www.autodoc.de

2.0 TDCI Laufleistung / Probleme / Haltbarkeit

  • Unsere Autos werden zum Teil ja schon ein wenig älter. Daher habe ich hier im Forum zu einem Erfahrungsaustausch / Kilometerkönigkür gesucht und bis jetzt noch nichts gefunden.


    Besteht Interesse hier ein wenig aufzulisten, was ihr mit eurem 2.0 TDCI schon erlebt habt und welchen km Stand ihr schon erreicht habt?

    So können wir alle vom Erfahrungsaustausch profitieren und z.b. gehäufte Probleme bei bestimmten km Stand finden.


    Mein Beispiel:

    Galaxy BJ 2015 150PS Handschalter km Stand Dezember 2019: 145.000


    km 50.000 neuer Wasserkühler (Garantie)
    km 60.000 neue Antriebswelle (Garantie)
    km 130.000 neuer Öldrucksensor (selbst gewechselt)


    Bei den Bremsen tausche ich alle 50.000 die Scheiben + Glötze hinten (vergammelt) und die Beläge vorne. Scheiben vorne halten über 100.000.
    Service nach Herstellvorgaben mit original Teilen

    Probleme aktuell:

    wieder leichtes Klacken der Antriebswellen


    Vielleicht können wir das Thema als reine Auflistung verwenden?

    Wir haben einen kleineren Ford Fuhrpark, daher schreibe ich bei mehreren Modellen / Baujahren mit.

  • Km 62000

    Bisher:

    Bremsen gewechselt

    Leider ganz leicht absackendes Amaturenbrett

    Windgeräusche bei 210km/h + ( behoben FFH)

    Vibrationsgeräuche bei 2000rpm (selbst behoben)

    Sw Update pcm usw durch FFH

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Meiner hat letzte Woche die 100.000km voll gemacht. Davon bin ich seit Februar 2019 knapp 35.000km gefahren.

    Erfahrungen in der Zeit: bei 80k Bremse hinten komplett, bei etwas über 90k war eine neue Batterie fällig.

    Ich hoffe es hält sich weiterhin so im Rahmen.


    Gruß

  • Meiner hat nun ca. 97000 Kiklometer drauf. Bisher blieb alles im Rahmen. Nur habe seit neuesten wieder das Geräusch vom Motor, als wenn wieder eine Leitung nicht mehr richtig gelagert ist.


    Austausch bei ca. 85000 Kilometer , Bremse komplett vorne und hinten gewechselt. Sonst nichts, nur eben das verdammte Brummgeräusch vom Motor wieder.


    Ford Mondeo MK 5

    150PS Handschalter

    Titanium

    Bj. 2015

  • 2.0 L Biturbo, aktuell 109800km, Baujahr 04.16


    • 4000km, Panoramadach ausgerichtet, Sonnenrollo erneuert (Garantie)
    • 7642km, Batterie erneuert (Garantie)
    • 17847km, Frontscheibe erneuert (Garantie)
    • 33000km,
      Vordersitze Rückenlehnen neu aufgepolstert. Türverkleidung Fahrerseite erneuert. Scheiben Beifahrerseite komplett, Fahrerseite vorne, Panoramadach erneuert (Garantie)
    • 36500km, Antriebswelleninnengelenk links erneuert (Garantie)
    • 43200km, Antriebswelleninnengelenk rechts erneuert (Garantie)
    • 43900km, Antriebswellengelenk Rechts aussen erneuert (Garantie)
    • 46700km, Lenkrad erneuert (Garantie)
    • 67000km, Bremsen vorne erneuert.
    • 68590km, Kühler erneuert (Garantie)
    • 75284km, Lenkrad erneuert (Garantie)
    • 82300, Riemenscheibe Klimakompressor erneuert (Garantie)
    • 94700km, Bremsen hinten erneuert
    • 100200km, Hochdruckpumpe neu abgedichtet (Garantie)
    • 107600km, Batteriesensorkabel eingebaut (Garantie)
    • 108600km, Zweimassenschwungrad erneuert, Kurbelwellendichtring erneuert, Getriebedeckek samt Dichtung erneuert, Motorlager rechts erneuert (Garantie)
    • Aktuell, 109500km, Kühlwasserverlust und Kühlwassertemperaturproblem
  • Alter Schwede...


    Zirka 65000 km aktuell

    • Bremsen vergammelt und ersetzt bei zirka 60000 km
    • 4. Batterie mittlerweile
    • Massive Probleme mit Lademanagment --> teilweise selbst behoben
    • Antriebswelle links ersetzt
    • Innenraumgebläse ersetzt
    • Kühler neu
    • Panoramadach neu eingestellt
    • diverse Klapper- und Knarzgeräusche --> größtenteils noch vorhanden
    • Starke Temperaturschwankungen und unlogische Klimasteuerung --> selbst behoben
    • Heckklappe ungleiche Spaltmaße, Heckklappe öffnet sich von selbst wieder --> teilweise selbst behoben
    • Vmax 205 km/h bei 180 PS ??? --> selbst behoben
    • beide Radlager vorne ersetzt
    • PREMIUM Sound??? Fehlanzeige! --> selbst behoben
    • Motorhaube flattert, rechtes Haubenschloss öffnet sich sporadisch --> Problem noch vorh.
    • Fehlende Wischwasseranzeige bei einem 46000 € Auto??? Im Ernst? --> selbst nachgerüstet
    • Sichtschutzrollo öffnet sich andauernd --> selbst behoben
    • Armaturenbrett abgekackt --> vom FFH beim Scheibentausch erl.
    • Frontscheibe neu wegen Steinschlag
    • starke Riefen in den hinteren Bremsscheiben --> Update durch FFH, keine Besserung, ich löse die Feststellbremse nur noch manuell und Berganfahrhilfe ist aus, immerhin ist die Riefenbildung dadurch weniger geworden
    • minimaler Kühlwasser- und Ölverbrauch, vor allem bei Vollgasfahrten und Langstrecken
    • Bremsleistung --> grenzwertig, zumindest auf BAB
    • Alle Radmuttern def
    • Wagenheberkante verbogen

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

    Einmal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

  • Ca. 40.000 km: Absolut gar nichts!


    das Geräusch vom Motor, als wenn wieder eine Leitung nicht mehr richtig gelagert ist.

    Ist bei mir immer die ersten 100 m, wenn's draußen kalt ist und der Motor ebenfalls.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Aktuell 37.000km


    Bei ca 10.000km neue Frontscheibe wegen Steinschlag


    sonst auch nichts zu bemängeln,

    außer das bei mir jetzt auch langsam der Kühlwasserverlust anfängt.
    Wurde beim 30.000km Service aufgefüllt. Bisher aber noch nicht weiter geforscht ob es der Kühler ist.

  • Aktuell ca. 48tKm

    Motor, Fahrwerk und Karosserie absolut nichts.

    Heckklappe ging am Anfang nicht ganz auf bzw. der Motor stellte zu früh ab, anlernen nicht möglich -> FFH auf Garantie

    Alle anderen Probleme waren Hausgemacht bzw. selbstverschuldet (Codierungen) und wurden selbst oder mit Hilfe des Forums gelöst.


    Einziges noch bestehendes Problem, das schreibe ich aber nicht dem Dicken zu, die Drucksensoren der Nachrüst-Winterräder werden nicht erkannt -> hier gibts wohl 4 neue.

  • Zirka 65000 km aktuell

    Bremsen vergammelt und ersetzt bei zirka 600000 km

    Mal abgesehen davon, dass du scheinbar ein Montagsauto hast, oder einer der sehr sensiblen Nutzer bist - entweder fehlt in der einen Zeile eine 0 oder unten ist eine zu viel :-D


    Wobei bei 600.000km wärst du 1. km-König (mit Abstand) und 2. dein Wagen wäre für die Laufleistung fast Mängelfrei ;-)

  • 2.0 TDCi, 180PS, PowerShift, aktuell 87.500km


    Hab ihn mit 72.000km gekauft - was davor schon war, weiß ich leider nicht.


    • Beim Kauf wurde Radlager hinten rechts und Bremsen hinten komplett erneuert.
    • Kühler war bei 78.000km dran.
    • Jetzt sind die Bremsen vorne am Ende. Die neuen liegen in der Garage bereit.
    • Armaturenbrett war beim Kauf bereits abgesunken. Bleibt erstmal so.
    • Knarzen und Knacken vom Dachhimmel - Fahrerseite - B-Säule wenn es kalt ist. Nervt mich - aber im Moment keine Lösung ohne Abbau des Dachhimmels gefunden.
    • Neue Batterie bei etwa 80.000km (jetzt eine Varta AGM)


    Ansonsten top zufrieden... :thumbup:

    Und mit dem Forum sind auch die kleinen Macken unseres Dicken auszuhalten :S:)

  • 2.0 TDCi, 180PS, PowerShift, aktuell 65.500km

    - Wasserverlust (ohne Beseitigung)

    - neuer passiver Dämpfer wg. knarzen (etwa 40k), dafür fällt die Klappe jetzt die letzten cm

    - 3x Neidkratzer

    - Steinschlag (nur Scheibe, Lack tipptopp!)

    - Bremsen hinten tausch (65k)


    Kein Pano-Dach, daher dort auch keine Probleme ;) , 1. Akku topp, kein Klappern, keine weiteren Probleme.

    OK, einiges was bei anderen Ford-Modellen lieferbar ist, fehlt beim Topp-Modell, aber ist halt Ford.

  • Dachhimmel - Fahrerseite - B-Säule

    Da war doch hier mal was wegen der Gurtaufhängung. Meine knackt auch manchmal.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Moin,

    Jetzt bei 80.000 km und null Probleme. :):):)

    Immer noch 1. Batterie, kein klappern, kein knarzen, KW steht eisern ohne nachfüllen.

    Im Sommer beim TÜV der Hinweis , das demnächst vorne die Bremsen fällig wären. Hinten noch gut.

    8)8)8)8)

  • Limousine Gekauft 04/18 mit 58.000km - aktuell 82.000km


    • hintere Bremsen wurden beim Kauf neu gemacht
    • Armaturenbrett war schon beim kauf abgesenkt, aber relativ symmetrisch zur Mitte hin, bleibt so
    • an der Laderaumabdeckung ist die rechte Aufhängung ausgebrochen, auf der linken Seite hat sie einen fiesen Knick, so dass sie manchmal nicht richtig aufliegt. Keine Ahnung wie das passiert ist, aber sicher meine Schuld
    • 11/18 neue Batterie, Varta silver AGM 80Ah, ca. 130€ selber eingebaut und codiert
    • 09/19 zum FFH wegen Zwischenstück am Batteriekabel, kostenlos
    • 11/19 ca. 81.000km, Bremsen vorne neu, ATE ca. 180€ selber gemacht
    • 11/19 Ölfilter locker -> WTF da war 1,5 Jahre keiner dran, 50€ beim Schrauber meines Vertrauens inkl. 1 Liter Öl und Wischwasser auffüllen

    Die letzten beiden Punkte übernehme ich von Sebastian_Undercover :

    • an einer Stelle ist die Wagenheberkante verbogen
    • alle Radmuttern im Eimer

    Hat jemand eine Tipp für Radmuttern, die weder verrosten, noch bei der ersten Verwendung unförmig werden?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de