www.autodoc.de

Sony Sound System komplett Austausch

  • Hey Leute ich würde gerne mein Sound System austauschen das technische Wissen für den Umbau ist vorhanden es mangelt allerdings an dem Fachwissen zum Thema hifi und da kommen wir dann auch schon zu meiner Frage ist es damit getan andere Boxen Hochtöner und einen anderen subwoofer einzubauen oder würde sich dadurch nicht viel ändern ?


    Wäre super wenn da wer ein paar Infos für mich hätte


    danke im Voraus

  • Einfach die Lautsprecher tauschen bringt (fast) gar nix.

    Wenn du besseren Sound haben möchtest gibt es schon einige Möglichkeiten.

    Die aus meiner Sicht sinnvollste Reihenfolge:

    1. Suche dir jemanden mit UCDS (findest du im Thread "Member hiflt Member)"welcher dir dein ACM updated und den DSP einstellt. Die meisten waren danach schon zufrieden...

    2. Dämme deine Türen. Dazu gibt es jede Menge Anleitungen auf YouTube. Und auch hier im Forum ist mit der Suche eingies zu finden, z.B. Türen dämmen

    3. Rüste einen Verstärker nach. Super Anleitung ist z.B. in diesem Thread zu finden: DAB+ Nachrüstung im Sync3 und Soundupgrade

    Achtung, hier geht es am Anfang erstmal um das Thema "Nachrüstung DAB+", schwenkt aber dann auf eine sehr gute Anleitung zur Nachrüstung eines Verstärkers um. Einfach komplett durchlesen. Übrigens: Auch hier wurden als erstes die Türen gedämmt...

    4. Wenn das immer noch nicht reicht kannst du jetzt an einen Austausch der Boxen denken und einen zusätzlichen/anderen Subwoofer verbauen.

    Mondeo Mk I Bj 1994 2.5 V6 Turnier Ghia 170 PS Handschalter 2002 - 2009 --> 246tkm :love:

    Mondeo Mk III Bj 2005 2.2 TDCi Turnier Titanium 155 PS Handschalter 2009 - 2017 --> 299tkm :love:

    Mondeo Mk V Bj 2016 2.0 TDCi Turnier Business 150 PS Handschalter 2017 - jetzt :/

  • Das Sony System ist klanglich mit ein paar Updates und Anpassungen in der Codierung schon ziemlich gut. Du solltest dein Geld anstatt in neue Lautsprecher lieber in die Dämmung der Türen investieren. Wenn das danach noch nicht ausreichend sein sollte, dann erst über den Austausch der LS nachdenken.

    Tipps, welche Lautsprecher gut sind habe ich nicht, dafür kenne ich mich im HiFi Bereich nicht gut aus. Ich hatte damals bei 2 Fahrzeugen Clarion Lautsprecher verbaut und war damit ganz zufrieden, bin aber wie geschrieben kein Experte, was Klang anbelangt.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Updates der Module ACM und DSP via UCDS können Wunder wirken. ;)

    Und wie geschrieben, Türdämmung bringt mehr als LS austauschen.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Sebastian_Undercover die da wären?

    Mein Steuergeräte sind aktuell und EQ ist 12, bin aber nicht wirklich zufrieden damit...

    Fragen wir mal anders, womit genau bist du nicht zufrieden?


    Ich habe das "normale" Soundsystem, kein Premium von Sony.


    Ich habe die Regler aller leicht über Plus aber mehr muss es nicht sein.

    Allerdings höre ich fast nur via BT gestreamte Musik vom iPhone und dort ist der EQ auf Rock und am Auto auf Pop.


    Meine 16 jährige Tochter ist mit dem "Bums" auch sehr zufrieden.


    Radio sieht schon wieder ganz anders aus.



    just my 2 cents

    MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
    Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Ich habe den absoluten Standardmist in meinem Cmax.

    6 Lautsprecher und fertig.


    Alle vier Türen habe ich mit Alubutyl gedämmt, Türaußenseite, Türinnenseite und die Türverkleidung auch noch.

    In jeder Tür befinden sich ca. 4kg Alubutyl!

    Der Klang ist bombastisch im Vergleich zu vorher.

    Mein FFH hat aktuell einen 2016er S-Max mit dem Premium-Soundsystem das ist dagegen grottenschlecht.


    Ich kann Sebastian und allen anderen die es schon gesagt haben nur zustimmen: Dämmen, Dämmen und nochmal Dämmen!

  • Wenn man den Bass aufdreht klingt der schon ganz gut. Nur leider fängt dann alles an zu scheppern und zu knarzen und wird dadurch etwas dumpf. Es liegt mE bei diesem Wagen eher an der fehlenden Dämmung als an der Qualität der Anlage.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Sebastian_Undercover Da kann ich dir nur zum Teil zustimmen, ja die fehlende Dämmung ist bei 99% der Autos ein großes Manko....aber...

    die original verbauten Lautsprecher haben einen eher sehr besch.... Wirkungsgrad von gerade mal 86dB/1m und eine max. Verlustleistung von 25W.... vom Klirrfaktor reden wir besser garnicht,

    der Aufbau ist billig aus gestanztem Stahlblech, Schaumstoffsicke und Minimagnet dazu ist der Spulenkörper aus Hartpapier was im Auto eigentlich ein NoGo sein sollte.

    Diese Werte sagen natürlich nicht wirklich viel bzw. garnichts über den Klang aus, der Aufbau schon etwas mehr, aber derjenige der im Auto wirklich von Klang redet hat Audiotechnisch soviel Ahnung wie der Osterhase von Weihnachten.


    Nichts desto trotz bringen höherwertige LS mit Neodymmagneten, stabilem Chassis und einer Carbon oder Verbundmaterial Membran mit Gummisicke eine ordentliche Qualitätsverbesserung,

    insbesondere in Kombination mit der Dämmung der Türen und Verkleidungen auch ohne zusätzliche Endstufe.

  • Bei mir ist/war das Standard verbaut.

    Jedoch hatte ich zuvor einen Focus MK3 mit Premium Sony Soundsystem bei dem ich auch die LS gewechselt habe,

    ebenso bei meinem Nachbar seinem und der hatte "nur" das normale drin.....

    Was soll ich sagen es waren ein und die selben LS verbaut.

    Ich vermute mal fast, beim Mondeo wird es nicht anders sein, ich denke der "einzige" Unterschied liegt im Bedienteil, dem DSP und dem Sub und Center.


    Hier hast du nochmal das Bild vom Vergleich der Lautsprecher von meinem Umbauthread:



    Wobei ich hier auch einen Preis/Leistungs-Kompromiss eingegangen bin.


    Gruß

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de