Fragen zum Tuning 2.0l Ecoboost

  • Wenn ihr wirklich mehr PS haben wollt...dann last es vom Fachmann machen.Da habt ihr dann alles auf Korrekter Art und Weisse.

    Wolf z. B. die machen das seit Jahren und wissen was sie tun.

  • Geh zu einem Tuner der sich damit auskennt, es gibt da einige die das können, aber auch genau soviele Pfuscher.

    https://www.simonmotorsport-onlineshop.com/

    Der kennt sich mit der Materie aus, schau dir mal die Videos bei Youtube an.

    Da wird dir auch gesagt ob eine andere Downpipe fällig ist, oder ob das überhaupt geht.

    Grundsätzlich geht alles bei diversen Firmen, aber ob es gut geht, und dauerhaft, das ist eine ganz andere Geschichte.

    Das beginnt beim Abgasgegendruck, der Gemischaufbereitung und endet bei Dingen wie Kupplung, oder Antriebswellen.

    Grundsätzlich musst du definitiv bei Mehrleistung 102 Oktan fahren, das sollte dir zuerst klar sein.

    Und dann denke ich mal so ins blaue geschossen dürfte eine Abstimmung dort knapp einen Tag dauern wenn die die Software nicht schon mehrfach gemacht haben.

    Da rechne mal mit grob 1000 Euro.

  • Wenn ihr wirklich mehr PS haben wollt...dann last es vom Fachmann machen.Da habt ihr dann alles auf Korrekter Art und Weisse.

    Wolf z. B. die machen das seit Jahren und wissen was sie tun.

    Völlig korrekt.

    Wolf ist beim Mondeo auch der m.M.n. bessere Ansprechpartner, da sich die bekannten Tunerbuden meist ausschließlich auf Focus ST/RS und Fiesta ST eingeschossen und von den anderen aktuellen Fordmodellen recht wenig Ahnung haben. Ist nun mal dem Mainstream zu verdanken.

  • Wo wir beim Thema sind, hat hier jemand für den 165PS Ecoboost mal bei Wolf Hand anlegen lassen ?

    Aktuell sehe ich nur den 160 PS Motor, vermutlich bedingt durch den neuen tollen Partikelfilter :(

  • Bei Wolf dauert es ein wenig bevor die aktuellen Motoren zur Leistungssteigerung bereit sind.

    Schon das alleine zeigt wie da gearbeitet wird,

    sind nicht umsonst Ansprechpartner Nr. 1 für Ford Tuning.

  • Moin.


    Kriegt man die Kennfeldänderung denn überhaupt eingetragen? Ich bin da ziemlich unwissend. Ich habe Mal bei STO nach einer Kennfeldänderung gefragt, die Pumpen meinen Focus auf 190 PS hoch. Meine Befürchtung ist nur, dass die Garantie und die Betriebserlaubnis erlischt. Ist das der Fall oder könnte ich das ohne graue Haare zu bekommen, erledigen lassen ?


    Danke

  • Nur bei Wolf, sonst kenne ich keinen. Bei allen anderen habe ich noch nicht einen Schein gesehen wo es eingetragen wurde.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

    Einmal editiert, zuletzt von Kiliani ()


www.autodoc.de