www.autodoc.de

PAM fehler, und ich wusste es nicht

  • Gestern bemerkte ich etwas, weil ich endlich den Autopark ausprobieren wollte....Ich kam zu dem Schluss, dass das PAM (Parkhilfsmodul) komplett ausgeschaltet(fehler) war...frag mich nicht, wie es so weit gekommen ist, ich weiß es nicht. Auf der linken Seite war es komplett verschwunden und auf der rechten Seite gab es immer die Meldung "Verfahren vom Fahrer abgebrochen". Das Seltsame war, dass die vorderen und hinteren Sensoren es taten, als ich einfach selbst parkte.

    Also hatte ich den Verdacht, dass die Sensoren NICHT kaputt waren und es mussten die Einstellungen sein.... UCDS angeschlossen.........hm auf den ersten Blick nichts falsch mit den Einstellungen, sie waren meiner Meinung nach oké. Nur um sicher zu gehen, dass die AS-Build-Einstellungen heruntergeladen und installiert wurden, war ich zumindest sicher, dass alles richtig konfiguriert war. Aber die Freude war von kurzer Dauer..........das gleiche Elend. Dann dachte ich, dass ich etwas Ähnliches mit dem DDM (Fahrertürmodul) erlebt hätte. Auch dort funktionierte nichts, und aus purer Frustration beschloss ich, die Software neu zu installieren. Das war der Trick. Würde es diesmal auch mit der PAM funktionieren? Ja, das würde es! Alles funktioniert perfekt...... UCDS ist der rettende "Engel".

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de