Dynamische LED Scheinwerfer nach neuer Einstellung

  • Dann werde ich das mal versuchen ?

    Halbe Umdrehung erst einmal beidseitig ?

    Ist wie gesagt ja nicht schlecht, nur etwas kurz für die Landstraße und die Autobahn.

  • Übrigens hat die DEKRA den Lichtschalter auch nur auf normales Licht gestellt und ihr Prüfgerät davorgeschoben.

    So ist es auch richtig, da in diesem Modus keine Automatik den Scheinwerfer "verstellt".


    Prima, dass es bei dir nun besser ist. Ich bin noch nicht dazu gekommen, die SW nachzustellen.

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Brauchst du mir nicht zeigen, ich weiß was die Angaben auf dem Scheinwerfer bedeuten und wie man es richtig ausmisst / einstellt. Trotzdem war es mir so einfach viel zu tief mit der harten Kante der LED-Scheinwerfer. Somit hab ich es einfach auf dieses Maß höher eingestellt.

    Bisher kein Aufblenden von Vorn oder Sonstiges.

    Und ja, jetzt kann das Gejammer und Gemecker los gehen.

  • Du bist nicht der erste der das selbst eingstellt hat.


    Also, denke ich es gibt kein Gejammer.


    Doc

    Man erntet was man säht.

    Pinarello 65.1

    Pinarello F10 Disk

  • Kein Problem, wenn man weiß, was man macht...:):thumbup:

    Ford Escort MK V CLX 1,6 EFI 16V 8)
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 EFI X/
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI :love:
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI :|
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180 ;)
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI :love:

  • Woher wißt ihr, dass das Fahrzeug zum Einstellen waagrecht steht? Jede Hofeinfahrt, jede Garage ist abschüssig zum Kanal hin

    Gruß SchlummerEi

  • Woher wißt ihr, dass das Fahrzeug zum Einstellen waagrecht steht? Jede Hofeinfahrt, jede Garage ist abschüssig zum Kanal hin

    Gruß SchlummerEi

    Weiß ich nicht, aber ich weiß, wie viele Umdrehungen ich auf einer Seite mache und das übertrage ich auf die andere Seite.


    Man muss für die Einstellung nix ausbauen oder basteln, somit kannst du ja kleine Schritte und Drehungen machen und dann mal durch die Gegend fahren. Passt es dir noch nicht, dann Motorhaube auf und noch bissl drehen. Man muss sich halt ran tasten und vielleicht mal ein paar Tage immer mal "Probefahren"


www.autodoc.de