Werkstattempfehlungen

  • Inspiriert von einer Aussage im Beitrag "Inspektionskosten", möchte ich hier mal einen Thread eröffnen, in dem Werkstätten von Euch empfohlen/bewertet werden können.


    Anfangen möchte ich mit meiner Werkstatt, mit der ich bisher sehr zufrieden bin.



    PLZ 503xx


    L + M Möltgen GmbH - Ihr Ford Händler in Brühl


    - Telefonischer Kontakt: Sehr freundlich
    - Terminvereinbarung auch per FordPass-App: Ja
    - Preisverhandlungen möglich: Ja
    - Software-Updates möglich: Ja
    - Vereinbarte Arbeiten ordnungsgemäß durchgeführt: Ja


    Weiterempfehlung: Ganz klares "Ja"


    Falls Ihr Veränderungen/Verbesserungsvorschläge zu diesem Beitrag habt...... immer her damit. :-)

  • Heute durfte ich unseren User und Teilegott HD-Man alias Ingo kennenlernen.


    Die 60000er Inspektion war fällig und hatte hierzu beim Ford Autohaus Möltgen in Köln Hürt über Ingo einen Termin vereinbart. Per Video und Onlineterminvergabe verlief es absolut reibungslos und sehr Zeitgemäss.


    Der Empfang vor Ort war sehr angenehm und freundlich. Auch die Dialogannahme seitens des Servicemitarbeiter verlief top, man fühlt sich dort rundum aufgehoben. Als Kunde ist man dort im Mittelpunkt und das merkt man. Kaffe wurde ausreichend gereicht. Den Unterschied zu einem anderen [definition=1,0]FFH[/definition] bei dem ich schlechte Erfahrung gemacht habe ist enorm.


    Ich durfte auch die Heilige Werkstatt betreten und mir die Arbeiten kurz anschauen, auch wegen den Reifen die sichtlich doch an die Verschleissgrenze kamen und die von mir bemängelten Vibrationen evtl. daher kommen. Die Arbeiten wurden mit vollster Zufriedenheit ausgeführt. Auch durfte ich ein kleinen Blick in Ingos Teilewelt erhaschen . Ist schon echt was los und als Kunde sieht man sonst die Abläufe im Hintergrund nie.


    Gemacht wurden


    Getriebeölwechsel mit Filter, Ölwechsel mit Filter, Luftfilter und Innenraumfilter sowie Dieselfilter wurden gewechselt. Die Wartungsrelevanten zur 60er Inspektion Checks wurden ausgeführt. Bremsflüssigkeit wurde gewechselt und die Korrosionsschutzkontrolle sowie Windschutzscheibenkontrolle wurde durchgeführt. Mobilitätsgarantie gab's für 1 Jahr (edit: 2 Jahre) kostenlos wieder dazu.


    Bremsen sind immer noch bei der Laufleistung die ersten und halten noch.


    Mein Mondeo wurde anschließend kostenlos gewaschen.


    Alles in allem hat es 3,5 Stunden gedauert was absolut ok ist und hat mich dank Ingo nur 660 Euro gekostet. Ein Top Preis bei sehr guter Leistung.


    @HD-Man Ingo, vielen Dank für euer Top Service und das ich dich persönlich kennenlernen durfte. . Bis zum nächsten mal.


www.autodoc.de