DRL frage

  • Ich habe auch die Rückleuchten des mondeo mk5 als "volles" Tagfahrlicht aktiviert. So habe ich jetzt Tagfahrlicht vorne und hinten. Es gibt jedoch ein kleines Problem, das mich aber nicht wirklich stört: Die vorderen Tagfahrleuchten leuchten seitdem mit halber Leistung, d.h. sie leuchten nicht wirklich hell.... aber sie sind sichtbar. Ich habe dafür Forscan verwendet. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die vorderen Tagfahrleuchten wieder mit voller Leistung arbeiten zu lassen, wenn die hinteren Tagfahrleuchten aktiviert sind? Kennt jemand diese "Einstellung" oder ist sie nicht möglich?

  • Ich glaube du hast fest verbaute LED-Streifen in den Frontlichtern, welche auch als Parklicht verwendet werden.


    DRL/TFL = volle Leuchtstärke

    Parklicht = 50% Helligkeit


    Es kann nur die eine oder die andere Funktion verwendet werden.


    Einmal editiert, zuletzt von Hugdon () aus folgendem Grund: Originaltext in Spoiler verschoben und Übersetzung eingefügt. Info an ramper verschickt.

  • Wie schon ramper schreibt, wird das TFL auch als Parklicht verwendet. Und auch an anderer Stelle im Forum wurde mit angemerkt, dass es nicht möglich ist, das TFL mit voller Helligkeit zusammen mit den Rücklichtern zu betreiben.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Und auch an anderer Stelle im Forum wurde mit angemerkt, dass es nicht möglich ist, das TFL mit voller Helligkeit zusammen mit den Rücklichtern zu betreiben.

    Korrekt. Ein Weg das zu ermöglichen wurde noch nicht gefunden.


    Ist laut StVO auch nicht zulässig, nur so als Hinweis. Aber ich möchte nicht wieder eine Endlosdiskussion darüber lostreten!!!

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Es funktioniert... Allerdings nur bei Halogenscheinwerfern ohne LED Tagfahrlicht, da dort das Tagfahrlicht und das Standlicht uber getrennte Leuchtmittel betrieben werden.


    Versucht man das beim LED Tagfahrlicht, wird dieses auf Standlicht gedimmt, da dann vom BCM der Befehl Standlicht gesendet wird.


www.autodoc.de