Lautstärke Navigation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautstärke Navigation

      Hallo,

      Ich habe heute versucht, die Lautstärke der netten Dame aus dem Navi zu verringern.

      Ich habe nur die Lautstärke der Sprachsteuerung gefunden und verändert, allerdings nicht die der Navistimme...

      Weiß jemand, ob bzw. wie das möglich ist?

      Gruß

      Peter
    • Der Lautstärkeregler am Lenkrad regelt immer Lautstärke der aktuellen Audioausgabe und speichert diese in der Regel auch ab. D.h. in dem Moment, wo die Navistimme ertönt, die Lautstärke ändern. Am besten eigenen sich dafür längere Sprachansagen wie z.B. "Weiter vorne recht abbiegen und dann links halten". Wenn Du mit dem rechten Steuerkreuz im Kombiinstrument die Navihinweise ausgewählt hast, kannst Du während der Navigation mit der rechten Ok-Taste am Lenkrad auch nochmals eine Sprachausgabe ausgeben lassen, um dabei dann die Lautstärke einzustellen. Die Einstellung wird dann automatisch für zukünftige Sprachausgaben gespeichert. Lediglich beim Telefonieren merkt er sich das scheinbar nicht. Da ist mir die Lautstärke anfangs immer zu laut.
    • Neu

      ich hätte hierzu auch eine frage :
      Ich würde gern weder den warnton noch die ansage bekommen.
      Es ärgert mich nämlich,dass andauernd was gerade läuft unterbrochen wird.
      Gerade in der stadt,wo man doch öfters ansage bzw töne bekommt ist es für mich sehr nervig.

      Habe zwar nur warnton an,und habe den auch mit dem lautstärkeknopf beim gong runtergedreht,aber das war keine hilfe und die musik wird weiterhin leiser.
    • Neu

      Bei uns ging am Anfang die Musik nicht leiser, nur der Text wurde parallel gesprochen. Was wir an den Einstellungen geändert haben, weiss ich nicht, aber inzwischen wird die Musik leiser. Ich kann es nicht nachvollziehen. Muss aber mit Boardmitteln (Manü!) gehen.
    • Neu

      Nutzername schrieb:

      ich hätte hierzu auch eine frage :
      Ich würde gern weder den warnton noch die ansage bekommen.
      In der Navi Hauptansicht mit der Karte gibts links mittig einen Button. Den drücken, dann kommt zum Symbol ein rotes X.
      Damit sind alle Navi-Tonausgaben unterdrückt.
      Die Einstellung bleibt dauerhaft erhalten, muss also nicht jedes Mal neu gewählt werden.
    • Neu

      Per schrieb:

      Bei uns ging am Anfang die Musik nicht leiser, nur der Text wurde parallel gesprochen. Was wir an den Einstellungen geändert haben, weiss ich nicht, aber inzwischen wird die Musik leiser. Ich kann es nicht nachvollziehen. Muss aber mit Boardmitteln (Manü!) gehen.
      Als ich mein Sync3 neu eingebaut hatte, wurde das Radio bei Naviansagen auch nicht leiser. Hatte mich schon gefreut. Später wurde dann das Radio doch leiser bei Naviansagen. Ich kann auch nicht genau sagen, woran das liegt. Ich glaube das war nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen passiert.
    • Neu

      Ja das musste ich neulich auch feststellen mit den Verkehrsdurchsagen (TA). Da waren sich Sync (apim) und Radio ( ACM ) auch nicht ganz einig.

      Nach einem Werksreset ging wieder alles.
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!