www.autodoc.de

Automatisches Systemupdate über WLAN funktioniert nicht

  • Hallo,


    ich habe heute beim Mondeo das WLAN eingerichtet. Das hat alles funktionert. Dann habe ich im Menü "Allgemein" das automatsiche Systemupdate auf "Ein" geschaltet.

    Daraufhin leuchtete kurz "Updates suchen" auf und danach sofort "wird heruntergeladen" und ein Ladebalken darunter, der von Beginn an bei ca.10% stand. Der Balken hat sich aber nicht weiterbewegt. Ich hatte nur die Zündung vom Wagen an und bin dann erstmal mit eingeschalteter Zündugn zurück ins Haus. Als ich eine halbe Stunde später wiederkam, war die Zündung natürlich aus.

    Habe dann das selbe nochmal probiert mit dem selben Ergebnis. Balken geht nicht weiter.

    Oder muss ich einfach viel läger warten, bis sich da etwas tut? Oder muss der Motor laufen?


    Wäre über eine Hilfe dankbar.


    Fabian

  • Hast du ein Glück, dass der überhaupt ein Update laden will. Soweit ich weiß, funktionierte diese Funktion noch nie.

  • Ne er war definieren mit meinem WLAN im Haus verbunden. Das er mir nach der Eingabe des Passworts bestätigt.


    Fabian

  • Die Updatefunktion ist mittlerweile für gewisse Dateien auf den Servern freigeschaltet.

    Nicht alles, aber so einiges kommt da mittlerweile an.

    War halt vorher nur deaktiviert (auf dem Server). Die Burgeresser habe das doch schon lange.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Die Updatefunktion ist mittlerweile für gewisse Dateien auf den Servern freigeschaltet.

    Nicht alles, aber so einiges kommt da mittlerweile an.

    War halt vorher nur deaktiviert (auf dem Server). Die Burgeresser habe das doch schon lange.

    Hallo,


    ich habe auch neulich mal wieder versucht, mein Sync 3 per WLAN zu aktualisieren und stundenlang dreht sich die "Eieruhr" und wird nie fertig.

    Was sind denn wohl "gewisse Dateien", die man da aktualisieren kann?


    ... Und wenn ich ohnehin nicht alles vernünftig updaten kann, sollte ich mir wohl doch mal die Dateien auf USB besorgen, was?

    Viele Grüße,


    death MAGNETIC grau METALLICa

    (ehem. Ford Frischling)

  • Wenn Ford der Ansicht ist, dass dein System ein Update bekommt, spielt es sich schon von selber auf. So geschieht es jeden Tag bei dem einen oder anderen.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Funktioniert nur bei mir, wenn mein Telefon nicht in der Nähe ist. Sobald eine BT-Verbindung besteht, wird das WLAN gestört

  • Bei uns im Mustangforum ist jetzt bei einem die 19149 über Nacht aufgespielt worden.

    Er war darüber ganz überrascht.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Ja, das ist die Idee hinter den Online-Updates. Tatsächlich ist es so wie wenn man per USB aktualisiert: man kann das Auto ruhig ausschalten, das Sync bleibt dann solang an bis das Update durchgelaufen ist. Man parkt also in der Nähe seines WLANs, Sync findet ein Update und installiert das während das Auto geparkt ist.

  • theorie und praxis....

    funktionieren tut es so nicht...zumindest bei mir. Update wird jeden Tag gefunden und beginnt zu laden, dass wars dann auch.

    Ja, das ist die Idee hinter den Online-Updates. Tatsächlich ist es so wie wenn man per USB aktualisiert: man kann das Auto ruhig ausschalten, das Sync bleibt dann solang an bis das Update durchgelaufen ist. Man parkt also in der Nähe seines WLANs, Sync findet ein Update und installiert das während das Auto geparkt ist.

  • Meint ihr, dass es eine Möglichkeit gibt, die die automatischen Updates auch bei den umgerüsteten Syncs zum Laufen zu bringen?

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Meint ihr, dass es eine Möglichkeit gibt, die die automatischen Updates auch bei den umgerüsteten Syncs zum Laufen zu bringen?

    Also bei meinem Mondeo(EZ 19) hat er bis dato kein Update über WLAN angezeigt...


    Kurz udn knapp, funktioniert nicht mal sicher mit den ab Werk Systemen..


    Hab bis jetzt immer über USB geupdatet.


    Ist das denn so relevant?


    Sooo viele Updates sind es doch nicht?


    Und im Moment funktioniert die 19.... Software sehr gut mit der Schilderkennung.


    "Never change a running System".


    Zum navigieren nutze ich eh nur Google Maps, das ist einfach das genaueste Navi.

  • Sooo viele Updates sind es doch nicht?

    Ich habe Softwareversion 2.0

    Build 16074 (kein eingebautes Navi).

    Da kann man ruhig mal ein Update erwarten ;-)


    Aber wenn es partout nicht über WLAN geht, werde ich mal versuchen, es per USB zu installieren.

    Viele Grüße,


    death MAGNETIC grau METALLICa

    (ehem. Ford Frischling)

  • Also wenn das Auto im W-Lan steht und dass schnell genug ist, wird das schon über Nacht funktionieren. Das bestätigen diverse Rückmeldungen.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Ich habe Softwareversion 2.0

    Build 16074 (kein eingebautes Navi).

    Soweit ich weiß, funktionieren die Updates über WLAN erst seit den letzten 3.0 Versionen 3.0 19119 und spätere. Vorher muss man noch klassisch mit dem USB-Stick updaten. Die Funktion ist zwar im Sync enthalten, funktioniert aber bei den älteren Versionen nicht.


    Bei meinem funktioniert es sowieso nicht, da von Sync 2 auf 3 umgebaut. Unter der VIN kennt Ford kein Sync 3, daher keine OTA Updates.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Das muss schon etwas länger gehen. Ich habe das letzte v3.0-Update via OTA gemacht -> hat funktioniert. Ob der Ford-Server mitbekommt, dass ich auf 3.4 bin und mir auch Updates dafür zugesteht wird erst die Zeit zeigen. Allerdings war es bisher immer so, dass die Updates wesentlich früher hier gepostet werden.

  • Hat bei mir schon mit 2.3 funktioniert. Dabei wollte ich es gar nicht, weil es immer über Nacht auf 3.0 18025 aktualisiert hat wo ja bekanntlich die VZE nicht ging.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de