www.autodoc.de

Kein Kurvenlicht mehr

  • Guten Tag,

    gestern bin ich nach langer Zeit mal wieder im Dunklen gefahren und musste dann feststellen, das mein Kurvenlicht nicht mehr funktioniert.

    In der BAL steht: Adapt. Scheinwerfer:

    Kurvenlicht – Markierung = aktiviert, ohne
    Markierung = deaktiviert

    Ich habe bei mir leider nicht die Möglichkeit, dieses an oder abzuwählen.

    Lt. BAL wird beim starten des Fahrzeuges eine Testroutine der Scheinwerfer durchgeführt. Hier habe ich das Gefühl, dass die Scheinwerfer nur ein kleines Stück nach links und rechts schwenken.

    Kann mir einer hilfreiche Tips geben. Danke schon mal dafür.

    Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
    Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
    Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
    Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
    Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000

  • nur ein kleines Stück nach links und rechts

    Tun sie bei mir auch.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • Geht doch meines Wissens erst wenn’s richtig dunkel wird sprich auch der Dämmerungssensor was merkt. Bei mir wird immer das Navi dunkel und dann geht auch erst das Kurvenlicht

  • Danke schon mal.

    Ja, Schalter steht auf Automatik und es war richtig dunkel um 23:50 Uhr

    Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
    Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
    Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
    Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
    Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000

  • Hallo!


    Korrigiert mich wenn es nicht stimmt, aber ich meine, daß bei mir das Kurvenlicht

    ab einer gewissen Geschwindigkeit nicht mehr funktioniert.

    Bei geringen Geschwindigkeiten merkt man es ganz genau.

    Kann das sein?


    Gruß

    Pundi

  • Also ich habe nie darauf geachtet aber meine es bei fast jeder Geschwindigkeit gesehen zu haben, dass es sich bewegt hat.

    MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
    Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Dürfte normal nur bis 40 Km/h funktionieren.

    Damit meinst du sicherlich das Abbiegelicht. Das adaptive Kurvenlicht ist auch bei höheren Geschwindigkeiten aktiv.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Pundi1


    Man muss hier zwischen Abbiegelicht und adaptiv mitlenkenden Scheinwerfern unterscheiden.


    Letztere funktionieren dauerhaft, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.

    Habe aber auch durch Zufall festgestellt, dass die Scheinwerfer mitlenken wenn KEIN Ablendlicht an ist. Zumindest am Stand.

  • Letztere funktionieren dauerhaft, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.

    Du meinst wahrscheinlich die Lichtautomatik.

    Mondeo Mk I 1995 2.0 TDi Fließheck Ghia 90 PS manuell Vorderrad schwarz

    Mondeo Mk III 2001 2.0 TDi Turnier Trend 115 PS manuell Vorderrad panther-schwarz

    Mondeo Mk IV 2009 2.0 TDCi Turnier Titanium 115 PS (150 mit Bluefin) manuell Vorderrad thunder-metallic

    Mondeo Mk V 2016 2.0 TDCi Turnier Titanium 180 PS (220 mit Bluefin) Powershift AWD indic-blau metallic

  • mir ist nur bekannt, dass sie bei eingelegtem Rückwärtsgang nicht mitlenken dürfen, das fordert der Gesetzgeber, genauso, wie das der Winkel begrenzt ist.


    Bei über 50km/h sind die Lenkeinschläge nicht mehr soo stark, dass es sonderlich auffällt, noch dazu beim Mondeo die arbeitsweise eh unauffällig ist.

    Ich glaub dem Text nicht, mag sein, dass es Hersteller gibt, die die Funktion bei 50 abschalten, da hat ja jeder andere Vorgaben.


    Mein Auto davor hatte ebenfalls mitlenkend, aber BiXenon, also auch Fernlicht hat mitgelenkt und da war bei 50km/h definitiv nicht Schluss


    Gruß SchlummerEi

  • Habe aber auch durch Zufall festgestellt, dass die Scheinwerfer mitlenken wenn KEIN Ablendlicht an ist. Zumindest am Stand.

    Hab ich noch nie drauf geachtet, weil mir das relativ wumpe ist, wenn die aus sind :D



    Du meinst wahrscheinlich die Lichtautomatik.

    Ja, war vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Adaptiv mitlenkend sind die Scheinwerfer nur im Automatikmodus.

  • Hab ich noch nie drauf geachtet, weil mir das relativ wumpe ist, wenn die aus sind :D

    naja, früher waren die Stellmotoren dafür ausgelegt nur bei Nachtfahrten zu arbeiten, dann kam man auf die Idee den ganzen Tag Abblendlicht an zu haben und die Scheinwerferhersteller fürchteten um die Lebensdauer...
    Die Tatsache, dass die jetzt immer mitlenken (und dann dafür ausgelegt sind) ist also ein beruhigendes Gefühl :)

    Gruß SchlummerEi

  • Mein adaptives Kurvenlicht funktioniert auch oberhalb von 50km/h meine ich.


    Mal davon abgesehen, man kann das ganze eigentlich recht einfach auch im Stand testen. Licht auf Automatikstellung, im dunklen vor eine Wand stellen und mal hin und her lenken. Da sieht man auch das sie arbeiten.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de