Automatik macht Probleme

  • Die haben alle Angst davor, wird wohl langsam Zeit, das ich mir das UCDS swlner zulegen. Muss nur meine Regierung davon überzeugen....

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- AT - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • hallo zusammen,


    ich bin der Meinung das der Mondeo sehr langsam schaltet. Also nicht bei Normaler fahrweise sondern wenn man mal drauf geht aufs Gas.

  • Man kann das PS-Getriebe nicht mit den ZF-Getrieben vom Bayerischen oder Ingolstädter Premiumhersteller vergleichen - da liegen Welten zwischen den Arbeitsweisen.

    Ebenso ist die Wandlerautomatik des Ecoboost nicht die Allerschnellste. Auch hier sollte man nicht wirklich mit anderen Herstellern vergleichen - Ford hinkt da doch extrem hinterher....

  • In UCDS gibts neue Servicefunktionen, mit denen man die Schaltung und die Kupplung kalibrieren kann. Mal schauen, ob man das Rucken beim Anfahren und Schalten wegbekommt...

    Probiert habe ich das aber noch nicht.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Hab mal ein Member hier angeschrieben der in meinem Umkreis wohnt. Der bietet seine Hilfe an wegen UCDS.

    Weil als leihe blickt man da net so schnell durch. 😏

  • Mal schauen, ob man das Rucken beim Anfahren und Schalten wegbekommt...

    Mit etwas MK4-Powershift-Erfahrung kann ich sagen, dass sich das normalerweise etwas legt, da sowohl PCM, als auch TCM die Werte neu lernt.

    Bei mir hat es damals auch langfristig geholfen. Klappt allerdings nur, wenn KEIN Hardwaredefekt vorliegt. Sonst kommt das Problem irgendwann wieder.

  • Also bei mir hat sich das Ganze nach dem Softwareupdate beim FFH gelegt.

    Nach kurzer Anlernphase gar kein Ruckeln beim Anfahren und absolut sanfte und kaum merkliche Schaltvorgänge.

    Im Winter bei kaltem Motor und Getriebe merkt man nur am Anfang etwas, ist aber schnell vorbei.

  • Macht ja nix.

    Das Update war im November und die Anlernphase ist lange vorbei.

    Wie gesagt, seit dem läuft meiner super. ich habe überhaupt keine Probleme. :)

  • Habe auch ein Update inkl. neuer Einstellung der Schaltgabeln bekommen, 1->2 ist jetzt deutlich sanfter aber im Stop and Go und beim Anfahren ist es als wäre ich Fahranfänger in einem Handschalter..

  • Also mal zur Wettbewerbsfähigkeit des Powershift ...


    ... saß letztens in der neuen A-Klasse mit Automatikgetriebe und verglichen dazu sind die Schaltvorgänge beim PS um ein Vielfaches dezenter. Beim Benz hat man ein leichtes Rucken stets vernommen. Sollte bei unserem PS nicht der Fall sein.


    ... auch ein Freund (Seat Leon mit Automatik) lobte zuletzt auf einer 600 km gemeinsamen Fahrt im nun 4 Jahre alten Mondeo, dass er keinen einzigen Schaltvorgang vernommen hätte.


    Das unterlegt auch meine eigene absolute Zufriedenheit mit dem Getriebe bisher und auch einen 7. und 8. Gang vermisse ich hier nicht.


www.autodoc.de