www.autodoc.de

Erfahrung mit aktueller PCM Firmware

  • Hallo zusammen und speziell an die 150/180PS Dieselfahrer,


    am 1. Oktober hatte ich mittels UCDS und dem Update Wizard die aktuelle Firmware für das PCM installiert - genauer gesagt die Version HS7A-14C204-CFE.

    Älteren Modellen wird nur der Versionsstand HS7A-14C204-CBD angeboten, dieser ist vom Frühjahr/Sommer 2019. Allerdings ist die CFE auch auf diesen installierbar.


    Aber nun zum Grund für die Erstellung dieses Threads:

    Ich bin mega begeistert von diesem Update!

    1. Der Verbrauch ist um 0,3l/100km gesunken (schaut einfach mal über meine Signatur in die Aufzeichnungen auf Spritmonitor.de).

    2. Der Motor läuft jetzt viel agiler. Bereits bei 1100-1200/min kann man gut beschleunigen und die Beschleunigung ist konstant.


    Also wer die Möglichkeit hat, der sollte sich ruhig trauen dieses Update durchzuführen. Ungefähr 6-7 Minuten dauert der Vorgang und wird direkt über den Update Wizard durchgeführt. Alternativ für ältere Modelle ist der vbf-Loader zu verwenden.


    Auch wenn ich diesen Schritt übersprungen hatte, möchte ich hier darauf hinweisen, dass vor einem Update die Injektorencodes gesichert werden sollen.


    Beachtet dazu unsere Hinweise für die Modulupdates!

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Ja, ich schalte jetzt wesentlich schneller in den nächst höheren Gang und in der Stadt kann man locker im vierten Gang durchrollen.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Du solltest die Injektorencodes sichern und im Anschluß KAM (?) Reset unter PCM Procedure durchführen.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Zum Thema HS7A: Diese funktioniert auf älteren Motoren welche von UCDS oder Ford selber nur FS7A angeboten bekommen nicht korrekt.


    Die Öltemperatur wird mit der HS7A zu hoch und der Verbrauch verschlechtert sich zur FS7A.

    Daher bin ich wieder zurück auf die FS7A mit der Endung CVN und damit ist auch der Verbrauch wieder annehmbar.

  • Hallo,


    was sollen denn die "älteren" Motoren sein? Meiner wurde 12/2015 gebaut und hat schon die HS7A Version installiert:



    Das müsste die aktuellste sein. Gibt es noch irgendwelche Versionen, die sich positiv bemerkbar machen? Z.B. beim Verbrauch, Laufruhe o.ä.?

  • Meins ist Produktion 02.2015 und ich habe FS7A CVN. Wenn ich mich nicht irre, wurde es als Ergebnis des Rückrufs für die Gefahr des Brechens der Ölwanne aktualisiert.

    Gibt es etwas Neues oder ist dies der neueste FS7T CVN?

  • Bolanger wie geht das, dass die CFE bereits installiert war? Meiner ist 11/2016, hatte definitiv eine ältere Version installiert und erst seit Oktober die aktuelle Firmware drauf.



    Wem du das Update nicht gemacht hast, dann war dein Vorgänger bereits aktiv oder es wurde die TSI 17S09 zur Entschwefelung durchgeführt, wodurch ein Update des PCM erfolgte.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

  • Hallo,


    stimmt, ich habe beim Autohaus, welches die Wartung meines Gebraucht-Erwerbs durchgeführt hat, angerufen. Diese Entschwefelungs-Aktion wurde neben Bremsklötzen und -scheiben als das einzige erwähnt, was gemacht wurde.


    Wo sind denn die Vorteile der HS7A? Oder ggf. Nachteile? Oft haben Updates, die mit der Abgasreinigung zu tun haben, Vor- und Nachteile. Da wäre es interessant, die zu wissen.

  • Ich habe nur Vorteile erkannt, siehe oben.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Forscan + UCDS + TPMS Unterstützung im Raum DD


    Verbrauch:941830_3.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de