Schnickschnack zubehör und Anbauteile... Must have?

  • Moin, ich möcht jetzt von euch mal wissen:


    Was habt ihr euch alles für sinnvolles, weniger sinnvolles oder sonstigen Kram ins Auto gebaut.
    Was praktisches, was fürs Auge oder einfach nur weil's geil und möglich ist!? :D
    Möchte einfach mal wissen was ihr so habt und bestimmt findet sich das eine oder andere was man selber noch gut findet und man bisher nicht wusste/kannte.
    Euch noch schöne Feiertage


    Gruss Alex


    Ich habe z.b. schon nachgerüstet:


    - Edelstahl Einstiegsleisten für vorn und hinten. ebay ca. 35 EUR.
    - Kofferraumwanne mit antirutsch. eBay ca. 30 Eur.
    - 3D Gummifußmatten ebay ca. 30 Eur.
    - Ladekantenschutz Edelstahl Kofferraum ebay ca. 40 EUR.
    - [definition=77,0]LED[/definition] Kennzeichen Beleuchtung
    - [definition=77,0]LED[/definition] Umfeldbeleuchtung.



    Was noch geplant ist:


    - Induktionsladeschale für Mittelkonsole.
    - mehr folgt wenn entdeckt :D

  • Was ich bisher drin habe;

    • [definition=77,0]LED[/definition] Kennzeichenbeleuchtung -> sieht gut aus und beim Rückwärtsfahren sieht man noch mehr durch die Kamera
    • Ladekantenschutz transparent -> sehr sinnvoll
    • [definition=77,0]LED[/definition] umfeldbeleuchtung mit Ford Logo-> sinnvoll, aber das Ford Logo eher nicht ...sieht aber geil aus!
    • 3D Gummifussmatten -> die von ibäi. Guter Tipp, passend hervorragend
    • Brodit Handyhalterung -> sehr sinnvoll, da da s Handy einen vernünftigen Platz im Auto hat
    • CTek Batterieüberwachung -> Spielerei. Verlauf in Prozent, wo niemand weiß, was das bedeuten soll (die Werte springen auch ohne erkennbaren Grund teilweise um 20% innerhalb von 12 Stunden) und eine spannungsanzeige für den Zigarettenanzünder zeigt genauso gut an.

    Geplant:

    • Gummiwanne für den Kofferraum (bisher noch keine gefunden, die mir gefällt, da ich ein richtiges Reserverad habe und damit den hohen Ladeboden)
    • Vignale Fondbeleuchtung ( die mit den 2 Schaltern)
    • Ein Satz Sommerfelgen. Da mus ich mal sehen, was der Geldbeutel so zur Verfügung stellt ...
  • Ich habe meine zwar noch nicht zugelassen aber schon einiges Sinnvolle verbaut.


    3D Fussmatten aus der Bucht.
    ACV Original Ford Handyladeschale Induktion
    Ford Kofferraum Matte
    Ford Ladekanntenschutz Schwarz Klavierlack sieht top aus.
    Transparente Einstiegsfolie selber gemacht Top man sieht die fast nicht
    Ford Regenschirmhalter Kofferraum


    Ich denke viel mehr braucht man kaum.


    Gruss Ingo

  • Bisher habe ich folgendes verändert:
    -30/30mm H&R Federn
    -20" Felgen inkl. 2 Verschiedener Pulver Beschichtungen
    -Scheiben 95% getönt
    -Front Gummi Lippe
    -Selbst Leuchtendes Kennzeichen hinten (g-elumic)
    -3D Kennzeichen Vorne
    -Umfeldbeleuchtung mit Ford Logo
    -QI Ladeschale
    -Schwarz Lackiert/Foliert: Kühler Grill, [definition=88,0]NSW[/definition] Ringe, Zierleisten, komplettes Dach



    Folgendes steht noch auf meiner Liste:
    -Ford Logo Schwarz machen
    -Schaltkulisse auf Fusion Facelift umbauen
    -Innenraum Klavierlack weg folieren
    -Spurverbreiterung

  • Was ich selbst nachgerüstet habe:


    - Kofferraum-Trenngitter original + Kleinmetall-Rundum-Schutzplane für den Hund (besser als jede Matte, reicht bis zu den Fenstern hoch)
    - LED-Kennzeichen + -Umfeldbeleuchtung
    - Ladekanten-Schutzfolie
    - Leder-Gurtpolster vorne
    - Sync3-Update auf 2.3
    - Notfallhammer mit Gurtschneider im Fußraum


    Was evtl. noch folgt:
    - AWD-Schriftzüge auf den Vordertüren original
    - Bluefin-Chiptuning nach Ablauf der Garantie

  • Wo habt ihr euch die LED-Kennzeichen- und Umfeldleuchten geholt?
    Könnt ihr das bitte mit Link posten? Bin gerade von der Auswahl etwas erschlagen ?(

  • ich habe meine Umfeldbeleuchtung bei EBay gekauft.
    War zwar direkt aus China kosteten dafür aber nur 8€.
    Sind sogar mit "E Nr" welche auch immer.
    gib mal
    [definition=77,0]LED[/definition] Pfützen Spiegel Beleuchtung Für Ford Explorer Mondeo Focus Kuga S-Max C-Max
    als Suchbegriff ein


    Verkäufer war libing36920133

  • Umfeldbeleuchtung
    ebay artikel Nr. 361953301869
    Preis 16 EUR. Inkl. Versand


    Kennzeichen Beleuchtung
    Ebay Artikel Nr. 361348244333
    Preis 17.99 inkl. Versand


    Qualität finde ich super. Hatte ich jetzt 6 Jahre im Mk4.
    Die Spiegel Leuchten sind nur jetzt rund.
    Mfg

  • Was ich bisher drin habe;

    • [definition=77,0]LED[/definition] Kennzeichenbeleuchtung -> sieht gut aus und beim Rückwärtsfahren sieht man noch mehr durch die Kamera
    • Ladekantenschutz transparent -> sehr sinnvoll
    • [definition=77,0]LED[/definition] umfeldbeleuchtung mit Ford Logo-> sinnvoll, aber das Ford Logo eher nicht ...sieht aber geil aus!
    • 3D Gummifussmatten -> die von ibäi. Guter Tipp, passend hervorragend
    • Brodit Handyhalterung -> sehr sinnvoll, da da s Handy einen vernünftigen Platz im Auto hat
    • CTek Batterieüberwachung -> Spielerei. Verlauf in Prozent, wo niemand weiß, was das bedeuten soll (die Werte springen auch ohne erkennbaren Grund teilweise um 20% innerhalb von 12 Stunden) und eine spannungsanzeige für den Zigarettenanzünder zeigt genauso gut an.

    Geplant:

    • Gummiwanne für den Kofferraum (bisher noch keine gefunden, die mir gefällt, da ich ein richtiges Reserverad habe und damit den hohen Ladeboden)
    • Vignale Fondbeleuchtung ( die mit den 2 Schaltern)
    • Ein Satz Sommerfelgen. Da mus ich mal sehen, was der Geldbeutel so zur Verfügung stellt ...

    Hallo holgi09,


    wo hast Du denn den transparenten Ladekantenschutz her?

    Mondeo Turnier ST-Line
    Mamba-Grün
    Design-Paket III, Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe, Winter-Paket I, Business-Paket I, Panorama-Dach

  • was haltet ihr von GPS-Tracker?
    Müsste natürlich winzig und am besten eine gewisse Zeit lang autark sein können.

    Die Russen haben einen CAN-Störer im Angebot, den man irgendwo im Auto verstecken und an CAN-Leitungen anschließen kann und der dann die Diagnose über den OBD-Port unterbindet. Ich denke das ist ein sehr wirksamer Diebstahlschutz, schließlich ist der Kern eines jeden Diebstahls der Start des Autos über den OBD-Port (egal wie es im Einzelfall aussieht, bei Ford scheint oft ein neuer Fahrzeugschlüssel angelernt zu werden).

  • ja das hört schon sehr vielversprechend an.
    Aber was machst du, wenn dein Keyless-Schlüssel über Funk kopiert wurde. Dafür brauchst du glaub ich nicht mal das [definition=9,0]ODB[/definition]?
    Davon kriegt man eigentlich auch nix mit und da wäre zumindest ein Tracker eine Hilfe.


    Wobei, wenn das Auto mit dem Tracker mal geklaut wird und man mit den Koordinaten zur Polizei geht, wird wahrscheinlich eh nix passieren.
    Wohl eher wird man noch wegen irgendwelchem Datenschutz-Gedönns bestraft.
    Weil man sich vorher erstmal eine schriftliche Erlaubnis vom Dieb einholen muss, bevor man sein eigenes Auto tracken darf oder so. Siehe Dashcam.


    Aber ich denke, trotzdem hat man dann wenigstens etwas für die Versicherung.

  • Meine Meinung zu gestohlenen Fahrzeugen sieht da etwas anders aus.. Ist das Auto Vollkaskoversichert hoffe lieber das es 6 Wochen lang verschwunden bleibt... Danach gehört es der Versicherung wenns auftaucht und du hast das Geld dir ein neues Auto zu kaufen.


    Wenn meiner gestohlen wird und nach paar Wochen wieder auftaucht will ich den ehrlich gesagt auch nicht wiederhaben.

  • bitte für Diskussionen bezüglich Diebstahlschutz ein extra Thread eröffnen. Hier nach Möglichkeit nur die Teile und Umbauten auflisten um die Übersicht zu behalten. :-)


    Danke und Gruss

  • Habt ihr die Steckverbindungen der LED-Lichter mit Schrumpfschlauch abgedichtet oder habt ihr die Stecker einfach so gelassen?

  • Wenn du die Spiegel [definition=77,0]LED[/definition] meinst ja. Die habe ich mit Schrumpfschlauch überzogen. Als Elektriker hätte ich die Dinger nicht ohne verbaut, wegen Kurzschlussgefahr...


www.autodoc.de