Bremsanlage von Focus MK3 RS

  • Hallo Zusammen,


    Also ich habe mit dem Tüv Nord gesprochen. Er benötigt eine Freigabe von Ford, das die Bremsanlage aus dem Fahrzeug Focus RS mit VIN ... in den Mondeo mit der VIN... eingebaut werden kann. Was genau da drin steht weiss ich nicht. Der Tüv sagte Ford müsste damit was anfangen können.


    Der Ford Kundenservice sagt: Das kann ihr Händler bei uns anfragen. Bitte VIN vom Spenderfahrzeug und Teilenummern von den Teilen die umgabaut werden und die Ziel VIN wo es rein kommt.


    Dann hab Ich das ganze beim Händler angefragt und Ihm sollte Ich alles per email schicken. Er kennt das wohl. Wird wohl öfters beim Fiesta und Focus MK3 gemacht. Er sagte es ist etwas umständlicher als früher mit den Umrüstkatalogen. Die Bremse 4 Kolben vom Focus RS ist definitiv ausreichend für den Mondeo. Sie hat mehr Bremskraft durch die mehr Komben, sowie die Grösseren Scheiben und Beläge. Der HBZ ist zwar in der Teilenummer ander, aber von der grösse Identisch. Die Freigabe die Fors dafür ausstellt, ist für den Tüv aber nur eine Hilfe. Eine Freigabe vom Hersteller das es geht und funktioniert. Es liegt aber immer noch im ermessen des Prüfers.


    Ich werde weiter berichten. Ich baue es am am nächsten Freitag um. Samstag morgen habe ich dann den Termin beim Tüv.

  • Wie ist das überhaupt mit dem ABS/ESP Verhalten, nicht das der Prüfer da Bedenken hat?

    Außerdem würde mich mal interessieren wie viel die Bremse komplett überhaupt kostet und was für Felgengrößen man dann noch fahren kann.:thumbup:

  • Die Mindestgröße wäre dann 18Zoll.


    Man hat dann eine stärkere Bremse und das ABS sollte anhand der Raddaten (Raddrehzahl und Geschwindigkeit etc.) trotzdem alles ordentlich berechnen können.

  • Wie ist das überhaupt mit dem ABS/ESP Verhalten, nicht das der Prüfer da Bedenken hat?

    Außerdem würde mich mal interessieren wie viel die Bremse komplett überhaupt kostet und was für Felgengrößen man dann noch fahren kann.:thumbup:

    Hi,


    die Bremse kannst du bei ebay Kleinanzeigen kaufen. Da verkauft die einerNeu 699€ plus Schlächue und Spritzschutz und Schrabuen


    Ich hatte mich mit Ihm auf 699 € für alle inkl. Versand geeinigt


    Ich fahre Serie 19", allerdings benötigt man eine 5mm Distanzscheibe bei den 19 " sonst ist der Sattel zu na an der Felgenspeiche

  • Zitat von Manu (FB)

    Hallo Zusammen,


    Leider ist das Projekt vorerst gescheitert. Ich musste feststellen das der Abstand, Anlagefläche zur Bremsscheiben Mitte um 2mm zu wenig ist. Wenn man die Felge anzieht drückt die Bremsscheibe voll gegen den äusseren Klotz. Demnach muss ne Unterlegscheibe zwischen den Halter und den Sattel. Das will Ich nicht machen. Daher erstmal keine RS Bremsen. Wäre es zuviel gewesen hätte ich es noch abfräsen können.


www.autodoc.de