www.autodoc.de

Mondeo Nachfolger

  • Welcher Kandidat ist dein Favorit? 29

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Innerhalb des nächsten halben Jahres ist die Neuanschaffung eines Fahrzeuges geplant. Ein Mondeo ist nicht in Sicht und die Wahl fällt nach 2x MK4 und 1x MK5 schwer. ?(

    Nach knapp 4 Jahren und ca. 50000km muss dann ein Neuer her.

    Ein Optimum habe ich nicht gefunden, echte Alternativen sind rar, allein schon mit vernünftigem Drehmoment, egal ob Diesel oder Benziner. :/

    Liebe Mondisti, ich bitte um eure Abstimmung.

    Vielleicht könnt ihr mir noch euer persönliches Statement hinzuschreiben.

    Vielen Dank an alle Teilnehmer.

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

  • Wir sind auch auf der Suche nach einer Alternative. Möchten als nächstes ein Suv. Momentan sind wir beim skoda kodiaq rs und beim seat tarraco. Wobei beim seat heißt es warten, da die Fr Ausstattung erst Anfang 2020auf den Markt kommt

  • Einen Ford Kuga PlugInHybrid habe ich im Auge.

    Deine Auswahl beinhaltet leider zu große Autos. ich brauch bald den Platz nicht mehr. Die Kinder fahren ja bald selber :-)

  • Ohne jetzt genau geachaut zu haben. Aber ist ein Volvo V90 nicht in ganz anderen Preisregionen angesiedelt, als ein Mondeo?

    Ich find ja das darin genau die schwierigkeit liegt einen geeigneten Mondeo Nachfolger zu finden. Preis-/ Leistungsmäßig kommt an den Mondeo nur schwer was ran.

    Entweder man muss sich eine Fahrzeugklasse weiter unten umsehen oder man muss deutlich mehr Geld für ein anderes Auto ausgeben.

  • Ohne jetzt genau geachaut zu haben. Aber ist ein Volvo V90 nicht in ganz anderen Preisregionen angesiedelt, als ein Mondeo?

    Ich find ja das darin genau die schwierigkeit liegt einen geeigneten Mondeo Nachfolger zu finden. Preis-/ Leistungsmäßig kommt an den Mondeo nur schwer was ran.

    Entweder man muss sich eine Fahrzeugklasse weiter unten umsehen oder man muss deutlich mehr Geld für ein anderes Auto ausgeben.

    Ja das stimmt und war auch natürlich entscheidendes Kaufargument bei der Motorisierung. Der Unterschied von T5 (250 PS) zu T6 (310 PS) war mir dann zu heftig, um noch in die Ausstattung zu investieren.

    Das Mondeo-Konzept war wie auf mich zugeschnitten. Die beiden Alternativen, die ich mir gerade anschaue (Probefahrten folgen noch) haben ihre Vor- und Nachteile.

    Bsp. Edge: Mieses Sound-System und die Originalstandheizung mit ihrem schlechten Bedienkonzept und mangelndem Funktionsumfang.

    Bsp. V90: Miese Rückfahrkamera bei Nacht und starke Verzerrungen bei der 360 Grad-Cam. Außen große Abmessungen und innen dagegen vergleichsweise wenig Kofferaum.

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

  • bei mir wird es wohl, falls auf der IAA keine neuen bahnbrechenden Erkenntnisse auftauchen, -Achtung, Trommelwirbel- ein Mondeo. Aber diesmal aus optischen Gründen statt des Titanium ein ST.

  • Für mich wäre ein Mercedes-Benz E Klasse (W213) als Limousine oder Volvo S90 Limousine interessant.

    Nach einstampfen von Granada, Scorpio und bald Mondeo gefallen mir nicht alle Ford Modelle ( Focus mk4 zu klein und SUV 's finde ich zu klobig).

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.......:)

  • Wenn ich nochmal die Wahl hätte, wäre mein nächster Mondeo auch ein ST-Line anstatt ein Titanium.


    Aber meinen Mondeo behalte ich erstmal noch einige Jährchen. Und dann mal sehen wohin sich die Autobranche bis dahin entwickelt hat.

  • Prinzipiell nichts, vor allem das OPC-Konzept sprach mich schon an.

    Aber in WOB einen Opel? Dann kann ich bestimmt nen Dauerauftrag beim Lackierer klar machen, weil immer wieder Neid-Gravuren ihn zieren.

    Aber Opel hat auch einen gewissen Unsicherheitsfaktor was die zukünftige Aufstellung betrifft und zu kleine Motoren.

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

    Einmal editiert, zuletzt von The_Biker ()

  • Ich dachte, es ging eher darum, ein Fahrzeug mit annähernd gleicher Größe, Form und Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Klar ist man da bei Volvo auf dem Holzweg.


    Edit:

    Du kannst ja die Opel-Schriftzüge und den Blitz abmachen ;-)

  • Ich dachte, es ging eher darum, ein Fahrzeug mit annähernd gleicher Größe, Form und Preis-Leistungsverhältnis zu finden.

    Der Mangel an Alternativen, nach langer Überlegung, führte zum V90 und Edge :-)

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

  • Mir viele da noch Renault als Alternative ein. Talisman Grandtour. Design find ich nicht mal schlecht. Preis-/Leistungsverhältnis dürfte ähnlich gut wie bei Ford sein.

    Zu Renault an sich kann ich sonst allerdings wenig schreiben.

  • Mir viele da noch Renault als Alternative ein. Talisman Grandtour. Design find ich nicht mal schlecht. Preis-/Leistungsverhältnis dürfte ähnlich gut wie bei Ford sein.

    Zu Renault an sich kann ich sonst allerdings wenig schreiben.

    Ich umso mehr :)

    Schon zwei Laguna besessen, daher meine Einstellung "Nie wieder ein Franzose." 8o

    Nach dem Laguna-Desaster folgte mein MK4 und ich wußte wieder, daß Autos auch fahren und nicht nur in Werkstätten stehen. 8)

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

  • Renault kann ich absolut nicht empfehlen! Echt schlechte Werkstätten, in den meisten Fällen kein Kundenservice! Qualität unterirdisch! Spreche aus erfahrung! Hatte den megan grandtour 4.

  • Ui, aber mit dem 3l-V6 450 PS Systemleistung ;-)

    Was kostet denn der V90?

    Das stimmt und machte ihn zuerst Attraktiv. Aber Plug-In, nää, so weit bin ich noch nicht ;)

    Beim V90 T5 Inscription biste bei meiner Konfiguration UVP knapp 73000€.

    UVP interessiert uns aber bekanntlich nicht ;)

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016) Spritmonitor.de

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de