www.autodoc.de

Tagfahrlicht nachrüsten

  • Bei halogen muss man das led tfl für unten über die nebler (die dann auch ned rund sondern eckig sind) extra bestellen beim neuwagen.


    D. H. entweder das so nachrüsten (wird sich ned lohnen, da viel zu teuer bei den ganzen Teilen) oder damit leben. Der Austausch von Standlicht oder tfl birnen gegen led ist nicht StVO zulässig. Alternativ ein zulässiges led tfl nachrüsten, aber eben auch wieder aufwändig und das tfl in den Scheinwerfern muss dann auskodiert werden, da beide parallel ebenso ned zulässig sind.


    Also lass es am besten so 😅

    So sehen übrigens die Nebel mit TFL aus


    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • Und das wäre eine sehr schöne und günstigere Alternative.


    Aber LED-Scheinwerfer bleiben ebend LED-Scheinwerfer.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Da ich bisher nichts Gegenteiliges gehört und gelesen habe, kein das ist nicht erlaubt wird meiner bald

    beides haben, sieht bestimmt "interessant" aus 8|:thumbup:

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • dann mach mal ein foto davon. Gutes LED licht wäre bei mir schon wichtig da viel Landstraße mit schlechten Bedingungen gefahren wird und das Steuer in der Hand von meiner Freundin ist. Dann wäre ich ruhiger um Auto und Frau.... Aber kosten und Arbeit halt....

  • Ich sehe schon etwas schlecht bei Nacht. Im Mk4 hatte ich noch Halogen drin und jetzt im Mk5 die LED-Scheinwerfer. Es ist wirklich ein Unterschied wie zwischen Nacht und Tag. Ich muss meine Augen nicht mehr so anstrengen, jedes Verkehrsschild ist schon von Weitem lesbar, der Fahrbahnrand wird viel besser ausgeleuchtet, in den Kurven lenken sie mit, das Licht ist viel weißer, usw. usw. Ich möchte nie wieder mit Halogen herumfahren. Absoluter Hammer ist das Fernlicht. Da glaubst du, du könntest den Mond anstrahlen so weit leuchtet das.

  • dann mach mal ein foto davon. Gutes LED licht wäre bei mir schon wichtig da viel Landstraße mit schlechten Bedingungen gefahren wird und das Steuer in der Hand von meiner Freundin ist. Dann wäre ich ruhiger um Auto und Frau.... Aber kosten und Arbeit halt....

    Wird aber noch etwas dauern, aber Bilder folgen dann nach Fertigstellung.

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • Ich sehe schon etwas schlecht bei Nacht. Im Mk4 hatte ich noch Halogen drin und jetzt im Mk5 die LED-Scheinwerfer. Es ist wirklich ein Unterschied wie zwischen Nacht und Tag. Ich muss meine Augen nicht mehr so anstrengen, jedes Verkehrsschild ist schon von Weitem lesbar, der Fahrbahnrand wird viel besser ausgeleuchtet, in den Kurven lenken sie mit, das Licht ist viel weißer, usw. usw. Ich möchte nie wieder mit Halogen herumfahren. Absoluter Hammer ist das Fernlicht. Da glaubst du, du könntest den Mond anstrahlen so weit leuchtet das.

    Die LED Scheinwerfer sind ansich nicht schlecht aber das Fernlicht von Bi Xenon, war um Welten besser ( Focus Titanium mk2 und Focus ST mk2 facelift).

    Es gibt genug Leute, die vorher beim Mondeo mk4 das gleiche behaupteten ( mit Bi Xenon verglichen).

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.......:)

    Einmal editiert, zuletzt von Granni2.8 ()

  • ...und jetzt fällt wieder auf, dass das LED-Abblendlicht zu kurz ist, reicht keine 50m auf der Landstraße. Da werde ich wohl auch nochmal händisch eingreifen.


    Aber das Thema haben wir hier schon an anderer Stelle ;)y--z

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Da ich bisher nichts Gegenteiliges gehört und gelesen habe, kein das ist nicht erlaubt wird meiner bald

    beides haben, sieht bestimmt "interessant" aus 8|:thumbup:

    Hier meine Facebook Gruppe, unter anderem auch mit Umbau von Halogen auf LED, beim ST-Line mit doppeltem TFL...


    https://www.facebook.com/groups/1017759624948599/

    Ford Mondeo 2.0TDCI 150PS ST - Line Schalter - LeistungsMod auf ca. 215PS und 480nM - DAB+ erfolgreich nachgerüstet - Umbau auf high Level IPC erfolgreich - Umbau auf voll LED Scheinwerfer erfolgreich

  • Sorry ich verweigere mich den Verbrechern von facebook, WhatsApp etc.


    Ich hab vorhin bei nem Kollegen mal kurz reingeschaut und muß leider das Niveau

    doch sehr bemängeln, bei solchen Aussagen wie „Zulassung!?! ....was Zulassung.....scheiß drauf.....“

    (Im übertragenen Sinne, nicht wörtlich).


    also auch diese Gruppe wird mich nicht dazu animieren können einen Account bei den

    Verbrechern anzulegen.

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • OT:

    Naja, "Verbrecher" ist ja auch nicht gerade höchstes Niveau...


    Eine rechtliche Bewertung spare ich mir mal.

  • Per naja was die so alles mit den persönlichen Daten treiben würd ich schon als "Verbrechen" bezeichnen.

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • Per naja was die so alles mit den persönlichen Daten treiben würd ich schon als "Verbrechen" bezeichnen.

    Du nutzt hoffentlich auch kein Smartphone oder Whatsapp.


    Die sind alle nicht besser.

    FordPower every hour! :D8)

  • Du nutzt hoffentlich auch kein Smartphone oder Whatsapp.

    Smartphone habe ich, aber Facebook, Instagram, Pinterest und Whatsapp sind für mich tabu. Und seine Libra-Währung kann er gleich wieder einstampfen, der liebe Herr Zuckerberg ;-)

  • Alles OT.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Falls das hier Anspielungen auf meine Facebook Gruppe sind.

    Na dann vielen Dank zur Niveueinschätzung... Da macht es richtig Spaß seine Umbauten zu "teilen".

    Ich war mit allen Umbauten beim TÜV! Selbst zu den folierten Rückleuchten hat er nur gesagt:

    "Wieso, da unten in der Stoßstange sind doch Reflektoren".

    Und auf ne Zulassung scheiß ich auch nicht und das kommt auch nicht

    im übertragenen Sinne bei den Konversationen raus!

    Ford Mondeo 2.0TDCI 150PS ST - Line Schalter - LeistungsMod auf ca. 215PS und 480nM - DAB+ erfolgreich nachgerüstet - Umbau auf high Level IPC erfolgreich - Umbau auf voll LED Scheinwerfer erfolgreich

  • Hi Manuel,

    nein das war nicht Persönlich gemeint sondern auf den Konzern bezogen.


    Und was das Thema "Zulassung" betrifft (wie gesagt ich hab nur kurz bei einem Kollegen reingeschaut)

    da ging um Blinker, da wurde vom Prinzip genau die Aussage getroffen.

    Auch diese brauchen eine Bauart und Typ-Genehmigung (E-Kennzeichnung oder KBA-Nr. mit ABE)

    egal ob da vorher schon LED drin waren oder nicht.

    Wenn der TÜV bei euch so "Kulant" ist dann sei froh, wird aber nichts daran ändern das wenn dich die

    Polizei anhält und das bemängelt du zu einer Vorführung zu einem Sachverständigen mußt da nichts

    Schwarz auf Weiß vorhanden ist. Das gilt im übrigen auch für deine Rückleuchten.

    Leider ist nicht alles was Cool aussieht auch erlaubt...


    Und nochmal, es war KEIN persönlicher Angriff auf Dich, wenn Du es so aufgefasst hast dann sorry.

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de