Nebelscheinwerfer - Einstellen wo und womit?

  • Hallo in die Runde,


    gestern war ich zur HU. Dort wurde festgestellt, das die Nebler zu tief sind.


    Punkt :1 Auf der Bühne haben wir dann ein graues Drehrad gesehen. Ist das das Einstelltrad für die Neblis?

    Punkt 2: Es war nicht genau erkennbar, womit das eingestellt wird. Ein 5er Inbusschlüssel hat nicht gepaßt, der 4er war zu kurz. Könnte dafür dann TORX erforderlich sein? Oder womit wird das Rädchen verdreht.



    Über Infos wäre ich dankbar.



    Grüße


    Peugeotpik

  • Von unten einzustellen über das graue Drehrädchen wenn ich mich recht erinnere.


    Kann aber heut nachmittag nochmal schauen, hab die ausgebauten noch in meinem Dicken liegen.

  • Sieht aus wie ein 10er oder12er Inbus, aber wenn es dumm läuft ist es ein Zoll-Inbus.


    Zoll kannst du ausschließen, das gibt es im Sanitärbereich, aber nicht am Auto ;-) Auch wenn im Alltag der Amerikaner das imperiale System überlebt hat, hat sich in der Fahrzeugentwicklung auch dort schon lange das metrische System durchgesetzt.

  • Moin. Mein Vater war mit seinen Mondeo auch vor zwei Wochen bei der 1. HU und da wurde, dass gleiche bemängelt ohne weiteren Beanstandungen.

    Muss man,um die Nebelscheinwerfer einstellen zu können, die untere Verkleidung demontiert werden oder gibt es da eine andere Lösung für?

  • Muss man,um die Nebelscheinwerfer einstellen zu können, die untere Verkleidung demontiert werden oder gibt es da eine andere Lösung für?


    Die Verkleidung muss nicht zwingend demontiert werden. In der Verkleidung unterhalb des NSW befindet sich ein Loch durch das man die NSW mit einem Kreuz-Schlitz-Schraubedreher einstellen kann.


    Vielleicht hilft dir meine Antwort in diesem Beitrag weiter: (Seiter 11)

    Nebelscheinwerfer - Ausbau, Umbau, Umrüstung auf LED

    Geht aber nicht wirklich, denn man kommt mit dem Kreuzschlitzschraubendreher schräg zur Einstellschraube und kann sie nicht drehen.

    Man müßte also senkrecht da ran kommen. Entweder so lassen oder die kleine Verkleidung entfernen.


    --> Ich habs gelassen, denn wenn verwendet man mal die Neblis. Abbiegelicht ist bei den LED ja im Scheinwerfer integriert.

  • --> Ich habs gelassen, denn wenn verwendet man mal die Neblis. Abbiegelicht ist bei den LED ja im Scheinwerfer integriert.

    Abbiegelicht kann man aber über UCDS freischalten, so dass es zusätzlich zu den LED Scheinwerfern beim Abbiegen aufleuchtet.

  • Abbiegelicht kann man aber über UCDS freischalten, so dass es zusätzlich zu den LED Scheinwerfern beim Abbiegen aufleuchtet.

    Geht aber nur wenn Abblendlicht mit an ist oder? Oder fehlt dann noch eine weitere Einstellung?

  • Geht nur wenn Licht eingeschaltet ist,dabei ist es egal,ob auf Automatik oder nicht

    Du bekommst nicht was Du verdienst,sondern was Du ertragen kannst.....


www.autodoc.de