www.autodoc.de

Alte Gesichter, neuer Mondi

  • Moin allerseits,

    Jetzt hats uns auch erwischt, wir fahren jetzt auch mk5. Also mehr meine Frau;)

    Kurz zu uns: wird sind Melanie und Franky, wobei mich wahrscheinlich einige hier noch ausm Mk4 Forum kennen, wo ich als FastFranky mein Unwesen getrieben, und Melli (ehemals Dinx45) mittlerweile geheiratet habe.

    Zum Mk5: ja, wir haben eigentlich nen einfachen Geschmack, was Autos angeht: nicht verschlechtern, was vor allem die Ausstattung angeht. Und da wir mit beiden Mk4's mit der fast vollen Tit. S Ausstattung gesegnet sind, kam für uns nur der Vignale in Frage.

    So ist es schließlich nach wochenlangem Suchen ein 2Liter biturbo von 12.2017 geworden, mit (fast) voller Hütte, und mit nur 52000km auf der Uhr.

    Leider mussten wir beide einen Kompromiss eingehen: Melli wollte niemals einen schwarzen Mondi, und ich niemals helle Lederausstattung.

    Aber in Relation zu Laufleistung, Ausstattung, und nicht zuletzt des sehr guten Preises, ist es der geworden:




    Wie man unschwer erkennen kann, ist es ein mica schwarzer mk5 mit hell beeeeschem Gestühl geworden ^^


    Leider haben wir feststellen müssen, daß der Vorbesitzer (verm. in geistiger Umnachtung:/), ein, zwei Kreuze bei der Zusatzausstattung vergessen hat, und zwar die el. Heckklappe. Und viell. noch den Schweinehaken.....

    Panoramadach, Massagesitze, akt. Parkassi, akt. Spurhalteassi, Standheizung, beh. Lenkrad, etc., alles da, und dann eine händisch zu bedienende Heckklappe...... muss man nicht verstehen.

    Sei es, wie es ist, können und müssen wir mit leben. Und das geht sehr gut. Unsere erste längere Fahrt haben wir gestern zu unserem allmonatlichen Stammtisch in Osnabrück ausgiebig genossen. Allein der niedrigere Geräuschpegel im Vergleich zum Mk4, das im Vergleich zum Wandler im 2.2er Mk4 butterweich schaltende Powershift, machen schon Freude auf mehr. Obgleich demnächst der 60000er Service ansteht.

    Dem Mk4 Forum werde ich noch ein wenig Aufmerksamkeit widmen, da wir unseren 5 Ender behalten, solange es geht.

    Aber ich freu mich auf regen Informationsaustausch, und nette "Fachsimpeleien" hier im "neuen" Forum.

    Bis denne

    Gruß Melli&Franky

  • Na dann willkommen ihr beiden und allzeit knitterfreie Fahrt....

    Du bekommst nicht was Du verdienst,sondern was Du ertragen kannst.....

  • Auch ein herzliches Willkommen von mir und viel Spaß mit Eurem neuen Dickschiff:thumbup:

    Grüße aus dem Weserbergland


    Ralf



    Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.

  • Zum Mk5: ja, wir haben eigentlich nen einfachen Geschmack, was Autos angeht: nicht verschlechtern, was vor allem die Ausstattung angeht. Und da wir mit beiden Mk4's mit der fast vollen Tit. S Ausstattung gesegnet sind, kam für uns nur der Vignale in Frage.

    Willkommen in der nächsten Generation :-)

    Die selbe Entwicklungsstufe hatte auch ich 2016 hinter mir. :thumbup:

    210PS Bi-Turbo Turnier, VIGNALE (EZ: 02/2016)

    Spritmonitor.de
  • Hallo Melanie und Frank,


    herzlich Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum neuen Mondi.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Ich schließe mich an. Herzlich willkommen und viel Spaß mit dem Dicken. Sieht toll aus.

  • Hi Franky, schön wieder von dir zu lesen!

    Ich habe in letzter Zeit sehr wenig im Mk4-Forum gepostet, da es für mich eigentlich nichts Neues mehr gab.

    Ich wünsche dir viel Freude mit dem neuen Wagen und hoffe, dass du damit genauso zufrieden bist wie ich.

    Ich habe ja - was die Ausstattung angeht - vom Mk4 zum Mk5 einen Riesensprung gemacht, weil ich 2017 nach fast zwei Jahren Suche endlich meinen Traum-Vorführwagen zum Schnapper-Preis gefunden habe.

  • Na dann auch hier Hallo ihr beiden 😉.

    Nochmals Glückwunsch zum neuen Dicken und allzeit gute Fahrt.

    VG, Eddie

  • Schickes Auto.

    Ich glaube mich aus dem MK4-Forum an dich erinnern zu können.

    Wir haben wohl auch einen gemeinsamen Bekannten auf einem Campingplatz in Lengerich.

  • Vielen Dank für die nette Begrüßung :)

    Hi Franky, schön wieder von dir zu lesen!

    Ich habe in letzter Zeit sehr wenig im Mk4-Forum gepostet, da es für mich eigentlich nichts Neues mehr gab.

    Ich wünsche dir viel Freude mit dem neuen Wagen und hoffe, dass du damit genauso zufrieden bist wie ich.

    Ich habe ja - was die Ausstattung angeht - vom Mk4 zum Mk5 einen Riesensprung gemacht, weil ich 2017 nach fast zwei Jahren Suche endlich meinen Traum-Vorführwagen zum Schnapper-Preis gefunden habe.

    Naja, über den Mk4 ist ja eig. alles gesagt; hi. u. wieder taucht mal ein interessantes Thema auf, aber vieles ist schonmal durchgekaut worden. Kein Wunder bei 8 Jahren Mitgliedschaft.

    Umso mehr freuen WIR uns auf die Zeit mit dem Mk5. Wobei der ja größtenteils von meiner Frau bewegt wird; ich darf dann mal am Wochenende ran.

    Macht aber nix, haben ja noch den 5 Ender mit "Überraschungseffekt", der macht immer noch Launey--z


    Eragon : danke, so langsam gewöhnt man sich an die hellen Stühle. Und mit Leder in Flasche werden die hoff. lange so bleiben.




    Poldi112 : jau, ich erinnere mich. Und die Heckklappendinger funtzen immer noch:thumbup:

    Gruß Melli&Franky

  • Ja, genau die meinte ich. Also beim Mk4 vFL funtzen sie seit dem 1.Tag, als wir die angepasst u. eingebaut haben. Mein Mondi hat damals (2014) "Modell" dafür gestanden, und es waren Prototypen, evtl. lags daran.

    Beim FL haben die dann nie richtig funktioniert.

    Gruß Melli&Franky


euautoteile.de