www.autodoc.de

Neue Batterie

  • Hallo ich brauch eine neue Batterie gibt es eine klare Kaufempfehlung für einen Mk 5 bj 10/16 mit standheizung?


    LG Michael

  • Ich habe derzeit noch die erste Original-Batterie drin. Aber meine zweite wird mit Sicherheit die hier werden:


    https://www.bannerbatterien.co…g-Bull-EFB/326-EFB-575-12

    Mit dem Motorrad hab ich mit Banner Batterien nur schlechte Erfahrungen gemacht......leider.

    2 Banner Batterien haben jeweils nur 1 Saison durchgestanden im Gegensatz zu der jetzt verwendeten 08/15 Gel Batterie für die hälfte des Preises (die hab ich jetzt schon 4 Jahre drin)

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • Wie viel A / Ah sollte sie Batterie den mit sich bringen? Wegen der standheizung braucht man doch mehr Leistung oder reichen um die 75Ah und 700A?

  • Also meiner (1.5er Benziner, Bj 2017) mit Standheizung hat vom Werk aus ne 75Ah Batterie drin.

  • Ist schon lächerlich, was Ford für Batteriechen verbaut. Kollege hat im neuen A4 mit Standheizung eine 140 Ah Batterie ab Werk verbaut. Bei manchen BMW sind auch solche großen Batterien verbaut.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • OK alles klar dann guck ich mal ob ich eine in der größe finde. Kann man die problemlos einbauen und mit forscan anlernen?

  • Bei Dir (150PS Diesel, manuelles Getriebe) sollte ab Werk eine AGM drin gewesen sein. Mittlerweile scheint Ford sogar bei allen Ausstattungen AGM zu verbauen. Daher würde ich jetzt keine EFB nehmen. Das wäre ein Rückschritt.


    Du könntest die Varta Silver Dynamic AGM 570 901 076 (H6, 70 Ah, 760 A) nehmen, die hat die gleichen Abmessungen wie die original Ford AGM-Batterie.

    Oder wenn es eine Nummer größer sein soll, die Varta Silver Dynamic AGM 580 901 080 (H7, 80 Ah, 800 A). Dann ist der Batterietyp im BCM auf "AGM H7" zu ändern. Noch größere lassen sich nicht konfigurieren und passen auch nicht mehr ins Fahrzeug. Die Batterieisolierhülle passt bei der H7 nicht mehr. Hier gibt es eine Beschreibung, wie Sebastian die Hülle aufgeschnitten und mit Klebeband befestigt hat.

  • Vorsicht, die AGM wurden erst ab einem bestimmten Baujahr in die 150ps Diesel eingebaut.


    Meiner mit Standheizung kam noch mit einer 75Ah EFB, genauso ein weiterer unserer Dienstwagen aus dem gleichen Zeitraum ohne Standheizung.


    Sebastian_Undercover die sind dann aber sicherlich im Kofferraum verbaut oder? Kann mir nur schwer vorstellen, das die dann noch in den Motorraum passen.

    FordPower every hour! :D8)

  • Baudatum 12/2014 klingt für mich nach Vorserienmodel. War der Mondeo nicht erst ab Anfang 2015 bestellbar?

    In meiner Liste ist ein 150PS Diesel mit manuellem Getriebe mit Baudatum März 2015 und bereits AGM ab Werk. Da sollte Michi7791 mit Baudatum 10/2106 auch eine AGM haben. Aber das kann er selber am besten beantworten.

    Falls meine EFB mal den Geist aufgibt, dann kommt bei mir auch eine AGM rein. Die Batterieisolierhülle liegt bereits vorsorglich im Kofferraum. ;) Wahrscheinlich werde ich spätestens dann auch ein Update des BCM riskieren. Denn am Batteriemanagement wurden zwischenzeitlich im BCM auch etwas grundlegend geändert.

  • Vorsicht, die AGM wurden erst ab einem bestimmten Baujahr in die 150ps Diesel eingebaut.

    Stimmt zwar - lässt sich aber im BCM umcodieren. (Wie oben bereits beschrieben)

    Baudatum 12/2014 klingt für mich nach Vorserienmodel. War der Mondeo nicht erst ab Anfang 2015 bestellbar?

    Nicht wirklich - Baubeginn des MK5 war 09/2014. Die "Bestellbarkeit" für den Endkunden kann durchaus später gelegen haben, da die ersten "Serienmodelle" fast überwiegend Flotten- und Werksfahrzeuge sind.

    Vorserienmodelle dienen normalerweise nur der Erprobung und gelangen nur äußerst selten in den "freien" Verkauf.

    Einmal editiert, zuletzt von LordHelmchen ()

  • Sebastian_Undercover die sind dann aber sicherlich im Kofferraum verbaut oder? Kann mir nur schwer vorstellen, das die dann noch in den Motorraum passen.

    Ja, in der Reservradmulde.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Mein 12/14er ist normal bestellt. Der Mk5 konnte ab dem Modellwechsel bestellt werden soweit ich mich erinnere, ab Oktober/November sind dann die ersten ausgeliefert worden.
    Mein eigener war vorher der Dienstwagen von einem kleinen ortsansässigen Elektriker, er hat sich aber vor 2 1/2 Jahren einen neuen MK5 bestellt.
    Unsere Dienstwagen sind auch keine Flottenfahrzeuge im eigentlichen Sinne, sind aber (zumindest die beiden ältesten) kurz nach Umstellung bestellt worden. Deswegen wurden es keine MK4 mehr.

    FordPower every hour! :D8)

  • Wahrscheinlich werde ich spätestens dann auch ein Update des BCM riskieren. Denn am Batteriemanagement wurden zwischenzeitlich im BCM auch etwas grundlegend geändert.

    Ich bekomme nicht mal ein Update per UCDS vorgeschlagen... (haee)

    FordPower every hour! :D8)

  • Ja gibt's denn das? Meiner ist nur zwei Monate älter und hat eine EFB drin.

    AGM wurden früher nur bei Dieseln mit höchstens 150PS und manueller Schaltung verbaut. Scheinbar hatte Ford Bedenken, dass die AGM in allen anderen Ausstattungen im Sommer zu heiß werden könnte. Du hast erstens mehr PS, zweitens Automatik und drittens Allrad. Daher EFB.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de