Schalt- und Fahrverhalten 6-Gang-Automatik mit 1.5 EB

  • Hallo zusammen,


    ich bin ja seit Ende letzten Jahres vom MK3 auf den MK5 umgestiegen. Von Anfang an verhält sich mein Getriebe ein wenig komisch wie ich finde. Aber vielleicht ist es ja auch normal?


    1. Beim runterschalten vom 3. in den 2. Gang (egal ob automatisch beim langsamer werden oder manuell mit den Wippen) gibt es manchmal einen deutlich Schlag wenn das Getriebe noch kalt ist.

    2. Wenn ich z.B. im zähfliessendem Verkehr rollen lasse (ohne Gas) und dann wieder sanft aufs Gas gehe gibt es jedes Mal einen kleinen Ruck. Egal ob Getriebe kalt oder warm.


    Da er ja noch quasi nagelneu ist würde mich interessieren ob ich damit mal beim Händler vorstellig werden sollte oder ob andere hier dieses Verhalten auch haben.


    Gruß

    Above and Beyond
    Auto: Mondeo MK5 Turnier ST-Line (schwarz) mit 1.5 EB, Automatik und ein paar Extras. 8)

  • Klingt wie zu wenig Öl(druck). Daher: ab zum FFH. Wenn es nur bei den immer gleichen Gang wäre, käme noch das Spannband bzw. dessen Ansteuerung in Frage. Aber auch hier: ab zum FFH. Du hast noch Garantie drauf.

  • Klingt wie zu wenig Öl(druck). Daher: ab zum FFH. Wenn es nur bei den immer gleichen Gang wäre, käme noch das Spannband bzw. dessen Ansteuerung in Frage. Aber auch hier: ab zum FFH. Du hast noch Garantie drauf.

    Kann man den Ölstand noch selbst prüfen?



    Kapitaler Fehler!

    Finde ich nicht. Mein MK3 hatte drei Tage bevor ich den neuen Abholen konnte eine kaputte ZKD. War sehr ärgerlich weil ich so quasi gar nix mehr bekommen hab beim verkauf...

    Und der MK5 ist definitiv ein Fortschritt. Aber der MK3 war ja auch von 2001. Da sollte man das erwarten können. :D

    Gruß

    Above and Beyond
    Auto: Mondeo MK5 Turnier ST-Line (schwarz) mit 1.5 EB, Automatik und ein paar Extras. 8)

  • Ich denke, dass du lange genug hier im Forum aktiv bist, um zu wissen, dass ich ein "besonders hochwertiges" Exemplar erwischt habe.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Gerade deswegen würde ich das nicht verallgemeinern nur weil du unzufrieden bist. Bei mir rappelt und klappert nix. Funktioniert alles genau so wie es soll.

    Beim Getriebe glaube ich eher das ich da etwas zu sensibel bin. Er schaltet butterweich, das Problem ist eher das er bei rollenlassen hochschaltet und beim gas geben dann wieder runterschaltet. Das spürt man dann schon mal...
    Gestern wieder den halben Tag unterwegs gewesen. In S und Manuell, alles wunderbar. Danach mit Anhänger, auch da alles tip top...

    Werd das einfach noch mal im Auge behalten...


    Gruß

    Above and Beyond
    Auto: Mondeo MK5 Turnier ST-Line (schwarz) mit 1.5 EB, Automatik und ein paar Extras. 8)

  • Jetzt aber mal wieder back 2 topic bitte!

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Kann man den Ölstand noch selbst prüfen?

    Ist denn ein Ölmessstab dran? Wenn nein, wird es schwierig, weil man bei Wandlern ein gewisses Programm (Temperatur, Schaltvorgänge...) einhalten muss und dann möchte ich nicht am heißen Motor/Getriebe rumschrauben.

    Quantensprung

    Ein Quantensprung ist die kleinste messbare Veränderung überhaupt. Schade, dass dieses Wort so einen (allgemeinen!) Missbrauch erdulden muss.


www.autodoc.de