Steinschlag bei Frontscheibenheizung

  • Ihr Lieben,


    gestern Nachmittag auf dem Weg nach Chemnitz zum Friedhof, passiert es.
    Ein Knall an die Frontscheibe und der Steinschlag war drin.
    Glücklicherweise jetzt auf der Beifahrerseite. Größe ca. 1 - 1,5 cm


    Nun zur Frage: Kann ich das bei Carglas reparieren lassen ohne die Scheibe zu wechseln...? Oder muss ich hier eine komplett neue Scheibe einbauen lassen? ( Garantie Scheibenheizung )
    Wie ist das mit der Versicherung? Jemand Erfahrung damit? Meine Angst ist zudem, dass die Frontheizung / Heizdraht eben was abbekommen hat, hatte Angst diese zu testen nach dem Schlag...
    Von Außen her konnte ich jetzt keine Unterbrechung des Drahtes feststellen......


    Ich danke Euch schonmal ganz lieb im Voraus

  • was für ein Zufall... Das gleiche ist mir am Freitag passiert. Laut meinem [definition=1,0]FFH[/definition] muss sie gewechselt werden. Ab 5 mm Größe und im Fahrersichtbereich muss gewechselt werden.
    Scheibe fliegt raus und in dem Zuge wird das Armaturenbrett gleich gerichtet. Ein Aufwasch.

  • Ein Zufall... ;) Naja solche Zufälle werden nicht gerade gut von mir angesehen...
    Das mit dem "Im Sichtfeld" war mir auch bekannt.
    Wie schaut es mit der Versicherung aus ?? Übernahme, Hochstufung etc..?
    Und wie lange dauert das in etwa so eine Scheibe zu wechseln...?

  • Hallo, bei mir das gleiche vor einer Woche. Scheibe wird getauscht, da der Schlag direkt im Sichtfeld ist.
    Übernimmt die TK in der Regel ohne Hochstufung.


    Dauert in der Regel einen Tag, wegen der Trocknung

  • Normal kannst es kleben lassen solange er nicht im Sichtfeld und/oder zu nahe am Rand ist.


    Die Scheibenheitzung sollte keinen Schaden davon getragen haben.
    (kannst aber selbst mit nem Wasserkocher von innen testen)


    Warte aber nicht zu lange mit der Reparatur, da Steinschläge sehr gern reißen...

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Ein Zufall... ;) Naja solche Zufälle werden nicht gerade gut von mir angesehen...
    Das mit dem "Im Sichtfeld" war mir auch bekannt.
    Wie schaut es mit der Versicherung aus ?? Übernahme, Hochstufung etc..?
    Und wie lange dauert das in etwa so eine Scheibe zu wechseln...?

    Hochstufung erfolgt hier nicht - Scheibentausch übernimmt die Teilkasko,
    du musst hier nur die Selbstbeteiligung zahlen,


    wobei manche Händer auch auf diese verzichten,


    einfach mal Fragen,


    habe bei meinem alten MK4 in 5 Jahren 2x die Scheibe tauschen lassen, dauerte gute 6 Stunden mit Trocknungszeit und wie gesagt der Händler hat die 150€ selbstbeteiligung nicht von mir verlangt


    Gruß
    Sebastian

  • Für dich als Kunde, theoretisch nur die Selbstbeteiligung,


    Gesamtkosten? Keine Ahnung, vielleicht ca 1900€ - ja, Scheiben sind teuer

  • Die beheizbare inkl. SolarReflect sind unverschämt teuer. Da es da keine Konkurrenzprodukte gibt, verlangt Ford Phantasiepreise.
    Beim Mondeo Mk4 wurde der Versicherung 2015 ~2700€ und 2016 ~2500€ in Rechnung gestellt (2009 selbe Scheibe noch 1800€).

  • Meine ist letztens gewechselt vom Wintec und hat 827 euro gekostet....


    Danke für Infos, wegen der erheblichen Preisunterschiede nochmals nachgefragt, damit nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden: Die Scheibe bei wintec war eine mit Heizung? War das ein Fabrikat wie es auch Ford einbaut? Grüne Tönung?

  • Hallo zusammen,
    meine Frontscheibe mit Heizung wurde im Okt.2016 für 1312 EUR in Leipzig nach einem Steinschlag gewechselt (bei 150 EUR SB).
    Beste Grüße Karsten

  • Also noch mal etwas genauer bezüglich der preis bei Wintec autoglas.
    Die bei mir verbaute "SAINT-GOBAIN Windschutzscheibe - 2403801165" hat kein solar reflect da meine City-stop laser hat sonnst beheizt mit alle options im grün und schallgedämpft.
    827 EURO EX MWST IST 984 EURO INCL MWST Minus meine 150 Euro Selbstbeteiligung landet 834 Euro beim R+V Versicherung.
    Ich war voll zufrieden nach dem austausch. :thumbup:

  • Hab auch eine neue Frontscheibe bekommen. Eine Saint-Gobain Scheibe, keine Ahnung was vorher draufstand. Mit Heizung und Radarlaser und getönt. Einbau bei ATU für 1160,- € ohne Kosten für mich und 10 Jahre ATU Garantie auf Dichtigkeit. Die Ford Werkstatt wollte meine Versicherung nicht bezahlen, es sei denn ich hätte 15% selbst gezahlt!


    Gruß willie

  • Wenn man freie Werkstattwahl hat bezahlt man einen höheren Beitrag. Dann kann man auch zu Ford gehen, wenn man das will.


    Falls man Werkstattbindung hat, sucht die Versicherung die Werkstatt aus.

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Mich hat die Versicherung (HDI) nach der 2. Scheibe (SolarReflekt) vor die Wahl gestellt: Kündigung oder 500 SB, habe 500 SB gewählt.

    Nach der 3. Scheibe paar Jahre später haben sie mir dann die VK inkl. TK gekündigt.

  • Wenn man freie Werkstattwahl hat bezahlt man einen höheren Beitrag. Dann kann man auch zu Ford gehen, wenn man das will.


    Falls man Werkstattbindung hat, sucht die Versicherung die Werkstatt aus.

    Ich habe auch eine freie Werkstattwahl (obwohl ich die nicht bräuchte, da ich eh zum Vertragshändler geschickt werde), zahle aber überall die mehr oder weniger üblichen 150€ bei Glasschäden.

    Wirklich bezahlt habe ich die aber nie, da es immer einen Gutschein über 150€ gab, der sofort verrechnet wurde - ergo: 0€ und jeweils ne neue Frontscheibe.


    Mir ging es aber in meiner Frage nicht um die freie Werkstattwahl, sondern ob die 15% irgendwo in den Bedingungen auftauchen. Bisher kannte ich es nur, dass man zur Werkstatt des Versicherungsvertrauens geschickt wurde und (außer kompletter Selbstzahler) gar keine andere Wahl hatte.


www.autodoc.de