bei "GRIP" auf RTL2, Auto klauen via Keyless-Go

  • Hallo


    Das mag stimmen wenn man an seinem Auto nicht hängt...dann kann das schon so sein.

    ich verhindere lieber das er gemopst wird..denn in meinem Falle (Leasing) wäre das von Nachteil

    Die schönste Form des Mondeo seit Produktionsbeginn ist nämlich passe, das Facelift ist ja ganz o.k. aber definitiv nicht schöner..

    War ja beim MK4 genauso...da gefiel mir der VFL auch besser (und besser war er auch)



    Gruß

    Grüsse von ClusteriX


    Überzeugter Rot/Weiss Mondeofahrer seit 2008 obwohl mein Herz noch mehr für alte Audi schlägt 8) ..erst recht für unseren Rallye A2 :love:
    Die meissten träumen von Ihrem Wunschauto, manche haben ihn gar gekauft - Wir haben unseren Traumwagen selbst GEBAUT!


    2001-Focus I | 2004-Focus II | 2008 Mondeo MK4 VFL | 2012-Mondeo MK4 NFL | 2017-Mondeo MK5 VFL | 1984-20xx Audi Fünfzylinder

  • Beim MK 4 wurde doch nichts groß geändert....

    Die Seiten Blinker aus den Kotflügeln in die Außenspiegel und LED Brems -und Rücklicht ....

  • und das Tagfahrlicht kam dazu ;) ich hatte ja das VFL als Sport und der gefiel mir auch besser als das FL


    kamen da nicht auch die neuen EcoBoost Motoren dazu?

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de

  • Das Tagfahrlicht aber erst mit Zulassungen von 01 2012.

    Meiner war von 04 2011 und der hatte noch keines.

    Mit den Motoren weiß ich nicht da ich nur Diesel fahre.

    Aber wir sollten zurück zum Thema...

  • Gerade im mustang forum gelesen. Ab dem facelift kann man das keyless bei ihm im bordcomputer deaktivieren. Ob wir das auch bei unseren hin bekommen?

  • Der MK4 facelift kam Ende dritten Quartal im Jahr 2010. Da gab es auch das TFL. ( für bestimmte Ausstattungen oder gegen Mehrpreis - bei der Grundausstattung waren dort nur schwarze Blenden drin).

    Die Ecoboost Motoren gab es ab den letzten VFL Modellen ab 2010.

    Darunter den 203PS. Ab facelift auch den 240PS der den 2.5l duratec ablöste und der 1.6l ecoboost mit 160PS der den 160PS mit der 2.3L Maschine ablöste.

    Der Topdiesel mit 2.2l hatte beim Vfl 175PS und beim FL 200PS.

    Der einzige Diesel mit Durashift 6 tronic Getriebe.

    Die anderen Diesel hatten normale Wandlergetriebe.

    Die großen 2.0l ecoboost Motoren gab es auch als Schaltgetriebe und als Powershift.

    Und 2006 kam der Mk4 als Prototyp im James Bond Film Casino Royal.( großer James Bond Fan)

    Verkaufsstart des Mk4 war der 16.06.2007.



    Woher ich das weiß? Ich kann mir zahlen gut merken und auch jedes Lied kann ich genau sagen aus welchem Jahr das ist :)



    Hier der link mit dem Mk4 Mondeo aus dem Jahr 2006.

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.......:)

    Einmal editiert, zuletzt von Granni2.8 ()

  • Bist du da ganz sicher? Ich dachte, auch die 2-Liter-Diesel mit 140 und später 163 PS gab es auch mit Powershift-Getriebe.

    Stimmt die kleineren Diesel hatten PS Getriebe und Schaltgetriebe. Nur der 2.2l Diesel hatte als Automatik das Durashift Getriebe.

  • Laut der Seite von dennen muss man 2 mal auf den Schlüssel klopfen das er öffnet bzw aktiv wird.

    Wenn du danach gehst darfste kein Auto fahren der heutigen Zeit.

  • Ihr müsst das Positive sehen, wird die karre geklaut, könnt ihr wieder alle Spielereien in den von der Versicherung bezahlten einbauen(lol)

  • Nix für ungut aber mir ist lieber ich kann meinen "Dicken" behalten.

    Da kenn ich wenigstens alle "Ecken und Kanten" wenn ich das mal so sagen darf.:)


    Vom ideellen Wert mal ganz abgesehen "häng" ich einfach zu sehr an meinem fahrbaren Untersatz.

    Ich habe wenig Lust mich an nen Neuen zu gewöhnen.

    Da nehm ich auch mal den einen oder anderen Euro in kauf um ihn sicherer zu machen, so das er eben nicht mal so geklaut werden kann.

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D


www.autodoc.de