www.autodoc.de

Wechsel Getriebeölwanne

  • Hallo Leute.


    Hat jemand von euch schon mal die Getreibeölwanne tauschen müssen weil sie undicht ist?


    Ich frage mich gerade wieso man eine Plastikölwanne inkl. Dichtung wechseln muss weil das Ding nicht mehr so dicht ist.

    Hatte jemand schon so einen Fall gehabt? Und ist es wirklich notwendig beides zu kaufen?(haee)

    Politiker brauchen Experten um sich eine Meinung zu bilden. (haee)
    Ich hab was besseres!!!!!! HAUSVERSTAND :D:D:D

  • Hi Draco, bei mir war ebenfalls eine Undichtigkeit, die aber durch eine neue Dichtung (alles über Ford durch Anschlussgarantie) behoben wurde. Bei Kilometerstand 46000 aufgefallen, durch feuchte Flecken in der CW-Bodenverkleidung. Auch das neue Getriebeöl wurde übernommen.

    :thumbup:

  • Na meiner hat 120 tkm drauf. Dh. Keine Garantie mehr. Wie gesagt jetzt ist die Frage brauch ich jetzt wirklich die ganze Wanne oder nicht?

    Politiker brauchen Experten um sich eine Meinung zu bilden. (haee)
    Ich hab was besseres!!!!!! HAUSVERSTAND :D:D:D

  • Hi Draco, bei mir war ebenfalls eine Undichtigkeit, die aber durch eine neue Dichtung (alles über Ford durch Anschlussgarantie) behoben wurde. Bei Kilometerstand 46000 aufgefallen, durch feuchte Flecken in der CW-Bodenverkleidung. Auch das neue Getriebeöl wurde übernommen.

    :thumbup:

    Hi The_Biker


    bei mir ist das gleiche Problem Getriebeölwanne undicht....Ich habe auch eine Anschluß Garantie A1 Euro.

    Nach Anfrage über FH und ich bei der Versicherung wurde uns mitgeteilt, das Dichtungen Getriebe leider nicht mitversichert sind.


    Steht da leider wirklich auch so drin...


    Meine Frage an dich: Wie hast du das geschafft?


    Ölwannen KIT kostet ja nur 315€ +Öl und Arbeitsleistung :(


    Hab das Problem erstmal mit Dichtmasse behoben...von Aussen...Funktioniert

    Da aber bei der 60 000 km Wartung das Öl sowieso raus soll....werde ich das Kit dann wohl mal mit tauschen lassen müssen.

  • ja um den kit geht es mir jetzt nicht. Mich wundert es nur das man angeblich nur das Gesamtpaket kaufen muss. Weil die Ingenöre (bewusst falsch geschrieben), anscheinden wieder mal in die Probierkiste gegriffen haben.

    Politiker brauchen Experten um sich eine Meinung zu bilden. (haee)
    Ich hab was besseres!!!!!! HAUSVERSTAND :D:D:D

  • Immer diese sch... Plastikteile, die sich bei Wärme verziehen und dann undicht werden. Du sagst es: Ingenöre...

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS Powershift AWD indic-blau metallic

  • Bei mir griff die Garantieerweiterung bis zum 5. Jahr. Hier sind nur Verschleißteile ausgenommen.

    Diskussion mit dem FFH war gar nicht nötig, hat er proaktiv geregelt.

  • Ben-LDK

    Hat den Titel des Themas von „Wechsel Getreibeölwanne“ zu „Wechsel Getriebeölwanne“ geändert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de