www.autodoc.de

Reinigung der Auspuff Chromblenden

  • Das ist ein reines Benzinerproblem, da die im Gegensatz zu Dieseln eine starke Rußentwicklung haben (bzw. beim Diesel der Rußpartikelfilter selbigen rausfiltert).

    Wohl eher garnicht. In der Facebookgruppe haben schon Dieselfahrer nachgefragt, wie man die Blenden sauber bekommt. Meiner geht alle 1-2 Monate einmal durch die Payback-Wäsche bei der blauen Tanke und 2 Mal im Jahr durch eine Waschstraße mit Unterbodenwäsche und Wachs. Die Chromblenden glänzen wie bei der Auslieferung. Allerdings fahre ich überwiegend Premiumdiesel, außer bei ESSO. An Billigtanken halte ich nicht an. Und wenn ich sehe, wie manch einem seine Chromblende aussieht, weiß ich auch warum ich ordentlichen DK tanke. Denn so, wie die Blende versottet auch der Rest des Systems. Wenn der Bock alle 3 Jahre gewechselt wird, mag das gehen...


    Zurück zum Thema: wie bei vielen Schandflecken hilft hier polieren, oder anständige Chemie.


    MfG

  • Fast 50k, Markentanke, normaler Diesel, normale Waschanlage, Blenden nie extra geputzt, trotzdem kein Russ.

  • Habe bei meinen Handwäsche-Diesel auch keine Rußspuren...

    Mehr Stickoxide, weniger Ruß...:D:D

    Ford Fiesta II
    Ford Escort III
    Ford Sierra
    Ford Mondeo MK 3 V6
    Ford Mondeo MK 4 2.2 TDCI

    Ford Mondeo MK 5 2.0 TDCI

  • Vllt. liegt es auch an der Einstellung der Auspuffrohre, meine sind auch immer verrußt obwohl ich putze und Ultimat tanke.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Ist ja auch nicht unbedingt ein Dieselproblem....

    Bei den Dieselmotoren verhindert das schon alleine der Partikelfilter.

    Die mit den verrußten Blenden sind eher Benziner.....

  • Meine sind auch ordentlich verrußt, tanke eigentlich nur Aral-Normal, aber auch im letzten Jahr war es nicht anders, da bin ich durchgehend Shell-Premium gefahren.

  • Hallo


    Habe heute mein " Never-Dull " bekommen. Was ein geiles Zeug. Nur ein bisschen über die Auspuffblenden geputzt und schon sauber wie am ersten Tag. Mit Politur waren die nicht sauber zu bekommen. Und so günstig.


    Danke für den Tip.

  • Hallo


    Habe heute mein " Never-Dull " bekommen. Was ein geiles Zeug. Nur ein bisschen über die Auspuffblenden geputzt und schon sauber wie am ersten Tag. Mit Politur waren die nicht sauber zu bekommen. Und so günstig.


    Danke für den Tip.

    Gerne und noch ein Tip es gibt fast nichts was du damit nicht putzen kannst einzig rauhe Kunststoffoberflächen sind raus.

    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.

  • Ich tanke normalen Diesel und die Waschanlage macht die Blenden ohne mein Zutun sauber. Wenn dann doch mal was dran bleibt nach dem Waschgang, interessiert mich das auch nicht. Nutzobjekt, nicht Putzobjekt...

    Jedenfalls habe ich keine schwarzen Stellen im Carport oder an der Garagenwand vom mk5. In der Garage, in der der mk3 steht, sieht die Wand schon anders aus. Der DPF hält das Meiste ab.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Die Dieselmotoren halten die Auspuffblenden ja sauber.

    Bei den Benzindirekteinspritzern, wird viel mehr Feinstaub hinten raus geblasen.

    Die Benziner sollen auch bald Partikelfilter bekommen und dann, sollten die Blenden sauber bleiben.:)

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.......:)

  • Ja, seit 2018 auch beim Benziner Pflicht.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • ja und ich hab auch keine Probleme mit verrußten Blenden

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de