www.autodoc.de

Batteriesensor Rückruf 18P11 - Lieferrückstand

  • Ich habe vor zwei Wochen wegen der Rückrufaktion mein FFH angerufen und gefragt wann wir das machen können und da sagte man mir schon dass das teil erst ab 27.11. wieder verfügbar ist und zag Termin für den 28.11. gemacht. Vorhin abgeholt und alles super.

  • Bis heute keine Post. Da es in Österreich kein KBA gibt, das drohen kann, dürften es Ford und die FFH bei uns wohl nicht so genau nehmen.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Bei mir auch nichts, weder ETIS noch FordPass noch KNA Brief. Evtl. sind 150 PS TDCI mit AGM ab Werk wirklich nicht betroffen?

    Mondeo Mk I Bj 1994 2.5 V6 Turnier Ghia 170 PS Handschalter 2002 - 2009 --> 246tkm :love:

    Mondeo Mk III Bj 2005 2.2 TDCi Turnier Titanium 155 PS Handschalter 2009 - 2017 --> 299tkm :love:

    Mondeo Mk V Bj 2016 2.0 TDCi Turnier Business 150 PS Handschalter 2017 - jetzt :/

  • Moin, der neue Sensor ist nicht unbedingt das Allheilmittel...Ich hatte das "Glück" schon im Oktober im Rahmen des Räderwechsels den Sensor zu bekommen. Danach gingen die Probleme mit "Batterieladezustand niedrig" los. Standheizung liess sich nicht mehr einschalten, Start/Stopp ging nicht mehr, Frontscheibenheizung ging nicht, usw. Heute habe ich bei einer freien Werkstatt, da sowieso Ölwechsel anstand, eine neue Batterie einbauen lassen. Standheizung lässt sich über FB wieder einschalten. Start/Stopp geht immer noch nicht.

    Ich habe jetzt erst gelesen, dass das KBA empfohlen hatte, auch die Batterie tauschen zu lassen. Da fiel mir ein, dass ich im August 2019 (nach Urlaub) Starthilfe durch den ADAC benötigte. Es wurde da schon vermutet, dass die Batterie nicht i.O. wäre. Ich hatte damals auch ein Foto von der Batterie gemacht zwecks Suche nach Ersatz. Ich hänge das Foto (v. 12.08.19) mal hier dran. Wem etwas auffällt, der kann sich ja auch mal so seine Gedanken zur Qualität der Arbeit bzw. des Service beim FFH machen...Werde morgen beim FFH anrufen und mal ansprechen, warum der Sensor getauscht wird aber Zustand der Batterie nicht geprüft wird. Btw: der Ölfilter war beim letzten Ölwechsel nicht richtig festgezogen worden, was den erhöhten Ölverbrauch in den letzten Monaten erklärt :-( Das 2. Foto (mit neuem Sensor ist vom 21.11.19.

  • Es wird nicht der Sensor getauscht, sondern eine Sicherung in die Zuleitung eingebaut. Damit werden keine Batterieprobleme behoben, sondern es wird lediglich die Gefahr gebannt dass das Auto deswegen abbrennt.

  • Hab mich am Montagmorgen nach der Nachtschicht auch dazu aufgerafft bei meinem FFH vorbeizuschauen, ohne Termin.

    5 Min und das Ding war erledigt.

    Gestern kam dann auch das Schreiben von Ford.....

  • Jetzt habe ich den Brief von Ford mit dem Hinweis auf das KBA auch bekommen. Aber schon irgendwie wundersam: Einerseits wird das als sicherheitsrelevant eingestuft, andererseits datiert der Brief von September

  • War Freitag Morgen nach der Arbeit beim FFH und wollte einen Termin machen.

    Der Werkstattmeister sagte können wir jetzt sofort erledigen. Er bot mir einen Kaffee an, ich schlenderte durch die Verkaufshalle und schaute mir eine neuen Edge ST-Line :love: an,

    setzte mich noch einen Moment in den Wartebereich und dann kam schon die Rückmeldung das alles erledigt ist.

    Hatte noch nicht mal den Kaffee ausgetrunken.

    Ich muss sagen TOP !!!!

    Bin gespannt wann die Nachricht aus der App verschwindet...

    Ford Fiesta II
    Ford Escort III
    Ford Sierra
    Ford Mondeo MK 3 V6
    Ford Mondeo MK 4 2.2 TDCI

    Ford Mondeo MK 5 2.0 TDCI

  • Ich bin heute mit dem KBA-Schrieb zum FFH und habe gesagt bekommen, dass wegen Ersatzteil Besorgung kein Termin vor dem 9. Dezember möglich ist.

    Da es mir eh besser passt, hab ich dann sowieso erst einen Termin in KW 51 gemacht.

    Als ich mit dem KBA-Zettel gewedelt hab, wusste er sofort Bescheid worum es geht. Hat aber 40-45 Minuten veranschlagt für den Einbau...

  • PS: gerade beim FFH angerufen, für meins liegt angeblich nix vor. In D nur bis Fahrzeuge bis 2017...

    Am Freitag bei der 60k-Durchsicht wurde das Kabel ohne extra Anschreiben oder nochmaligem Nachhaken meinerseits verbaut.

    Lediglich der Motor lief in der Anfangszeit etwas "holpriger".

    S/S geht weiterhin, FSH haben wir, dank Standheizung, nicht gebraucht, Standheizung selbst ging.

    Also alles i.O.

  • Ich habe bislang noch keinen Termin bekommen. Mein FFH meinte, die Teile wären aktuell immernoch nicht lieferbar.

    Hat denn jemand die gleiche Erfahrung gemacht, oder ist mein FFH nur nicht willig sich darum zu kümmern.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de