www.autodoc.de

Windgeräusche Fahrertür

  • Hallo,
    ersteinmal frohe Ostern an alle!
    Bei meinem Mondeo habe ich auf meiner Fahrerseite( ob es auf der Beifahrerseite ebenso ist muß ich noch testen) starke Windgeräusche. Ich meine sie kommen aus der Gegend wo die Fahrertür im Bereich der B Säule an der Hintertür anliegt. Da ist so ein Gummi und da sollte die Vordertür anliegen, dies tut sie aber nicht richtig so das dort ein kleiner Spalt zwischen der Vordertür und dem Gummi bleibt und dort die Windgeräusche eventuell herkommen! Weiß jemand darüber etwas oder hat ähnliche Probleme und was kann man dagegen unternehmen?


    mfg Pappnase

  • Das Problem habe ich auch.
    Ist so ein Flattergeräusch, klackern.
    Scheint so als ob die Türe oben weiter ran gestellt werden müsste. Allerdings ist bei mir nichts zu sehen.
    Habe am Dienstag ein Termin beim [definition=1,0]FFH[/definition] unter anderem deswegen. Vielleicht bringts ja diesmal was, war schon 3x deswegen beim [definition=1,0]FFH[/definition].

  • Hallo Pappnase, meinst Du den von mir Grün umrandeten Bereich?
    Da sehe ich bei mir auch den Lack wenn ich durch die beiden Dichtungen schaue.
    Man kann die Tür an den Scharnieren einstellen so das sie oben weiter anliegt, allerdings hat man dann zwischen Kotflügel
    und Tür einen hässlichen Spalt.


    Mal was anderes zu dem Thema, dass hat bei mir für ein anständige Pfeifkonzert gesorgt.
    Bei mir sind die Endkappen (brauner Kreis) der oberen Chromeleisten von den beiden hinteren Türen auf unerklärliche Art und Weise abhanden gekommen.
    Kann mir einer sagen ob es die auch einzeln gibt, vielleicht sogar mit Art.-Nr.
    Zur Zeit ist es erst mal mit einem dauerelastischen Gummi gestopft.

  • Bei mir fehlt das an der hinteren Tür links auch. Sieht aber auf der anderen Seite aus, als wenn das gar kein extra Teil wäre und mit dem Gummi unter der Chromleiste zusammenhängt.

  • Ich hab gerade nochmal genau nachgeschaut. Hatte mich da vorher getäuscht. Das sind doch extra Teile. Ich hatte mich schon gefragt, wie die das gemacht haben, so in einem Stück.

  • Hallo hier Doc,
    mir ist am letzten WE auch aufgefallen, daß auf der Fahrerseite laute Windgeräusche, jedenfalls so ab 80km vorherrschen. Es hört sich so an, als ob ein Fenster auf der linken Seite nicht richtig zu ist. Oder eine Tür nicht richtig zu ist. Gefunden hab ich noch nichts. Werde am nächsten WE mal ein wenig Ursachenforschung betreiben.


    Bitte posten wenn jemand fündig wird.


    Doc

  • So, habe mal die Türen und Dichtungen überprüft. Nicht auffälliges gefunden. Hatte jetzt die Idee das ich mal mit einer Soundmeter App versuche zu lokalisieren wo das herkommt.


    Doc

  • Da bin ich mal gespannt...


    Könnte mal bitte einer von Euch ein Foto reinstellen von den gefüllten schwarzen Plastiktüten die oben am
    Kotflügel (wenn man die Haube aufmacht, Richtung Windschutzscheibe) eingelegt sind.
    Ich habe das Gefühl das meine da nicht richtig liegen.

  • Bei mir fehlt das an der hinteren Tür links auch. Sieht aber auf der anderen Seite aus, als wenn das gar kein extra Teil wäre und mit dem Gummi unter der Chromleiste zusammenhängt.

    Ich habe gerade mal meinen [definition=1,0]FFH[/definition] angerufen um zu fragen ob es diese Endkappen auch einzeln gibt.
    Natürlich nicht ;( , wem die Endkappe mal wegfliegt ist also gezwungen eine neue Chromleiste für echt günstige 123,00 Euro zu kaufen. :cursing:

  • Hallo ,


    ich habe auf der Fahrerseite auch Windgeräusche ,allerdings erst ab 180-200km/h. Optisch ist nix zussehen die Gräusche treten auch nur sporatisch auf.


    Der [definition=1,0]FFH[/definition] hat gesagt das ich verschiedene Stellen abkleben soll und es selber lokalisieren muss ([definition=1,0]FFH[/definition] darf nur bis 160 Testfahrten machen -Versicherung)

  • Und immer noch muss die Fahrertür oben ran gestellt werden. Vergleicht Fahrertür mit der Beifahrertür und ihr werdet feststellen, dass die Fahrertür im Bereich des Außenspiegels etwas raussteht. Da packt der Wind unter die Chromleiste drunter und das verursacht dann das Flattergeräusch, Klackern, Klopfgeräusch, wie auch immer man es bezeichnen will...

  • Moim.Bin nicht ganz schön Deutschschprachiger, aber habe wahscheinlich eine Lösung für euch´, die Windgeräusche ab 80 km/h haben!!!Vater hat in der Ukraine Edge 2016 gekauft, hatte er auch so was.Nun wurde das behoben, unter boden( Fahrerseite) da wo Plastikabdeckung von außen ist, sind ab werk nicht rausgezogene Klemme. die wurden bei mir in München entfernt, kein Geräusch mehr aufterten ist. Hoffe das hilft euch

  • Leider nicht!habe das vor 2 wochen gemacht. Plastik verkleidung unten Fahrersitz, direkt unten Außerum, die Klemmen sind unfest und sollten nicht da sein.Beim Fahren die bewegten und genau ab 80 km/h kommte das Geräusch

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de