5a-17e678-se verbaut. Gefunden habe ich viele, aber immer mit anderer Endung. Würde auch ein fu5a-17e678-sf funktionieren?

  • Maddin


    FU5A-17E678-SE und -SF haben die gleichen Hardware-Linie. Meistens ist es nur eine andere Software oder ein minimal modifiziertes Modul, ggf. auch ein anderer Lieferant.


    -SF ist der Nachfolger von -SE


    Du kannst also mit einem -SF nichts falsch machen.

  • also auch -SK oder -SJ???

  • Bin schon am suchen nach neuen IPMA.. gibt ja zig verschiedene. Aktuell ist fu5a-17e678-se verbaut. Gefunden habe ich viele, aber immer mit anderer Endung. Würde auch ein fu5a-17e678-sf funktionieren?

    Update im ucds für ipma korrekt, nur das Problem update wiegt zu viel und es bricht einfach aus. Bei E Spiegel ist bei jedem Update so. Bei S ist das wie Glück.


    Gibst noch eine geile update für ipma. Mit ton bei überschreiten Geschwindigkeit. Das hab ich bei meinem. So was war nie vom werk im Mondeo

  • hallo, wollte bei mir auch das IPMA Update machen, habe es über den VFB loader gemacht. Die ersten 2 Dateien gingen super, auch die große 15MB Datei ging durch. Nur bei der HS7T-14G081-EB bekomme ich jedesmal einen Fehler. Ich kann seit dem keine Verkehrszeichen aktivieren und auch nicht den Spur Assistenten. Das Modul ist allerdings erreichbar, also es wird erkannt

  • Du bist ganz schön mutig, nach dem was hier steht würde ich mich nicht trauen ein Update zu machen, egal wie.

  • meine config hatte ich nicht gesichert =O


    Kann man da eventuell eine im Auslieferungszustand einspielen?


    Macht Sinn, ohne config. Keine Daten...


    Ich habe ja noch die Asbuild datei mit den Werkseinstellungen. Die werd ich erstmal versuchen und dann mal sehen was wird. Danke für den denk anstoß :)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de