www.autodoc.de

Beratung Kauf 2.0TDCi 179PS Powershift? Sony?

  • Hallo ihr Lieben,

    Entschuldigt den nächsten Thread bzgl. Kaufberatung, aber irgendwie klären die anderen alle meine Frage nicht richtig.


    Kurz zu mir, ich bin Alex, 30 Jahre und komme aus Berlin/ Brandenburg. Nachdem es 2007 bis 2010 einen Focus MK1 1.8er Benziner gab, gab es von 2010 bis heute den Mondeo MK4 Tunier als 2.5er T Titanium S.

    Nun, aufgrund seines 11 jährigen Alters und meinem Arbeitsweg von täglich über 100km soll es ein MK5 als Diesel werden.



    Das die Wahl eher auf den 179 PSer geht, als auf den 150er wird denke ich hier auch eher Befürwortet, was ich so gelesen habe.

    Kommt mir auch eher gelegen, da ich ja von 220ps beim MK4 5 Zylinder komme.


    Also es wird wohl eher der 179 PS Diesel werden.

    Ausstattung relativ gut und voll, zur Zeit ist es in der Umgebung schwierig "alles" zu bekommen für einen bezahlbaren Gebrauchtwagenpreis, werde aber auf das ACC wohl verzichten müssen.

    Dafür alles andere fast voll.


    Zur Frage oder Fragen:


    Es würde ein Bj 11/18 12/18 oder 01/19 werden.

    Ich wollte eigtl von nun an auf ein automatik gehen und dachte das Ford hier auch ein WandlerAT Getriebe verbaut.

    Beim genaueren Lesen sah ich nun das als automatik das PowerShift "DSG" verbaut wurde bei meinen Wunschautos.


    Jetzt las ich bei Google über viele viele Probleme mit dem 6 Gang PS von Ford.

    Viele Beiträge jedoch von 2010 bis 2016.


    Macht das PS beim MK5 Facelift immer noch starke Probleme?

    Oder läuft es tadelos bei richtiger Wartung und ölwechsel alle 60tkm?


    Ist es für mich überhaupt geeignet als Tägliches Arbeitswegauto oder soll es lieber, wie die letzten 12 Jahre wieder ein Handschalter sein?


    Ich habe täglich ein Arbeitsweg von etwa 55km hin und 55km zurück.

    Dabei geht es etwa 15km durch die Berliner Innenstadt. 20km Autobahn. 20km Landstraße.

    Also von jedem etwa 1/3.

    Dazu gibt es auch mal eine längere Autobahnfahrt im Urlaub Richtung München, da dort Familie wohnt.


    Einen Anhänger, die Wagen hätten original AHK, habe ich so nicht zu transportieren, höchsten 3 4 mal einen 750kg Hänger vom baumarkt nach Hause.


    Ist das PowerShift dem gewachsen?

    Da ich etwa 24 bis 27tkm fahre im Jahr, ist der Mondeo also wahrscheinlich mindestens 1x im Jahr zum Service bei Ford.


    Wie sind eure Erfahrungen? Probleme? Kritik? Auch positives zum PS?




    Frage zwei:

    Ist das Sony Audiosystem soviel Längen besser als das normale?

    Ich habe gesehen das es einen Lautsprecher zusätzlich auf dem Armaturenbrett gibt.

    Bei viel besserem Sound würde ich natürlich auf das sony gehen, auch wenn das normal navi mit der darunter liegenden klimasteuerung viel besser gefällt, als die Tasten seitlich bei dem Sony navi und klimasteuerung.


    Also ist das premium Sound system auch wirklich premium?




    Das wäre es erstmal hauptsächlich.

    Powershift ja nein oder Handschalter?

    Sony System oder Standard DAB navi?



    Ansonsten finde ich das Facelift echt hübsch, vor allem mit der neuen zierleiste an der Heckklappe von leuchte zu leuchte.



    Ich danke euch,

    Liebe Grüße

    Alex

    :) z.Zt. noch MK4 Tunier Titan. S, 2.5T mit ACC ;)

  • Black-Cobra

    Hat den Titel des Themas von „Beratung Kauf 2.0TDCi 179PS Powershift?“ zu „Beratung Kauf 2.0TDCi 179PS Powershift? Sony?“ geändert.
  • Hallo Alex,sei gegrüßt.

    Ich fahre einen 2015'er Titanium Diesel mit DSG und habe diese Entscheidung bisher nicht bereut. Von einem Audi A6 kommend,der mit einem 5 Gang Wandler ausgestattet war,empfinde ich die Gangwechsel als angenehmer und zügiger. In Verbindung mit einem Anhänger (egal ob 750kg Baumarkt oder 2,2 to. Hochlader zum Holz Transport) habe ich auch noch nichts negatives festgestellt.

    Natürlich kann man Pech haben und ein Auto erwischen,welches mehr in der Werkstatt steht als fährt,aber dies erscheint mir doch eher als Ausnahme.

    Regelmäßige Wartung und Ölwechsel vorausgesetzt sollte einem langen Leben nichts im Wege stehen.


    Zum Thema Sony kann ich Dir leider nicht weiterhelfen,da ich "nur" das normale System habe. Allerdings vermisse ich da auch nichts,da ich bei mir die Lautsprecher gegen hochwertige Teile ersetzt,die Türen gedämmt und einen kleinen Subwoofer ergänzt habe.

    Mir hat das normale System einfach optisch besser gefallen und darum ist es dies auch geworden.

    Du bekommst nicht was Du verdienst,sondern was Du ertragen kannst.....

  • Moin Alex


    Willkommen bei uns.Ich fahre einen 2l Titanium mit Handschalter und 180 PS.Normal laufen die PS Getriebe ganz gut.Wartung einhalten vorausgesetzt. Die ganz neuen Mondis haben wieder eine 8 Gang Wandlerautomak verbaut.

    Ich würde dir einen mit PS empfehlen.

    Das Sony hat 12 Lautsprecher verbaut....einen Center im AB den du meinst, zwei weitere in Höhe Rückenlehne der Rückbank ....ob es nun soviel besser ist, liegt im Sinne des Hörers.Den Klang kann man mit Feintuning verbessern.

    Ansonsten ACC ist schon was feines geht aber auch ohne.


    Gruß Steffen

  • Guten Morgen,

    Und schon mal Danke an euch zwei!


    Ja von der Optik her, gefällt mir die "Normale" Lösung auch besser als die Sony Variante mi den senkrechten Tastern untereinander.

    Aber ich habe eben auch keine Lust erst alle LS zu tauschen und die Türen zu dämmen, das sollte bei diesem Premium Auto dann schon eigentlich recht ok sein vom Klang.

    Das gedämme und getausche von den LS hatte ich im MK1 Focus gemacht.


    Na mal sehen was noch ein paar andere zu dem premium Sound System sagen.

    12 Lautsprecher ist natürlich schonmal eine Ansage.




    Mit dem PS bin ich jetzt schon mal ein wenig beruhigter, vielen Dank, höre aber gerne noch weitere Meinungen.


    Immerhin muss der Mondeo und das PS auch die nächsten 8 Jahre nach kauf halten.




    Ja, das ACC habe ich gerade in meinem MK4, ist ein tolles System. Ist manchmal ein wenig spät und ruppig, aber gut gewöhnt man sich dran, aber ein Tempomat würde zur Zeit auch reichen denke ich.


    Wie gesagt hier ist die Auswahl grad nicht so üppig mit Jahreswagen.

    Pano soll er haben, am liebsten Automatik, gutes Soundsystem, aber auch Leder wenn möglich und ganz wichtig, als ST Line und am liebsten in schwarz oder dunkelgrau.

    Hier gibt es übertrieben gesagt 10 Mondeo beim Händler gebraucht, aber hat er ACC ist es z.b. entweder kein st line oder hat kein pano usw. Oder kostet mehr als mir lieb ist.


    Man muss eben bei Gebraucht irgendwo verzichten und da fällt es dann denke ich auf das ACC, sofern ein normaler Tempomat an Bord ist.


    Alles klar, vielen Dank, liebe Grüße

    Alex

    :) z.Zt. noch MK4 Tunier Titan. S, 2.5T mit ACC ;)

  • Ich äußere mich mal zu dem Punkt 180PS mit PowerShift im Hängerbetrieb.

    Für Lastanhänger reicht die Werksverkabelung der Hängerdose aus. Will man einen Wohnwagen ziehen, wo man Dauer- und Ladeplus benötigt, ist eine Nachrüstung dessen beim Händler erforderlich.


    Wir ziehen regelmäßig einen Wohnwagen mit 1360kg, die auch voll genutzt werden. Dabei waren Touren nach Montenegro in die Bucht von Kotor mit etwa 1500km (einfache Strecke) und auch eine 6000km Rundreise durch Schweden und Norwegen.


    Das Getriebe hat nie Probleme gezeigt und zieht diesen Wohnwagen problemlos. Auch die Beschleunigung mit Wohnwagen im Schlepp kann sich noch sehen lassen.

    Die Gänge werden so gewechselt wie es sein soll. Ein manuelles Eingreifen war nie nötig. Einzige Außnahme ist, wenn man die Motorbremse stärker nutzen möchte. Dann muß man mal an den Paddels ziehen. Aber nach etwa 30 sek. geht er bei Stellung D wieder in den Auto-Modus.

    Bei Sport bleibt er im eingelegten Gang. Das ist manchmal bei langen Abfahrten sinnvoll. Ansonsten nutzen wir immer D.


    Fazit: Black-Cobra wird mit einem 750kg-Anhänger keine Probleme haben, da er ihn ja auch nur sporadisch nutzen will.

    Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
    RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002

  • Ich habe das Premium soundsystem und ich bin mit dem Klang und bumms soweit zufrieden. Meiner war beim Kauf ein paar Monate alt und der hatte das halt drin. Zwingend nötig würde ich es ned erachten, wenn sonst alles passt. Auch lässt sich ja hifi mäßig selbst auf- bzw. nachrüsten und das ist dann definitiv noch besser.


    Bzgl. Automatik... wenn man das einmal hatte und sich an den Komfort gewöhnt hat, will man (meistens) nix anderes mehr. Ich persönlich würde nie wieder einen handschalter kaufen.

  • Kommt eben drauf an, was du ausgeben möchtest.

    • Meiner hat kein ACC --> ich vermisse es
    • Er hat Sony Premium --> Klang ab Werk grottig, allerdings habe ich es mit ein paar softwaremäßigen Verbesserungen auf Vordermann gebracht und es klingt jetzt ganz gut. Ich finde die Sony Mittelkonsole auch optisch ansprechender als Standard. Bei den neueren Baujahren ist die verbesserte Software wahrscheinlich schon drauf, sodass hier kein Handlungsbedarf mehr bestehen wird.
    • Der 179 PS Handschalter fühlt sich lahm und träge an, dagegen lassen sich die Mondis mit Powershift wesentlich "leichtfüßiger" fahren. --> auf jeden Fall Powershift nehmen, vor allem im Berliner Stadtverkehr unverzichtbar
    • Wenn du vorher einen 2,5 T gefahren hast, nimm besser den 2,0 Biturbo TDCI, ansonsten wirst du wahrscheinlich was vermissen...
    • Und die elektrische Heckklappe ist mE auch Pflicht...

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • 180 PS mit Powershift ist ne traumhafte Kombi. Die Gangwechsel sind nur beim Anhalten spürbar (Wechsel von 2 nach 1) aber ansonsten sehr entspanntes Fahren. Verbrauche im Schnitt 6,5 und das bei zügiger Fahweise. Die Beschleunigung ist sehr gut, finde auch die Abstimmung vom PS gut. Im ersten Gang kannst du voll drauf und der Wagen springt nach vorne. Bis jetzt 32t km weg, Getriebe schaltet butterweich.


    Bin letztens die neue 8 Gang Automatik im Focus gefahren, die fand ich hektischer und die Gangwechsel waren "rupfiger" irgendwie.


    Zu den Problemen mit PS und DSG allgemein: man muss sich eben darauf einstellen und einlassen. Es gibt ein paar no-Go's die man beachten sollte, dann hält das Getriebe.

  • Hi,


    ich habe den 150 PS mit Automatik und man darf die Wartungskosten des PS Getriebe alle 60.000 km nicht außer acht lassen.


    Zum Sound - ich habe das Standardsystem Sync 2 mit 8 LS und nach dem Update und dem eingreifen in die Equalizer ist es schon ein ganz ordentliches System.

    Wenn dann die Musik nicht unbedingt vom "normalen" Radio sondern via BT oder USB kommt - ist es nochmal um einiges knackiger.


    ACC habe ich nicht - fand es aber im Passat sehr beeindruckend.

    Der Tempomat und der Limiter sind aber auch hilfreich genug.


    Das Panoramadach ist sehr schön aber ob ich es nochmal nehmen würde weiß ich nicht.

    Leider ist es immernoch leicht schief und es bleibt bei mir öfter Wasser im Windschot bzw oben in den Kanälen, was dann zu Stockflecken und Schimmelbildung führt.


    Gruß

    Dirk

    MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
    Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Danke ihr Lieben für eure ganzen Infos!

    Also werde ich sicherlich auf das PS gehen.


    Dürfte meinen Ansprüchen sicherlich genügen und viel Komfort bringen.

    Danke.


    Das Design vom Sony ist mir immer noch schwierig, auch wenn nicht hässlich, aber irgendwie nicht so "rund" wie mit dem Standard navi + klimatasten.


    Da ich aber pro Tag gut 2 2,5h im Auto sitze und fahre, ist schöner angenehmer Klang schon wichtig, sollte ja bei einem 12/2018er das aktuellste Update drauf sein.


    Ok, Also Sony, wenn drin, dann mitnehmen.

    Als Getriebe das Powershift DSG.

    Pano habe ich hier von Problemen mit klappern gelesen, soll aber mit einem neuen grundrahmen nicht mehr vorkommen, ich denke der FL wird ja den geänderten grundrahmen drin haben.


    Dann lass ich vor Kauf noch die LED Scheinwerfer Einstellung prüfen und dann sollte man ja lange viel Freude haben.


    Ich danke euch nochmals.

    So schnell so viele tolle Antworten.

    Danke!!!


    Gerne noch weitere Ratschläge.



    Chemiker , was sind denn so NoGos beim PS?



    Elektrische Heckklappe hat er, find ich auch gut so, wenn es der gewünschte Mondeo werden sollte.



    Der Bi-Turbo? Ist das der 200 PSer?

    Wird mir denke ich in der Versicherung zu teuer. ?!



    Der 179ps er kostet schon 11 Euro mehr im Monat als der 2.5er Turbo, fand ich schon merkwürdig, hat aber eine höhere/ schlechtere Einstufung.

    Warum auch immer.



    Grüße und Dank.

    :) z.Zt. noch MK4 Tunier Titan. S, 2.5T mit ACC ;)

  • Ich würde das mit dem BiTurbo einfach mal rechnen - der 180PS kostet einfach deswegen mehr, da es mit dem 150PS die "üblichen" Flottenfahrzeuge (Vertreter etc.) sind.

  • Da geb ich auch mal meinen Senf zu.


    180PS und das Powershift sind ne tolle Kombi und mMn völlig ausreichend.


    Was das Soundsystem angeht, ging es mir damals bei der Suche ähnlich wie dir. Hab mich aber bewusst gegen das Sony System entschieden,mir gefallt das Design-technisch nicht so gut wie das Standard. Vermissen tu ich nix. Mit der aktuellen Software, sollte der Klang auch akzeptabel sein.


    Einzig das ACC vermisse ich bei meinem.


    Panoramadach ist bei mir unauffällig, da klappert nichts und es ist auch dicht. Grade wenn man Kinder hat oder Hinten oft jemand mitfährt, ist das ne tolle sache. Und im Sommer, Pano auf, alle Fenster runter, da kommt schon fast Cabrio Feeling auf.


    Noch ein kleiner Tip meinerseits. Ich weiß ja nicht wie deine Familiäre Situation ausschaut. Wenn dein Mondi auch als Familienkutsche dienen soll, würde ich drwuf achten daß dss Winterpaket 2 verbaut ist. Bedeutet u.a., Sitzheizung hinten, 230Volt Steckdose für die Rückbank.

  • Da musst du mal ein bisschen im Internet googeln bzw. Youtube gibt es auch ein paar hilfreiche Sachen zu DSG bzw. PS. Ich habe mir zum Beispiel angewöhnt im Stau nicht immer gleich auf den Vordermann aufzuschließen sondern einfach stehen bleiben und etwas größere Lücken lassen. Allgemein sind so Kriechfahren nicht so toll weil das gut auf die Kupplung geht...das ist zwar beim Handschalter ähnlich aber dort ist der Kupplungstausch nicht annähernd so teuer. Wartungsintervalle sind penibel einzuhalten, Ford-intern (also hinter vorgehaltener Hand) werden wohl eher 50 bis 55k km als Intervall angegeben, vor allem wenn man viel Stop-and-go fährt. An der Ampel auch nicht in P oder N schalten sondern schön immer in D, er kuppelt allein aus (sieht man schön das die Drehzahl nochmal um 100 U/min absackt). Das Durchschalten durch die einzelnen Stufen führt nämlich auch zu erhöhtem Verschleiß. Fahr mal Probe...

  • Dann melde ich mich auch mal.


    Ich fahre als Pendler jeden Tag 2 x 80 km und bei mir war ACC ein muss und ich will es auch nicht mehr missen.

    Ich habe das Sony System weil mir die Optik der Standard-Version nicht gefällt, ist halt Geschmackssache, es ist aber tatsächlich das erste System an dem ich nichts nachgerüstet oder anderweitig verändert habe, weil ich mit dem Klang zufrieden bin.

    Das PS - Getriebe möchte ich auch nicht mehr missen, wobei der Öl-Wechsel alle 60 tkm schon ganz ordentlich ins Geld geht und kleine Hänger fahre ich auch gelegentlich.


    Aber du hast schon mehrfach PS-Getriebe und Facelift zusammen erwähnt - das Faceliftmodell hat den 8-Stufen-Wandler und die 190 PS Eco-Blue-Motoren.

  • Hi,

    zum Sony: für mich war es die optisch ansprechendere Variante, alleine deshalb wollte ich es haben ( die Geschmäcker scheinen da ja doch unterschiedlich zu sein :) ) . Inzwischen müsste es sogar den silbernen zentralen Lautstärkeregler haben, was sogar noch schöner wäre (jajajaja, für meinen Geschmack).

    Vom Klang wirklich überzeugend. Hatte das im Business Paket2 (glaub ich) mitbestellt, da war wenig Aufpreis und DAB+ auch mit drin.

    Ich höre entweder Radio über DAB+ (hier in NRW Ballungsraum Düsseldorf auch problemloser Empfang, möchte DAB nicht mehr missen) und Musik über USB. (eher die elektronische Musikrichtung). Und dafür echt super. Gut, ein Nachrüst-Subwoofer oder Premium Soundsystem eines Premium OEM gibt bestimmt mehr her, aber da zahlt man sicherlich deutlich mehr für Auto und Soundsystem.


    Viel Freude bei der Entscheidungsfindung.

  • Aber du hast schon mehrfach PS-Getriebe und Facelift zusammen erwähnt - das Faceliftmodell hat den 8-Stufen-Wandler und die 190 PS Eco-Blue-Motoren.

    Das hat mich auch stutzig gemacht.
    Und beim FL gibt es auch keine 180Ps Diesel mehr.

  • Es würde ein Bj 11/18 12/18 oder 01/19 werden.

    Hier hat er die anvisierten Baujahre geschrieben.

    Die Frage an alle: Ab wann gab es denn den Wechsel auf Wandler und die Motoren mit 190PS?

    Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
    RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002

  • Es wird am Markt momentan kaum FL geben. Habe eben mal kurz bei Mobile geschaut...es gibt deutschlandweit kaum 20 Exemplare vom neuen Diesel mit entsprechender Ausstattung und dann deutlich über 30k preislich.

  • hallo ihr lieben,

    Danke für euren vielen vielen input!!!

    Danke.


    Kurz zur Familiären Situation:

    Frau, zwei kleine Jungs im Alter von 4 und 1 und ich... und eigtl. Noch eine kleine Husky-Hündin.

    Ich denke die Jungs werden schon gut auf das Panoramadach abgehen.



    Ja Thema Facelift ist für mich der FL der mit der silbern/ chromen Zierleiste zwischen den Rückleuchten oder?

    Find ich optisch auch echt hübsch.


    Alle wie oben beschriebenen Mondeos 11 12 / 2018 und 01 / 2019 die der Händler dort stehen hat sind optisch das Facelift, haben aber alle das Powershift drin.


    Also kann das schon sein, dass die Motoren Umstellung Februar März 2019 war.




    Das Navi / Sound scheint wirklich verschiedene Geschmäcker zu haben. Was dem einen missfällt, findet der nächste super.


    Vielleicht gefällt mir das Sony in real ja besser als auf Fotos.

    Am Samstag geht es zum Händler, schauen, gucken, fahren, und Preis klären.



    Ihr seit Spitze :-)

    :) z.Zt. noch MK4 Tunier Titan. S, 2.5T mit ACC ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de