www.autodoc.de

PDC and Active Nibble Woes

  • Guten Tag meine deutschen Freunde


    Ich hoffe, dass mich jemand bei der Beseitigung der Pull-Drift-Kompensation und der aktiven Nibble-Steuerung unterstützen kann. Im Grunde genommen entwickelt mein Auto 2017 180 Auto-Vignale manchmal einen eigenen Verstand und geht einfach mit nicht genügend Rückmeldung ans Licht. Ich habe mir die bisherigen Diskussionen hier in Bezug auf das Thema angesehen, aber wenn mich jemand dazu bringen könnte, was ich mit Forscan zuerst deaktivieren sollte, wäre ich sehr dankbar


    Alles Gute :)

  • Hallo,


    Führe erst einmal die Codierung für die PDC durch, das hat bei mir schon geholfen. An der Active Nibble Correction (?) habe ich noch keine Änderung vorgenommen.


    Schönen Gruß

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Thank you for your quick response, basically that's what I want to do. I saw the table, which was kindly put together, but it disables both pull drift and active torque compensation. I can not seem to find anyone who can help me with the coding for the pdc off and the active torque on


    I think I leave the nibble control as it is

  • so aktuell habe ich:


    703-01-02 0001 0101 013E


    und das ändert sich zu


    703-01-02 0100 0100 013D


    ist das richtig?


    Wer auch immer diese Tabelle gemacht hat, ich schulde dir ein Bier!

  • Schau dir nochmal die mobile Version an, dort habe ich nur die PDC drin.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Okay, ich bin bereit für die Konvertierung. Nochmals vielen Dank an die Leute hier mit dem Wissen darüber!


    Wird dieser Fehlercode nach der Ausführung einfach über forscan zurückgesetzt?

  • letzte frage, wo ich überprüfen würde, ob die drehmoment-lenkungskompensation aktiviert ist, da es so aussieht, als ob sie von meiner vorherigen codierung abgeschaltet werden könnte, oder ob mein neuer code, der von dem mobilen excel generiert wird, den mitarbeitern zeigt, ob er aktiviert ist


    730 01 02 - 0001 - 0100 - 013D

  • Das kann nicht stimmen! Du hast zwei "1" abgezogen, dann kann die Checksumme sich nicht von "E" zu "D" ändern.


    Das Ergebnis muss so aussehen:


    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Ja, genau das, was die Tabelle mir gegeben hat! Ich hätte klarer mit dem Code sein sollen, den ich am Ende setzte


    der Code:

    730 01 02 - 0001 - 0100 - 013D


    ist, was mir nach der Eingabe meines alten Codes gegeben wird:


    730 01 02 - 0001 - 0101 - 013E


    Also, mit diesem Code kann ich loslegen? Aber muss ich auch andere DTCs abrufen, die daraus resultieren können, oder ist es nur ein anschließender Cleardown mit Forscan?

  • DTCs treten danach keine auf, ein Reset des PSCM kannst du machen.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Nochmals vielen Dank für Ihre fortgesetzte Unterstützung. Ist der Reset richtig, wenn ich annehme, dass die Räder gerade sind und das Fahrzeug auf ebenem Boden steht? und gibt es kein problem mit den richtlinien zur pam danach? Ich habe keine aktive Einparkhilfe, also bin ich dort in Ordnung!

  • Ich habe gestern die Konvertierung durchgeführt, das erste Mal programmiert, aber die Ergebnisse sind es wert! Ich habe das PSCM nicht zurückgesetzt, aber der Unterschied ist Tag und Nacht!


    Nochmals vielen Dank meine deutschen Freunde


  • Bitte, es wäre schön wenn Du deinen Wohnort mal in dein Profil schreiben würdest.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Ich habe gestern die Konvertierung durchgeführt, das erste Mal programmiert, aber die Ergebnisse sind es wert! Ich habe das PSCM nicht zurückgesetzt, aber der Unterschied ist Tag und Nacht.

    Stimmt, kann ich bestätigen. Die schlecht programmierte Pull Drift Compension beeinflusst das Fahrverhalten negativ. Einfach abschalten und alles ist gut.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de