Seltsames drehendes Geräusch nach Abstellen/Abschalten

  • Habe ich gerade in der BA gelesen:


    In bestimmten Situationen, wie
    beispielsweise an einem steilen Gefälle,
    kann es sein, dass die Feststellbremse die
    Bremsen innerhalb von drei bis zehn Minuten
    noch einmal aktiviert
    Beim Aktivieren und Lösen der
    elektrischen Feststellbremse können
    verschiedene Geräusche entstehen. Das ist
    normal und kein Grund zur Besorgnis.

  • Hallo Zusammen,

    gibt es schon eine abschließende Erklärung dafür?


    Habe das gleiche Geräusch, hört sich an als wenn ein Lüfter langsam ausläuft und dabei

    irgendwas über die Rotorblätter streift...

  • Bitte nicht übel nehmen, aber hören hier manche nicht die Flöhe husten?

    Einige Geräusche sind nunmal einfach auf Grund der techn. Gegebenheiten normal. Zum Bsp. das Geräusch der elektr. Feststellbremse.


    Nur ein Gedanke.


    Schönes Wochenende Euch!

    Mondeo Turnier ST-Line
    Mamba-Grün
    Design-Paket III, Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe, Winter-Paket I, Business-Paket I, Panorama-Dach

  • Meiner macht das auch - hört sich wie ein röhriges Pfeiffen an. Stört mich überhaupt nicht - aber erst dank der Leute hier - weil ich nun weiß, dass es nicht der Turbo ist.

    Mondeo ST Line - 2,0L Duratorq 150PS - Automatic - Mamba-Grün

  • irgendwas über die Rotorblätter streift

    Ist definitiv nicht normal - die anderen Summgeräusche schon. Wer weiß schon, wie viele Stellmotoren da verbaut sind, die wieder in die Ausgangslage zurückdrehen. Beim Mk4 gab es mal so ein berühmtes Brummgeräusch eines Druckwandlers ;-)

  • Erinnert mich an ein Erlebnis das ich mal hatte.


    Hörte während der Fahrt ein eierndes Geräusch an der Vorderachse. Bin damit zu min 4 verschiedenen Fachwerkstätten und zum ÖAMTC (ADAC für die deutschen Kollegen) alle sagten Sie können nichts ungewöhnliches Erkennen oder Hören. Wenn man jedoch so 60 tkm im Jahr fährt dann kennt man sein Auto etwas besser. Würde ich mal behaupten.

    Lange Rede, gar kein Sinn.

    Auf Verdacht zwei Radlager bestellt ( bekomm die Teile sehr günstig ) und einbauen lassen. Siehe da. Geräusch weg, Mechaniker sah dann das es das rechte Radlager gewesen ist und ich hab wieder meine Ruhe beim Fahren.


    Soviel mal zu Flöhe husten hören. Dieser Aussage stimme ich nur zum Teil zu.

    Politiker brauchen Experten um sich eine Meinung zu bilden. (haee)
    Ich hab was besseres!!!!!! HAUSVERSTAND :D:D:D

  • Hallo, das Geräusch ist tatsächlich perfekt beschrieben mit rotorblättern, die langsam auslaufen und wo etwas drüber streift. aber es kommt definitiv von hinten. es ist manchmal erst 20 sekunden nach abstellen des Motors...es ist auf keinen Fall die elektrische Handbremse und auch nicht der Klimalüfter...na irgendwann werde ich mich mal schnell mitm handy unters auto schmeissen nachm aussteigen und ein video aufnehmen....

  • Könnte es die Kraftstoffpumpe sein?

    Politiker brauchen Experten um sich eine Meinung zu bilden. (haee)
    Ich hab was besseres!!!!!! HAUSVERSTAND :D:D:D

  • glaube ich nicht. Die surren meistens. das geräusch ist wirklich wie von nem goßen 40cm-ventilator, der nun abgeschalten ist, und ein blatt papier hängt leicht in die Rotorblätter, während diese immer langsamer werden.

  • Hallo, das Geräusch ist tatsächlich perfekt beschrieben mit rotorblättern, die langsam auslaufen und wo etwas drüber streift. aber es kommt definitiv von hinten. es ist manchmal erst 20 sekunden nach abstellen des Motors...es ist auf keinen Fall die elektrische Handbremse und auch nicht der Klimalüfter...na irgendwann werde ich mich mal schnell mitm handy unters auto schmeissen nachm aussteigen und ein video aufnehmen....

    Was du beschreibst klingt wie die Vorförderpumpe bei mir im Tank, wenn ich die Standheizung starte.


    Geht in schnellem Takt los und wird dann innerhalb von 5-10sek langsamer und läuft dann so lange wie die Standheizung selber auch läuft. Das Geräusch kommt in meinem Fall hinten links aus dem Radkasten.


    Hab es auch schon das ein oder andere mal nach dem Motorabstellen gehört.


    Das Geräusch würde ich als normal erachten, da ich es seit nunmehr über 40.000km kenne und keine Probleme mit dem Kraftstoffsystem habe.


    Draco genau mein Gedanke. Sonst gibts da hinten nichts weiter was da Geräusche machen könnte.


www.autodoc.de