www.autodoc.de

Elektrische Heckklappe nach Korrektur zum Dach schief

  • Ja, weiterhin links etwas höher, siehe Bild. Dazu gab es die übliche Aussage vom [definition=1,0]FFH[/definition], dass es nicht besser geht und ich froh sein soll, dass die Klappe nun zuverlässig schließt.

  • Sorry aber das geht gar nicht.


    Das ist definitiv zu viel.
    Wo hat denn deine Händler das Blech verbaut?


    Erneut reklamieren und ruhig mit an die Zentrale in Köln senden

    MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
    Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • So habe bei mir geschaut, ist auch Links verbaut und wie gesagt Links tief und rechts zu hoch.


    @Sigs3
    Ich habe es ans Werk gemeldet, es bestand kein Interesse das Problem zu beheben. Da Lösung erbracht würde.


    Gruß,


    Jumanji

  • Stimmt, bei Dir sehen die Leuchten von der Heckklappe links höher. Könnte es dann sein, dass sich das Fahrzeug bereits verzogen hat, weil ein bündiges anbringen der Heckklappe nicht möglich ist?

    Alle Mensch sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

    Einmal editiert, zuletzt von jumanji ()

  • Mal ne Frage zwischendurch - betrifft die Problematik alle elektrischen Heckklappen?

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • ich kann es nicht genau sagen aber vermutlich. Es ist ein Konstruktionsfehler und kein Einzelschicksal. Ist es bei dir nicht und alle Spaltmaße an der Heckklappe ok oder kommt der erst?

    Alle Mensch sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

    Einmal editiert, zuletzt von jumanji ()

  • Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das Blech an der Stelle wo der Motor an der Karosserie ist zu dünn und das 4mmBlech verstärkt dieses wenn des zu ausgelaiert ist.
    Für mich als Metaller heißt das, lieber gleich nachbessern bevor die Karosse auslaiert...
    Somit wird die auftretende Kraft (die anscheinend beim Schließvorgang zu hoch ist) besser abgefangen...?


    Hab meinen noch nicht - der wird erst in nem Monat gebaut. Evtl haben sie ja derweil nachgebessert...
    Beim Armaturenbrett haben sie ja auch was getan.

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

    2 Mal editiert, zuletzt von BadFord ()

  • Hi BadFord,


    so habe ich es auch verstanden. Wenn ich richtig lese, kommt Deiner noch. Am besten gleich nachschauen und beheben.


    Die Frage ist, ist es für alle anderen zu spät, da die Karosse bereits verzogen ist?

  • Verzogen ist sie evtl nicht. Wenn dann eben "aufgeweicht"
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Blech zu dünn.
    Übertrieben gesagt könnte es sich so verhalten wie ein Stück Draht, das man immer wieder auf und ab knickt. Bis es bricht...
    Wie tragisch das ganze wirklich ist, kann ich aber nicht beurteilen. Dafür muss ich mir das erst ansehen.

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Siehe die Antwort von Grandsurf, der hat ein Bild dazu gepostet. Ob es das Problem löst, muss sich zeigen.


    Für mich hat sich Ford erledigt, was ich mit Werk erleben durfte, geht gar nicht.

    Alle Mensch sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

    Einmal editiert, zuletzt von jumanji ()

  • Hallo Mitoma und jumanji ,


    bei mir steht das Thema seit einiger Zeit auch an. Bei unerem Mk5 ist auch auf der Beifahrerseite das Blech im Dach für die Anschraubung des Scharniers so verbogen, dass man die Spaltmaße nicht mehr richtig einstellen kann. Ich habe aus Ermangelung ein Stück zurecht gesägtes Kunststoff als Unterlage benutzt um mit dem Wagen noch fahren zu können. Passt aber nicht so super und gefällt mir nicht besonders.


    Leider existieren keine Fotos mehr in diesem Thema. Auch mit der Nr. der Serviceprozedur kommt man nicht weiter, da das Teil wohl angefrtigt werden muss, es aber keine Zeichnung davon gibt.


    Wie ist die Sache bei dir ausgegangen Jumanji.


    Was kann ich von dir Mitoma noch erfahren?


    Doc


    P.S. Fotos von unserer Heckklappre lade ich noch dazu hoch.

    Man erntet was man säht.

    Pinarello 65.1

    Pinarello F10 Disk

    Einmal editiert, zuletzt von Hugdon ()

    • Neu
    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Hugdon ()

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden

euautoteile.de