Ford Etis Service Code 18S07

  • Guten Morgen in die Runde. Ford Etis zeigt mir für meinen Wagen den Code " 18S07-Cross Car Line Clutch Burst" an. Jemand ne Ahnung, was der Code bedeuten könnte?

  • Bei den betroffenen Fahrzeugen kann die Kupplungseinheit (zer-)brechen und somit ein größerer Schaden incl. ggf. Getriebeölverlust auftreten.


    Betrifft in diesem Fall ausschließlich manuelle 6-Gang-Getriebe.

  • Das steht bei meinem auch da. Da meiner eh grad in der Werkstatt ist, werd ich da mal anfragen, ob die was davon wissen und was zu tun ist. :|

  • Welchen Fertigungszeitraum betrifft das?

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Bei den betroffenen Fahrzeugen kann die Kupplungseinheit (zer-)brechen und somit ein größerer Schaden incl. ggf. Getriebeölverlust auftreten.


    Betrifft in diesem Fall ausschließlich manuelle 6-Gang-Getriebe.

    @HD-Man kannst du uns auch sagen im welchen Zeitraum betroffenen Auto und welche Motoren Benziner /Diesel auch der kleine 1.5Tdci?

  • 100%ig kann ich den Zeitraum gerade nicht eingrenzen - beim Focus geht es um den Zeitraum Juni15-Juni16.


    Beim Mondeo könnte das sehr ähnlich aussehen.
    Bzgl. der "Reparatur" gibt es wohl zwei Möglichkeiten:
    1. Nur Softwareupdate, welches den Defekt der Kupplung erkennen soll (Rutschen der Kupplung)
    2. Softwareupdate und Austausch der Kupplung


    In den USA und Australien wurde beim Fusion nahezu ausschließlich die zweite Variante angewandt. Kuga und Focus wurden von Fall zu Fall betrachtet.

  • Betrifft 1.0 und 1.5l EcoBoost Handschalter bis Mitte 2016. Gemacht wird ein Software-Update, außer die Kupplung funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß.

  • Rein aus Interesse...Was genau bewirkt das Update? Gibt es dann lediglich eine Meldung im Fehlerfall oder wird irgendeine Charakteristik der Kupplung verändert?


    Edit: ich war wohl zu schnell mit dem Tippen... LordHelmchen hat meine Frage eigentlich schon beantwortet :whistling:

  • Die Leistung wird gedrosselt, wenn die Kupplung sehr lange schleifen gelassen wird und die Gefahr der Überhitzung besteht. Kennt man von Doppelkupplungsgetrieben, wenn man an steilen Hängen mit Anhänger rangiert, dann muss man zwischendurch auch mal abkühlen lassen. Beim Handschalter geht das normalerweise, bis die Kupplung komplett abgebrannt ist, dabei kann sie im konkreten Fall aber mechanisch beschädigt werden (reißen).


    Hier gibts ein Video zu der Grundproblematik:
    https://youtu.be/LOVM5xZBTm0

  • Ach er wieder... Hier hat wohl ein Update des älteren Mannes das Problem behoben...

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Habe manchmal beim anfahren im Berg ein lautes Qwischen denke es kommt auch von der Kupplung Berganfahrhilfe ist aus und kommt dann auch nur manchmal das Geräusch habe ich den assi an ist es immer im berg .. hat evtl einer ne Ahnung ob das damit zusammenhängen könnte motor 1.5tdci

  • Da bin ich jetzt neidisch... :thumbsup:
    Viel Spaß euch. :D

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI


www.autodoc.de