Fordemblem auf dem stoßfänger

  • ....wie wäre es mit Sikaflex ? :/

    Karosseriedicht-und Klebemasse. Ist zwar teuer aber sehr sehr gut.

    Kaffee wurde erkannt.....

    Körper.exe kann gestartet werden !

  • Das wäre meine erste Amtshandlung, wenn die Stoßstange neu lackiert werden müsste! Pflaume raus, das Loch mit GFK zuspachteln lassen und lackieren lassen. Die Pflaume da oben auf der Stoßstange sieht sowieso bescheuert aus.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Ich habe das damals an meinem A6 (C4) mit Silikon geklebt...


    Ging nie wieder ab !!! Aaaaaaber, wenn du nochmal lackieren musst, bekommst du ein Problem !

  • Haben sie mal wieder nach Lust und Laune was zurechtgebastelt.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Das hat bei uns im S-Max-Forum auch schon einen User fast dazu gebracht, seine Stoßstange zu schrotten. Er fragte, wie das Ford-Emblem angebracht ist. Ich sagte ihm, dass es (bei mir) nur geklebt war. Er daraufhin das Logo mit Keilen versucht, vom Kleber zu lösen und dabei dann zum Glück noch gesehen, dass Schrauben vorhanden sind. Natürlich war er dann recht sauer auf meinen Tipp, dass nur geklebt ist...

  • Interessant, das Ford nach >30 Jahren immer noch keine geeignete Vorgehensweise hat. Schon damals wurden die Embleme mal mit, mal ohne Pins ausgeliefert. Ich dachte, inzwischen sind die nur noch geklebt, aber Pustekuchen...

  • Die Sicherung mit den selbstschneidenden Blechmuttern stellt einfach sicher, dass es immer sauber sitzt und auch an der Stelle verbleibt...

  • Technisch ist das richtig - allerdings musst du das aus Perspektive einer Serienproduktion betrachten, wo es darum geht die Fehlereinflüsse wo es geht zu verhindern. Was ist wenn die Klebefläche etwas staubig, feucht oder kalt ist (Kondenswasser im Winter, wenn die Teile nicht geheizt gelagert werden)? Die Blechmuttern werden mit einem definierten Drehmoment angezogen, das ist eine der robustesten Befestigungsarten. Das Klebeband dient dann eigentlich nur noch als Montagehilfe.

  • In einer Montagehalle für PKW herschen immer die gleiche angenehme Temperatur(jedenfalls da wo ich war), willst Du jetzt wissen wie viele höherpreisige Hersteller ihr Logo kleben? Ford ist einfach ein Schlamperladen, Typisch Ami eben.

    Sorry das musste mal raus.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei


www.autodoc.de