Keypad nachrüsten

  • LordHelmchen

    Oh, ja...Bitte teile doch dein Wissen auch mit uns.:saint:

    Da ich nur Forscan am Start habe und der nächste mit UCDS ca. ne Stunde Fahrzeit entfernt ist.....

    Wäre echt riesig von dir.:)

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D

  • Granada76


    Mit Wissen hat das in diesem Fall weniger was zu tun ;-)

    Eher mit viel Zeit, da ich im Zuge der LED-SW bemerkt habe, dass man die gespeicherten Daten von ForScan und UCDS gerade beim BCM nicht einfach nebeneinanderlegen kann.

    Entweder jemand opfert sich ;-) Oder es wird noch etwas länger dauern, bis ich das Einwandfrei lokalisiert und getestet habe.

  • Die Aktivierung sollte mit Forscan problemlos möglich sein, den Code kann man dann einfach im IPC anzeigen lassen. UCDS braucht man m.E. nur, wenn man den Werkscode ändern möchte.

  • Doch, das geht auch mit den Keyless Go-Schlüsseln. Die müssen dazu nur in den Backup-Slot gesteckt werden: ersten Schlüssel in Backup-Slot, Zündung an, Zündung aus, zweiten Schlüssel in Backup-Slot, Zündung an. Geht aber nur nach Freischaltung im BCM.


www.autodoc.de