Komplette Konfiguration auslesen

  • Moin allerseits,


    Ich hätte gerne von meinem Mondeo die detaillierte Konfiguration eingesehen und würde sie mir gerne für spätere Zwecke ausdrucken. Wie bekomme ich die? Oder geht das nur über den FH?

  • Registriere dich auf http://www.etis.ford.com als "freie Werkstatt" ( kostet nichts), loggen dich wenn der Zugang freigeschaltet ist dort ein. Dann kannst du über deine VIN die genaue Konfiguration deines Wagens abfragen.

    Danke. Ich finde leider keinen Button für die "freie Werkstatt".

    Muss man sich denn da überhaupt anmelden oder geht das auch so irgendwie?

  • Danke. Ich finde leider keinen Button für die "freie Werkstatt"

    Du kannst dich m.W.n. nur als Freie Werkstatt registrieren, da du sonst einen Ford-internen-Login nutzen müsstest.


    Also einfach registrieren und die Pflichtfelder ausfüllen - die Freischaltung kommt normalerweise recht schnell (1-2 Tage)

  • Bei mir ging dieFreischaltung innerhalb von 2h.

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • wie viele freie Werkstätten es mittlerweile gibt ^^

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Hallo, also für das pure Anmelden musste ich nix zahlen. Damit kann ich die gesamte Konfiguration anschauen und sehe den bei ETIS hinterlegten Software Stand. Für weitere Funktionen wie Reparatur Anleitung müsste ich dann schon zahlen.

  • Da kam jetzt eine E-Mail, dass man sich irgendwie nochmal anmelden soll?

  • Habe ich auch bekommen. Alles auf Englisch. Soweit ich das überflogen habe, geht's da um die Unterscheidung zwischen Werkstattbesitzer und Angestellten. Jeder einzelne Mitarbeiter bekommt eigene Login-Daten.

  • Das haben wir den „neuen“ Datenschutzbestimmungen zu verdanken.


    Auch Ford hat langsam gemerkt, das da was passiert ist und sie ihre Zugänge auf einen entsprechenden Stand bringen müssen.


    Laut der Mail gibt es noch mal eine, wenn feststeht, WANN das umgesetzt werden soll

  • Hallo zusammen,


    heute kam beim Einloggen kein Hinweis mehr, sondern eine oben mit "Warnung" ??? bezeichnete Seite, in der nun angegeben werden muss, ob man Geschäftsführer oder Mitarbeiter ist. Daran gibt es keinen Weg mehr vorbei (hab keinen gefunden) und das Thema USt-Nummer kam auf.

    Ich bin ein wenig unsicher, was habt ihr gemacht?

  • Hallo Dennis, möchte auch gerne mal in ETIS um eine genau Aufstellung und Rückrufe zu bekommen . Kannst du mir die Daten senden?


    VG


    Christian


www.autodoc.de