Mondeo verkaufen / tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mondeo verkaufen / tauschen

      Guten Morgen,

      ich habe meinen Mondeo Fließheck ja erst vor drei Wochen gekauft. Es ist ein wunderschönes Auto.

      Leider hat sich mittlerweile rausgestellt, dass uns der Kofferraum doch nicht groß genug ist. :(
      Daher möchte ich diesen verkaufen oder gegen einen Turnier tauschen.

      Habt ihr da Erfahrungen bzw. vllt sogar einen Turnier zum Tausch :)
      Oder auch Adressen.

      Vielen Dank schonmal im Voraus.
    • Wichtig wären ja mal schon ein paar wesentliche Fahrzeugdaten.
      Wenns ein roter wäre, täts mich schon interessieren.
      Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
      Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
      Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
      Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
      Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000
    • s4ntj0hn , hast Du schon mal Deinen Händler gefragt?
      Wenn er erst vor 3 Wochen gekauft worden ist, gibt es bestimmt die Möglichkeit den Wagen nochmal zu tauschen, ggf. mit Rabatt oder Aufpreis.
      Ford Mondeo 2.0 Hybrid | 187 PS | Titanium | Automatik
    • Frag ihn doch einfach per Mail mal, schriftlich ist sowas rechtlich immer schonmal aussagekräftiger als einfach ein Wort. Bei guten Konditionen kann man schon den Weg in Kauf nehmen wenn du da dann euren Traumwagen mitnehmen könnt!
    • Ja was soll er groß haben wenn er vom Händler kommt, spätestens an dem Tag wo du hinfährst kannste Probefahren. Aber was soll groß sein außer das er mehr Kofferraum hat, im Falle es ist wirklich irgendwas kannste immer noch zu deinem örtlichen Händler fahren. Garantie haste ja überall
    • Der 4- und 5-Türer sind beides Fließheck - welchen hast Du denn?

      Wenn Du den 5-Türer hast: Bist Du Dir sicher, dass das eine gute Idee ist? Klar: "Turnier" (Kombi) hört sich besser an - aber lt. Katalog hat der 5-türer ein Ladevolumen zumindest bis zu den Rücksitzen, welches (abhängig von der Ausstattung des Ersatzrades / Notrades etc.) immer größer ist als beim Turnier.
    • Hallo,

      wir haben den 5-Türer. Der Kofferraum bei meinem Mondeo ist lt. Messungen größer, aber einfach nur, weil er tiefer ist.
      Wenn du z. B. in den Urlaub oder zum Einkaufen fährst, benötigst du die Höhe. Und bei dem Fließheck ist dies wegen der Coupe-Form nicht gegeben. Ich habe vorher auch gemeint, es passt. Aber leider nicht.
    • Nope, denke nicht, dass da etwas dagegen spricht.

      Ich habe den Mondeo bei ACL Daffner in Leipzig gekauft.
      Krankheitsbedingt war ich bei zwei verschiedenen Autoverkäufern, mit denen ich auch sehr zufrieden bin.

      Laut eigener Aussage ist das Autohaus der größte Fordhändler Europas. Und bei dem Umfang der angebotenen Fahrzeuge
      vor Ort kann ich mir das auch gut vorstellen.

      Also sehr zu empfehlen.
    • bei Daffner in der Lützner Straße 8o ...hätte ich nicht gedacht, dass die so freundlich sind/sein können. Hatte da mal versucht ein Fahrzeug zu kaufen, kam aber aufgrund des Desinteresses und der Unfreundlichkeit des Verkäufers (zumindest mir gegenüber) nicht zum Kauf...

      Glückwunsch zum neuen Fahrzeug :thumbup:
      MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 02/2015) ... Spritmonitor.de
    • Danke schön.

      Lt. der Aussage des ersten Verkäufers, lässt Hr. Daffner das Autohaus nur nebenbei mitlaufen. Wenn es
      Gewinn abwirft, ist es gut. Ansonsten gibt es Konsequenzen. Das Hauptgeschäft sind die Immobilien Daffner.
      Und damit macht er sein Geld.
    • Granni2.8 schrieb:

      Zudem ist der Wertverlust des Mondeos enorm.
      War damals eine Fehlentscheidung, dieses Auto gekauft zu haben... :(
      Da hilft nur, das Auto länger zu behalten.
      Dann ist auch die Wartung nach der Garantiezeit nicht mehr bei Ford nötig und beim Benziner kann man z.B. eh alles selber erledigen u. zum Ölwechsel in ein Ölwechselcenter gehen.
      Dann relativiert sich sogar ein Neuwagenkauf, zumal bei Ford ~25% Rabatt auf den Listenpreis drin sind.
    • Ich weis ja nicht wie andere den Wertverlust definieren, aber wenn ich einen Mondi für 30000 kaufe und einen Stern für 50000 und dann beim wiederverkauf plötzlich für meinen Mondi 20000 weniger als für den unschönen Stern, wo ist da bitteschön der Wertverlust.

      Und wenn jetzt welche vergleichen wollen, dann bitte beide Autos mit gleicher ausstattung und vorallen PS.

      Das ist meine persönliche einstellung
      Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
    • Der Mondeo hat 49.000,-€ gekostet. Man sagt das Fahrzeuge nach drei Jahren an 50% an Wert verlieren.
      Mein Wagen hatte 36.500km runter, neuen TÜV, Scheckheft gepflegt, unfallfrei und Garagenwagen. Ich bekam dafür nur 19.500€.

      Beim Stern ab 50.000€, bekommt man nach drei Jahren locker seine 25.000€ mit der Laufleistung wie beim Mondeo?

      Wo habe ich denn gespart oder etwas dran gewonnen?

      Wertverlust mal dahin gestellt...Wenn man für das Auto nach 6 Jahren maximal 10.000€ bekommt sind locker 2000,-€ bis 3000,-€ an Inspektionskosten (ohne Verschleißteile) in ein Auto investiert.
      Da der Mondeo inzwischen ein PC auf Rädern ist und man selbst das wechseln der Autobatterie, ohne Laptop nicht mehr zum laufen bringen kann oder selbst die Bremsen hinten wechseln kann,
      sind alte Autos FÜR MICH interessant.
      Ich glaube nicht mal daran, daß man die heutigen Fahrzeuge zum Oldtimer schafft.
      Die Mechanik wird es eventuell schaffen aber in maximal 10 Jahren, haben alle Mondeos wirtschaftlichen Totalschaden wegen Elektronikprobleme.
      Ich möchte nicht wissen, was die LED Scheinwerfer oder Rücklichter kosten.
      Dann heißt es, ihr Wagen kommt nicht durch den TÜV, weil die Scheinwerfer ausgefallen sind kostet für sie 1000,-€. Ihr Wagen ist aber 800,-€ Wert. Dürfen wir reparieren oder gleich das Auto verschrotten. (haee)


      In diesem Sinne, einen schönen Sonntag

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!